SALES HOTLINE +49 (0) 89 45228920

 >  >  > Soul City
Soul City
zoom

Soul City

4.0 of 5
 (1)
€ 69,-
$ 69.00
£ 59.64
Format
AIFF, Apple Loops, REX, WAV
ca. 1.27 GB
Shipping product
5 days delivery
€ 69,-$ 69.00£ 59.64
Download
after successsful payment
€ 69,-$ 69.00£ 59.64

A groovin´, hot-buttered collection of construction kits covering a wide variety of Nu and Old School Soul styles, from early 1970s retro-soul to modern-day R&B and Neo Soul.

Inspired by the music of such artists as Isaac Hayes, Marvin Gaye, Al Green, Barry White, Stevie Wonder, Macy Gray, Me´Shell Ndegeocello, and Erykah Badu, SOUL CITY features live and programmed drums, bass, funk guitar, keyboards, horns, sax licks, congas, bongos, and hand percussion. If you´re looking for loops with a groove that you can feel deep down in your soul, take a trip to SOUL CITY.

27 Construction Kits in WAV REX and Appleloops

instruments included:
Congas
Guitar
Rhodes
Shaker
Synth
Bass
Horns
Piano
Strings
Chimes
Percussion
Organ
Moog
Clavinet
Vinyl Scratching
Saxes

 


top

review Reviews

To The Top

Flag DEspaceKeys 12/2005


Bei der Übermacht von Hip Hop und RnB vergisst man fast, das es noch andere Black Music Styles gibt. Die 27 Construction-Kits von „Soul City“ orientieren sich an der Musik von Soul-Größen wie Isaac Hayes, Marvin Gaye oder Barry White,jedoch mit deutlich modernerem Sound. Fast alles wurde per Hand von wirklich guten Musikern eingespielt, nur gelegentlich taucht ein programmierter Beat oder eine Synth-Line auf. Drums, Percussion, Bläser, Guitar, Bass und Rhodes bilden den Grundstock für die meisten Kits. Angenehm aufeinander abgestimmt spielen die Musiker Soul-typisch ihre zurückhaltenden, manchmal einfach wirkenden Lines. Bei Soul geht es nicht um viele Noten und jazzige Improvisationen, sondern einzig und allein um das Feeling. Angesichts einiger überkandidelter RnBSongs eine wahre Lehrstunde für das Wesentliche in der Musik. Auch wenn Soul zur Zeit nicht unbedingt im Trend liegt, lohnt es sich, in diese Construction-Kits reinzuhören.  Testbericht: Soul City  Keys 12/05

Bei der Übermacht von Hip Hop und RnB vergisst man fast, das es noch andere Black Music Styles gibt. Die 27 Construction-Kits von „Soul City“ orientieren sich an der Musik von Soul-Größen wie Isaac Hayes, Marvin Gaye oder Barry White,jedoch mit deutlich modernerem Sound. Fast alles wurde per Hand von wirklich guten Musikern eingespielt, nur gelegentlich taucht ein programmierter Beat oder eine Synth-Line auf. Drums, Percussion, Bläser, Guitar, Bass und Rhodes bilden den Grundstock für die meisten Kits. Angenehm aufeinander abgestimmt spielen die Musiker Soul-typisch ihre zurückhaltenden, manchmal einfach wirkenden Lines. Bei Soul geht es nicht um viele Noten und jazzige Improvisationen, sondern einzig und allein um das Feeling. Angesichts einiger überkandidelter RnBSongs eine wahre Lehrstunde für das Wesentliche in der Musik. Auch wenn Soul zur Zeit nicht unbedingt im Trend liegt, lohnt es sich, in diese Construction-Kits reinzuhören. 

