HOTLINE VERKAUF +49 (0) 89 45228920

 >  >  > Symphobia 2
Symphobia 2
zoom

Symphobia 2

€ 593,-
$ 558.82
£ 512.56
Full Product
AAX native, AU, Mac, Standalone, VST, Win
ca. 22.35 GB
Versandprodukt
ab Lager lieferbar
€ 593,-$ 558.82£ 512.56
Download
nach erhaltener Zahlung
€ 593,-$ 558.82£ 512.56
Bundle Symphobia & Symphobia 2
AAX native, AU, Mac, Standalone, VST, Win
Versandprodukt
ab Lager lieferbar
€ 1069,-$ 1007.38£ 923.99

Symphobia 2 Banner

PROJECTSAM setzt mit SYMPHOBIA 2  die Erfolgsgeschichte fort!

SYMPHOBIA 2 bietet Ihnen mehr als Sie jemals bei Ihren Orchestrierungen vermisst haben: Aufregende neue Orchester Artikulationen, eine massive Menge inspirierender frischer Symphonic Effekte, exklusive Legato Ensembles mit echten Legato Übergängen, Dystopia III und ein ganz neues User Interface.
Mit SYMPHOBIA 2 kann jeder Film- Game- oder TV-Komponist schnell,  problemlos und wie von selbst klassische Elemente in seine Produktionen einfließen lassen.

Symphobia 2 ist eine eigenständige Library und damit auch die ideale Ergänzung zu Symphobia.

Das Abenteuer geht weiter... mit SYMPHOBIA 2.

Detaillierte Beschreibung in englischer Sprache:

KEY FEATURES

  • Real tutti recordings of symphonic ensembles
  • Extensive, multi-articulation patches
  • New and inspiring symphonic effects
  • Industry-first legato ensembles with real legato transitions
  • 33 GB 44.1/24 library pool (uncompressed)
  • 2 Mic sets switchable from interface
  • Brand-new custom interface
  • NI Kontakt Player 4 included with native 64-bit support
  • Kontakt background loading
  • Kontakt compressed sample storage (20 GB)

Symphobia 2 Screenshot 

HIGHLIGHTS

NEW ARTICULATIONS
If you own the original SYMPHOBIA, SYMPHOBIA 2 will greatly expand your possibilities. To name a few, the SYMPHOBIA 2 string section adds minor and major DXF trills, different lengths of crescendo-decrescendo, new crescendos and new spiccatos. The full orchestra section has powerful new sustain and staccato articulations, and a beautiful Wide Octaves articulation with modwheel control. The separate horn section in the original SYMPHOBIA has been expanded with a blockbuster 8-player horn ensemble.

NEW EFFECTS
If you liked the effects in the original SYMPHOBIA, you are going to love the ones in SYMPHOBIA 2! Having covered the basis, we could explore the world of orchestral effects further and look for interesting new sounds and more specific techniques. There are now effects banks entirely dedicated to ponticello, flageolet or other playing techniques. You will also find beautiful looped textures that can be triggered in different keys. These phrases will instantly give your production a realism boost, but leave enough room to add your own personal touches.

LEGATO ENSEMBLES
An industry-first: real legato transitions for orchestrated sets of instruments. Various differently arranged ensembles were captured performing legato intervals, playing in unison or octaves, and were meticulously edited and scripted. A great example is the noble sounding Horns Violins Violas set, which offers real legato performance of French horns, violins and violas playing in unison. No layering was used whatsoever. The legatos, transitions and orchestrations you hear are all real.
Each of the sets has been recorded in a specific range and dynamic, dictated by the orchestration and the musical context of the orchestration. Apart from the LEGATO ENSEMBLES we also included a number of legato solo instruments. [Hear a demo now]

DYSTOPIA VOLUME 3
Our popular DYSTOPIA section is back and is better than ever! Explore the dark side of SAM with processed hits, spheres, scapes and risers, based on the recordings of SYMPHOBIA 2 and some of our other libraries. Also be sure to check out the SYMPHOBIAN DRUMS. [Dystopia screenshot]

BRAND-NEW INTERFACE
SYMPHOBIA 2 is powered by Kontakt 4.1 and comes with a brand-new interface. In the centre are the instrument and articulation displays. The left half of the interface contains all the switchable options such as Master EQ, release trails and microphone mode. The right half of the interface has all the controllable options such as instant ADSR, reverb and DSP effects.

