Do you want to switch to the English version of the Best Service website?? YES NO

Home > Virtual Instruments > Chöre > All Saints Choir
All Saints Choir
Erstveröffentlichung: 20.04.2020

All Saints Choir

4.0 of 5
(1)
hören
sehen
 
Full Product

AAX native, AU, KontaktPlayer powered, Mac, NKS support, Standalone, VST, Win

Download
nach erhaltener Zahlung
$ 299.00

 14.95BestCoinBestCoin Bonus 

All Saints Church Header

All Saints Choir - 32-köpfiger Kammerchor

Mehrstimmiges Legato | 4 Chor-Sektionen | Kontakt Player + NKS

Eine legendäre Akustik

Die All Saints Church in Tooting, London bietet eine reiche, klare Akustik, die Aufnahmen von Decca, Sony und Deutsche Grammophon bereichert hat.

In Zusammenarbeit mit dem New London Chamber Choir präsentiert Soniccouture ihr bisher ehrgeizigstes Sampling-Projekt. Mit traditionellen SATB-Chorsektionen, die separat aufgenommen wurden und echtem polyphonen Legato reproduziert All Saints Choir perfekt den intimen und dennoch expansiven Klang eines vollen Kammerchors.

Weitere Details in englischer Sprache:

The Kontakt Instrument

The Choir Panel:

All Saints Choir Main GUI

4 INDIVIDUAL CHOIR SECTIONS | 6 VOWEL CONTROLS WITH KEY-SWITCHING | SING: DYNAMIC EXPRESSION CONTROL | LEGATO, POLYPHONIC LEGATO + POLY MODES

The main control panel. Choose choir and assign legato by section - control dymanics and vowel shape with real-time controllers. Four mic arrays allow to you mix your sound with precision.

The Effects Panel:

All Saints Effects GUI

3 USER CONFIGURABLE INSERT FX | 4 BAND EQUALISER | SPACE MODULE WITH ALL SAINTS REVERBS

All Saints Choir features a comprehensive effects page, with a configurable insert chain featuring Replika, Phasis and other cutting-edge NI effects. The Space Reverb module features 8 All Saints impulse responses captured through the choir + ambient mics during the recording session.

The Cluster Panel:

ATONAL NOTE CLUSTER EFFECT

Cluster creates atonal, dense note clusters centred around the notes you play on your keyboard, with up to 12 detuned voices.

All Saints Cluster GUI

Take your choral sound from heavenly to nightmarish with the twist of a dial. The Cluster module creates multiple atonal layers, with expressive real-time control over the micro-tuning. Experiment with the archetypal sound of Sci-fi & Horror.

Library Specifications

  • 14GB Library, 9GB with NCW compression
  • 24/48khz stereo sampling
  • 30,494 samples
  • 4 microphone arrays : spot cardioids, ORTF cardioids, spaced omnis, ambient omnis
  • 6 vocal articulations (a, i, u, e, o, m)
  • True Legato sampling
  • Legato + Poly Legato mode
  • Soprano, Alto, Tenor, Bass sections recorded individually
  • Cluster: multiple atonal detune module

Credits

  • Recorded at All Saints Church, Tooting, London, May 28 - 31 2019
  • The New London Chamber Choir
  • Conductor: Margaret O’Shea
  • Engineered & Recorded by Adaq Khan
  • Photography by Ed Al-Shakarchi

KONTAKT PLAYER (6.2) COMPATIBLE

This is a Kontakt Player instrument. This means that you do not need to own the full version of NI Kontakt to use it.


 Bewertungen

Die hier angezeigten Bewertungen, sind von Kunden, die dieses Produkt auch bei uns erworben haben. Alle Bewertungen wurden über das unabhängige Portal eKomi abgegeben.

4.0 of 5  
29.04.2020 Sprache: deutsch

Wer eine lebendig klingende, auf das Wesentliche konzentrierte, schnörkellose und trotzdem sehr vielfältig einsetzbare Chorlibrary sucht, wird den All Saints Choir lieben. Die Samples sind perfekt aufgenommen und professionell bearbeitet, das Legato klingt sehr natürlich. Einen Wunsch hätte ich dennoch: Round robin (oder eine vergleichbare Funktion), um auch Passagen mit sich schnell wiederholenden Noten realistisch klingen zu lassen.

 Systemanforderung

Kontakt Player & NKS LogoDieses Produkt wird mit dem aktuellen NI Kontakt Player ausgeliefert! Entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung, mit welcher Kontakt Version Sie das Produkt verwenden können.

Sie wollen mehr?

Diese Library berechtigt Sie zum Erwerb des reduzierten Crossgrades der Vollversion von KONTAKT bei Native Instruments.

Ob die entsprechende Kontakt Version mit Ihrem Betriebssystem kompatibel ist, können Sie folgender Liste entnehmen:

Mac

Kontakt 4:

  •     OS X 10.6 & 10.7 = bis 4.2.4
  •     Ab OS X 10.8 = nicht mehr unterstützt

Kontakt 5:

  •     OS X 10.6 = Bis 5.0.3
  •     OS X 10.7 = Bis 5.3.1
  •     OS X 10.8 = 5.0.3 - 5.5.1
  •     OS X 10.9 = 5.3.0 - 5.6.6
  •     OS X 10.10 = 5.3.0 - 5.7.3
  •     OS X 10.11 = 5.5.1 - Neueste
  •     Mac OS 10.12 = 5.6.1 - Neueste
  •     Mac OS 10.13 = Neueste
  •     Mac OS 10.14 = Neueste
  •     Mac OS 10.15 = Neueste

Kontakt 6:

  • Mac OS 10.12 - 10.15 (aktuellstes Update)

Windows

Kontakt 4:

  •     XP = bis 4.2.4
  •     Vista = bis 4.2.4
  •     Windows 7 = bis 4.2.4
  •     Windows 8 & 10 = nicht mehr unterstützt

Kontakt 5:

  •     XP = bis 5.2.0
  •     Vista = bis 5.2.0
  •     Windows 7 = Neueste
  •     Windows 8 & 10 = Neuste

Kontakt 6:

  • Windows 7, 8 oder 10 (neuestes Service Pack, nur 64-bit)

FÜR "KONTAKT" GILT AUF ALLEN SYSTEMEN:

  • 1GB freier Festplattenspeicher für die Anwendung

  • zusätzlicher Festplattenspeicher entsprechend der Library Größe

SCHNITTSTELLEN

Stand-Alone | VST | Audio Units | ASIO | CoreAudio | WASAPI | AAX Native (Pro Tools 10 oder höher)

online activationProdukt Aktivierung:

Sie benötigen Native Access für die Installation, Registrierung, Aktivierung und Aktualisierung Ihrer Produkte. Starten Sie die Native Access-Software und melden Sie sich mit Ihren Native Instruments-Anmeldedaten an, um mit der Einrichtung zu beginnen.
Zur erfolgreichen Aktivierung benötigt Native Access eine funktionierende Internetverbindung .
Eine Offline Aktivierung auf einem andern Computer kann NICHT durchgeführt werden.