Flag DEspacePC & Musik 2/2006


Material: So langsam können wir uns ein eigenes kleines musikalisches Bundesland bauen: im letzten Test hatten wir die "Nu Jazz City" und die "Funk City", heute ist die "Soul City" dran. (Aber bitte wecken Sie mich, bevor der Zug - der A-Train, um im Bild zu bleiben - "Volksmusik City" erreicht, damit ich rechtzeitig
aussteigen kann. Danke) Wie auch in den beiden anderen Städten gibt es hier Musik vom feinsten auf die Ohren und als Baukasten. Bei den 27 Construction Kits werden schlagartig Erinnerungen an die Größen des Soul wach - funkige Gitarren, relaxte Pianos, knallige Bläser, Laidback-Bässe und coole Drums - das ist die Musik, die man als tonalen Stimmungsaufheller immer in der Tasche haben sollte. Einziger Wermutstropfen: wenn man sich gerade entspannt zurücklehnt und sich eingegrooved hat, endet der Loop - nach etwa 20 Sekunden ist Schluss. Aber schließlich soll man hier ja auch selber tätig werden, was angesichts des
Materials erstens ein Vergnügen und zweitens kinderleicht ist: weder Tonarten noch Tempi sind sonderlich exotisch und bleiben alle in Sichtweite, so dass auch die Kombination der einzelnen Bauteile untereinander ohne größere Umbauarbeiten zu bewerkstelligen ist. 

Fazit: Da weiß man ja gar nicht mehr, wohin man zuerst fahren will: waren schon Funk und Nu Jazz-City musikalische Urlaubsorte erster Wahl, ist auch Soul City mehr als nur eine Reise wert. Wer auch nur jemals einen Hauch von Soul in seiner Produktion brauchen wird und gerade nicht das Kleingeld hat, James Brown seine Band auszuspannen, kommt um diese Scheibe nicht herum.    Testbericht: Soul City  Testberichte PC&Musik 02/06 Material: So langsam können wir uns ein eigenes kleines musikalisches Bundesland bauen: im letzten Test hatten wir die "Nu Jazz City" und die "Funk City", heute ist die "Soul City" dran. (Aber bitte wecken Sie mich, bevor der Zug - der A-Train, um im Bild zu bleiben - "Volksmusik City" erreicht, damit ich rechtzeitig
aussteigen kann. Danke) Wie auch in den beiden anderen Städten gibt es hier Musik vom feinsten auf die Ohren und als Baukasten. Bei den 27 Construction Kits werden schlagartig Erinnerungen an die Größen des Soul wach - funkige Gitarren, relaxte Pianos, knallige Bläser, Laidback-Bässe und coole Drums - das ist die Musik, die man als tonalen Stimmungsaufheller immer in der Tasche haben sollte. Einziger Wermutstropfen: wenn man sich gerade entspannt zurücklehnt und sich eingegrooved hat, endet der Loop - nach etwa 20 Sekunden ist Schluss. Aber schließlich soll man hier ja auch selber tätig werden, was angesichts des
Materials erstens ein Vergnügen und zweitens kinderleicht ist: weder Tonarten noch Tempi sind sonderlich exotisch und bleiben alle in Sichtweite, so dass auch die Kombination der einzelnen Bauteile untereinander ohne größere Umbauarbeiten zu bewerkstelligen ist. 

Fazit: Da weiß man ja gar nicht mehr, wohin man zuerst fahren will: waren schon Funk und Nu Jazz-City musikalische Urlaubsorte erster Wahl, ist auch Soul City mehr als nur eine Reise wert. Wer auch nur jemals einen Hauch von Soul in seiner Produktion brauchen wird und gerade nicht das Kleingeld hat, James Brown seine Band auszuspannen, kommt um diese Scheibe nicht herum.   
top

product ratings Ratings

To The Top

The following reviews have been placed by customers who also bought this product from us. All reviews are provided through eKomi, Europes largest independent customer review company.

 
Sprache: deutsch
4.0 of 5

Sound und Qualität ist überzeugend. Wie bei vielen anderen Produkten vermißt man die Angabe der Harmonien.

04.11.2015
 
related products on
top

requirements Requirements

To The Top

This Multi Format Library (included formats listed on top) does not include any software to play the sounds on your computer. Any compatible software is required to load and play the sounds of this library.

Contact

msg

msg

msg

Best Service account login
Please sign in with your login credentials
 
 
 
space
   
ajax-loader
 
space