SWITCHABLE MIC MODE
Like the original SYMPHOBIA, SYMPHOBIA 2 was recorded in a beautiful concert hall environment and has been edited and programmed in two microphone sets: close and stage. Each program now contains both microphone sets and has a convenient switch button to choose which mic set you wish to use. Both mic sets have been carefully mixed to instantly fall into place in your mix. When switching mics, the samples for the unused mic will be purged from RAM.

OUR BEST MULTIS EVER
The LEGATO ENSEMBLES opened up exciting new possibilities for creating MULTIS. We created MULTIS that allow you to play two, even three legato instruments simultaneously as well as various combinations of polyphonic articulations and a legato instrument.
With names such as "Make It So" and "When All Hope Is Lost" it´s easy to find the MULTI that best matches your project or scene.

Screen 1.3

SYMPHOBIA 2 update 1.3 adds a massive 7 GB (uncompressed sample format) to an already stellar sample collection, offering loads of additional samples, new features and a completely overhauled interface.
An additional dynamic layer has been added to four of the popular Legato Ensembles. This means that you now have multi-dynamic, expressive mod-wheel control for instruments such as the Celli Doublebasses in Octaves and the Horns Violins Violas in Unison.

10 New inspiring Multis are available covering various styles and genres. Some examples are Close the Gates, Femme Fatale, Sniper Mission and Transcending Monks.

A whole list of new features and functionality is available: a new Horns Trombones instrument with "cliffhanger clusters", an informative color-coded Kontakt keyboard, the ability to control release trail volume and length, legato overlap time and curve, reset round robin cycles and much more.


FULL DETAILS BELOW

NEW CONTENT
Additional dynamic layer for Hn Tbn in unis legato ensemble
Additional dynamic layer for Vcl Db in Oct legato ensemble
Additional dynamic layer for Vlns in Oct legato ensemble
Additional dynamic layer for Hn Vln Vla in unis legato ensemble (using Hn Tbn forte layer)
New Horns with Trombones Instrument with "cliffhanger clusters" and DXF octaves
10 New Multis

NEW FEATURES & IMPROVEMENTS

Completely rewritten script for all instruments offering improved stability and speed
Ability to control Release Trail volume per keyswitch
Ability to control Release Trail length per keyswitch
Ability to control overlap time and curve for Legatos
Ability to enable/disable lowpass filter for soft Legato dynamics
Ability to reset/bypass round robin cycle with default piano key A6 (shown in yellow on keyboard)
Release Trail memory for Legatos (reverb trails won´t cut off when playing faster notes)
Only relevant controls for selected keyswitch are displayed
Active keyswitch shown in green on Kontakt on-screen keyboard
Keyboard coloring for Multis (showing you where instrument ranges start and stop)
More consistent keyswitch start position (C6 for almost all instruments)
Improved instrument and keyswitch naming, grouping and order
Better on-screen explanatory texts for selected keyswitch
More control over DSP effects from interface (each effect can now be controlled individually)
All Legatos now controlled by modwheel (instead of velocity)
Interface now shows library version number for user reference
Updated interface graphics

INSTRUMENT-SPECIFIC

Symphobian Drums, bonus bass drum and snare drum samples added to Full Orchestrator
Full Orchestrator range has been extended
Ranges of various Legato Ensembles have been slightly extended
Other various instrument-specific improvements

Version 2016 de

 

Ein kostenloses Update mit zusätzlichen 7GB Content steht allen registrierten usern zur Verfügung unter www.projectsam.com
Das mächtige  Update beinhaltet neben zahlreichen neuen Features und einem komplett überholten Interface die Möglichkeit zum Download einer Menge zusätzlicher Samples.

