SALES HOTLINE +49 (0) 89 45228920

 >  >  > Carnival Drums
Carnival Drums
zoom
Date de sortie : 06.09.2007

Carnival Drums

€ 72,-
$ 67.85
£ 62.23
Format
ACID, Apple Loops, EXS24, HALion (full version), Kontakt (Full Version!), NN-XT, REX, WAV
ca. 3.33 GB
Téléchargement
après réception de paiement
€ 72,-$ 67.85£ 62.23
Description Description
Produits associés Produits associés
Plus d'information Plus d'information
Revues de presse Revues de presse
Ratings Ratings
Specs techniques Specs techniques

Malheureusement, cette page n'est actuellement pas encore disponible en français. Nous ne pouvons vous transmettre cette information qu'en anglais pour le moment. Merci de votre compréhension.

Zero-G´s Carnival Drums - Over 2000 samples and 1.4Gb of the most exciting sounds of the Brazilian carnival. This fantastic library presents the main drums of the Brazilian Samba Baterias (samba percussion ensembles). Vibrant, exciting, full of spirit and colour. These drums from the baterias of Rio are so powerful they will send shivers down your spine.

 

We gathered together 10 professional Brazilian percussionists who play each year at the Rio Carnival and we recorded them in a state of the art studio using close-mics, stereo overheads and distant stereo room mics to capture the pure exhilaration of the performances. And because each of the 10 drummers played the same drum and rhythm in unison, mixed loops with 6 different drum parts have the sound and force of 60 carnival drummers.

As well as over 1400 loops in four different mic positions we have also included detailed multi-layered hits of all the drums in the most popular sampler formats so you can create your own rhythms to augment the loops. The bateria is the very essence of what makes the Carnival and its music so exciting, but outside of Rio the organization of the bateria and how it works was a mystery, until now...

Let the rhythm move you and celebrate life – Brazilian style!

 

top

info Plus d'information

Haut de page
top

review Revues de presse

Haut de page

Flag DEspacePC /& Musik 1/2008


Material: Gut 2000 Samples, davon etwa 1400 Loops, insgesamt 1,4 GB (alles allerdings die Summe aus diversen Formaten), eingespielt von zehn angesagten brasilianischen Perkussionisten. Die Full Ensemble Mixes wurden jeweils in vier verschiedenen Mikrofon-Positionierungen aufgenommen (Close, Full, Overhead und
Room), wodurch ein schönes nuancenreiches Spiel möglich ist. Dazu gibt es zahlreiche „Ready to Go“-Mixes aus verschiedenen Samba-Stilrichtungen, die man nur noch zusammensetzen muss. Einige wenige Samples sind nicht ganz perfekt geschnitten, beim Loopen hakt es da ein wenig, was aber nicht weiter dramatisch ist – die technische Umsetzung ist ansonsten einwandfrei.


Fazit: Diese Produktion bringt genau den Sound der Samba-Marching-Bands rüber, den wir aus den TV-Übertragungen des Karnevals in Rio (oder aus den Fußtruppen des Umzugs des Karnevals der Kulturen in Berlin) kennen. Auch ohne jetzt Schlagworte wie „kaffeebraune Schönheiten“ oder „Rhythmus, bei dem man mit muss“ aus der verstaubten Asservatenkammer für Boulevard-TV-Phrasen hervorzerren zu wollen – mit diesen Samples kann man fast jede Musik tanzbar machen.
Testbericht : Carnival Drums  Musik & PC 1/2008 Material: Gut 2000 Samples, davon etwa 1400 Loops, insgesamt 1,4 GB (alles allerdings die Summe aus diversen Formaten), eingespielt von zehn angesagten brasilianischen Perkussionisten. Die Full Ensemble Mixes wurden jeweils in vier verschiedenen Mikrofon-Positionierungen aufgenommen (Close, Full, Overhead und
Room), wodurch ein schönes nuancenreiches Spiel möglich ist. Dazu gibt es zahlreiche „Ready to Go“-Mixes aus verschiedenen Samba-Stilrichtungen, die man nur noch zusammensetzen muss. Einige wenige Samples sind nicht ganz perfekt geschnitten, beim Loopen hakt es da ein wenig, was aber nicht weiter dramatisch ist – die technische Umsetzung ist ansonsten einwandfrei.


Fazit: Diese Produktion bringt genau den Sound der Samba-Marching-Bands rüber, den wir aus den TV-Übertragungen des Karnevals in Rio (oder aus den Fußtruppen des Umzugs des Karnevals der Kulturen in Berlin) kennen. Auch ohne jetzt Schlagworte wie „kaffeebraune Schönheiten“ oder „Rhythmus, bei dem man mit muss“ aus der verstaubten Asservatenkammer für Boulevard-TV-Phrasen hervorzerren zu wollen – mit diesen Samples kann man fast jede Musik tanzbar machen.

msg

msg

msg

Connexion à mon compte Best Service
Merci de vous connecter avec votre adresse mail et votre mot de passe.
 
 
 
space
   
ajax-loader
 
space