top

related products Verwandte Produkte

Nach Oben
top

info Mehr Infos

Nach Oben
top

review Testberichte

Nach Oben

Flag DEspaceBonedo 06/2011


bonedo.de Das Musiker Portal

Auszug

Fazit

Symphobia 2 ist eine sehr spezielle, um nicht zu sagen extreme Library, die den Vorgänger um einige außergewöhnliche Instrumente, Ensembles und Orchester-Effekte sowie Texturen erweitert. Die Erweiterung der Streicher-Artikulationen setzt genau da an, wo Symphobia 1 noch kleine Lücken erkennen ließ. Auch wenn eine Kombination beider Teile technisch unkomplizierter gestaltet werden könnte, werden die Ausdrucksmöglichkeiten des Streicher-Ensembles stimmig ergänzt. Die neuen (echt eingespielten, nicht gelayerten) Instrumentenkombinationen und auch die Legato-Ensembles sind aufgrund der festen Instrumentierung zwar keine Kandidaten für jedes Orchester-Arrangement, wissen aber mit ihrem hervorragenden Klang und ihrer hohen Authentizität zu überzeugen. Auch wer den Vorgänger nicht besitzt und mit einer anderen Library arbeitet, wird daran möglicherweise seine Freude finden. Zudem geht die Arbeit mit Symphobia 2 schnell von der Hand und schont obendrein auch noch die Systemressourcen. Wer schon das viele Geld für Teil 1 ausgegeben hat, der wird vielleicht auch vor einer Investition in die noch etwas teurere Erweiterung nicht zurückschrecken.
 

Bonedo Testbericht Symphobia2


Flag ENspaceComputer Music


Once you´ve experienced its magic firsthand, you won´t want to be without it" 9/10
 


Flag ENspaceSound on Sound


"... if absolutely nothing in it stirs you, it might be advisable to consider an alternative career in accountancy." 5/5
 


Flag ENspaceMusic Tech Magazine UK


"... for sheer orchestral realism, the ensembles and effects are unsurpassed."
 


Flag ENspaceFuture Music


"Symphobia 2 will provide you with a palette of textures that are currently unrivaled." Platinum Award
 


Flag DEspaceAmazona.de


Amazona Sehr gut 2 Sterne

Auszug:

Fazit

Symphobia 2 klingt überwältigend. Ob mystisch, dramatisch oder majestätisch - im Handumdrehen bekommt man ganz großes Kino in die DAW. Um Ergebnisse auf so einem hohen Niveau zu erzielen, braucht man mit anderen Librarys wesentlich mehr Zeit und Erfahrung im Orchesterarrangement. Zugegeben, für Anwendungen à la „dem Song eine kleine Violine hinzufügen“ ist die Library nicht uneingeschränkt geeignet, aber auch nicht konzipiert. Hier liegt der Schwerpunkt ganz klar im Bereich Film, Werbung und Games. Wem dies der stolze Preis wert ist, wird bestens versorgt und nicht enttäuscht sein. Einziges Manko sind die etwas eingeschränkten Tonumfänge von weniger als zwei Oktaven bei manchen Instrumenten und der begrenzte Dynamikumfang, der oft die leiseren Töne ein wenig missen lässt. Angesichts der durchweg hohen und kompromisslosen Klangqualität und Soundvielfalt sind dies aber nur minimale Punktabzüge, die der Bewertung nichts anhaben können. Ein vorheriges Antesten ist virtuell auf try-sound.com möglich und sollte vor dem Kauf in Betracht gezogen werden.
 

Amazona review Symphobia2


Flag DEspaceApfelwahn Januar 2011


Apfelwahn Redaktionstipp

 Auszug:

Das gefällt mir

Symphobia 2 ist eine kompromisslos auf durchgängig hohem Niveau produzierte Profi-Library für Filmmusik, Game-Vertonung, Werbespots und Multimedia. Der Klang ist lebendig, facettenreich, durchsetzungsfähig und inspirierend. Mit keiner anderen Library dürfte es so leicht sein, einen vollen Orchestersound in Referenzqualität abzuliefern. Mühsames Spur-Um-Spur-Arrangieren entfällt. Das “Full Ochestra” ist schlicht überwältigend. Abzumischen gibt es hier nicht mehr viel: Die Stage-Sounds klingen bereits wie ein fertiger Mix, wer es etwas intimer und näher haben möchte oder mit eigenen Räumen experimentieren will, sollte zur Close-Mikrofonierung wechseln.

Neben den spektakulären Effektsounds, die für sich teilweise Miniaturkompositionen darstellen, überzeugt vor allem das Natur-Vibrato durch eine bislang nicht erreichte Echtheit. Dystopia (Teil 3) stellt unter den zeitgenössischen “processed” Libraries eine eigene Klasse dar: Digitale Effekte wurden nicht um Selbstzweck, sondern zur Erschaffung eigenständiger neuer Klangwelten kreativ und musikalisch eingesetzt.

Der Preis von 1.890 Euro ist angesichts der gebotenen Qualität ohne Zweifel angemessen.

Holger Obst

 

 

top

requirements Systemanforderung

Nach Oben

Kontakt poweredDieses Produkt wird mit dem aktuellen NI Kontakt Player ausgeliefert!
Eventuell lässt sich dieses Produkt auch mit einer älteren Kontakt Version betreiben.
Details dazu entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung.

Download aktuellen free Kontakt Player Windows (~ 450MB)
Download aktuellen free Kontakt Player Mac INTEL (~ 600MB)

Sie wollen mehr?
Diese Library berechtigt Sie zum Erwerb des reduzierten Crossgrades der Vollversion von KONTAKT bei Native Instruments (€ 249,- statt 399,-)
________________________________________________________

Windows
Windows 7, 8.1 or 10 (aktuellstes Service Pack, 32/64 Bit)
Intel Core Duo oder AMD Athlon 64, 4 GB RAM (6 GB empfohlen)

Mac
Mac OS X 10.9, 10.10 oder 10.11 (neuestes Update)
Intel Core 2 Duo, 4 GB RAM (6 GB empfohlen)

für alle Systeme

  • 1GB freier Festplattenspeicher für die Player installation
  • zusätzlicher Festplattenspeicher entsprechend der Library Grösse
  • Internet Verbindung zur Produktaktivierung (auf beliebigem Computer möglich)


SCHNITTSTELLEN

  • Stand-Alone            NKS Support
  • VST
  • Audio Units
  • ASIO
  • CoreAudio
  • WASAPI
  • AAX Native (Pro Tools 10 oder höher)

Kontakt Player Downloads - frühere Versionen (bitte prüfen Sie die Kompatibilität zu Ihren Libraries)

Kontakt Player 5 5.3.1 Win (WIN 7 oder höher)
Kontakt Player 5 5.3.1 Mac (OS X 10.7 oder höher)

Kontakt Player 5 5.1.0 Win (WIN XP oder höher)
Kontakt Player 5 5.1.0 Mac (OS X 10.7 oder höher)

Kontakt Player 5 5.0.3 Win (WIN XP oder höher)
Kontakt Player 5 5.0.3 Mac (OS X 10.6)

Kontakt Player 4 4.2.2 Win (WIN XP oder höher)
Kontakt Player 4 4.2.2 Mac  (OS X 10.5 / 10.6)

System FAQs
System FAQs - Symphobia 2

Q: Kann ich in den enthaltenen Kontakt Player auch andere Libraries im Kontakt Format laden (.nki mit .wav Dateien?)
A: Nein, diese laufen nur im 15 Minuten Demo-Modus
_____________________________________________

Q: Wenn ich versuche mit "Add Library" eine Library hinzuzufügen, bekomme ich folgende Fehlermeldung: "No Library found"
A: Dann handelt es sich um keine geschützte Kontakt Player Library sondern um ein offenes Kontakt Format. In diesem Video von Sounds & Gear findest du nützliche Tipps (Englisch) zu Kontakt Libraries.

online activationProdukt Aktivierung:
Zur Autorisierung / Aktivierung des Produktes benötigen Sie eine Internet Verbindung auf einem beliebigen Computer (Challenge/Response)

My Account

msg

msg

msg

Best Service Account Anmeldung
Bitte melden Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse und Ihrem Passwort an.
 
 
 
space
   
ajax-loader
 
space