Do you want to switch to the English version of the Best Service website?? YES NO
All Saints Organ
Erstveröffentlichung: 23.06.2020

All Saints Organ

4.5 of 5
(2)
hören
sehen
 
Full Product

AAX native, AU, KontaktPlayer powered, Mac, NKS support, Standalone, VST, Win

Download
nach erhaltener Zahlung
$ 129.00

 6.45BestCoinBestCoin Bonus 

All Saints Organ Header

1906 Harrison Pfeifenorgel

Die Orgel in der All Saints Church, Tooting gilt als eines der besten Beispiele für die Arbeit von Harrison & Harrison. Sie wurde 1906 gebaut und vom großen Arthur Harrison - sicherlich der erste berühmte Sounddesigner - intoniert. Besonders bemerkenswert sind ihre feinen und leisen Register sowie der tiefste Bass, den Soniccouture je gehört hat.  Sie wurde seit ihrer Aufstellung in der Kirche vor über 100 Jahren klanglich nur leicht modifiziert und verfügt über 41 Register, wobei Kupplungen nicht berücksichtigt sind. Soniccouture hat 25 davon vollständig gesampelt und jede Note erfasst.

Weitere Details in englischer Sprache:

The Kontakt Instrument

All Saints Organ Manin GUI Screen

The Organ Panel

25 INDIVIDUAL STOPS | CLOSE, FAR + BELLOWS MICS | MICROTUNING FUNCTION

The main control panel. Build a sound from up to 25 stops. Two mic arrays allow to you mix your sound with precision.

All Saints Organ GUI 2

Organic Synthesis Panel

2 ADSR GENERATORS | TUNING, FILTER, LFO PANELS | EDIT 4 DEPTS SEPARATELY

All Saints Organ can be taken further than a conventional organ sound if you desire. Each of the four departments can be treated like a synth oscillator, with envelopes, LFOs and filters, allowing you to create evolving pad sounds within the real church acoustic.

All Saints Organ GUI 3

The Effects Panel

3 USER CONFIGURABLE INSERT FX | 4 BAND EQUALISER | SPACE MODULE WITH ALL SAINTS REVERBS

All Saints Organ features a comprehensive effects page, with a configurable insert chain featuring Replika, Phasis and other cutting-edge NI effects. The Space Reverb module features 8 All Saints impulse responses captured through the mics during the All Saints Choir recording session.

Library Specifications

  • 6GB Library, 3.5GB with NCW compression

  • 24/48khz stereo sampling

  • 2500 samples

  • 2 microphone arrays : close + ambient

  • 25 Stops with keyswitching

  • True church reverb impulses

  • Synthesis module

  • Microtuning module

  • Registration presets by Howard Goodall & David Kelly

  • Sound design presets by Ian Boddy

Credits: Recorded at All Saints Church, Tooting, London, August 2018 | Engineered & Recorded by Adaq Khan | Photography by Ed Al-Shakarchi

 Verwandte Produkte


 Bewertungen

Die hier angezeigten Bewertungen, sind von Kunden, die dieses Produkt auch bei uns erworben haben. Alle Bewertungen wurden über das unabhängige Portal eKomi abgegeben.

5.0 of 5  
02.07.2020 Language: englisch

A really great sounding, flexible organ! Very pleased.

4.0 of 5  
26.06.2020 Sprache: deutsch

Schöner Klang - von dezent-lieblich bis knapp unter brachial, dazu einige Sound Design-Parameter: Es ist keine im klassischen Sinn einsetzbare Kirchenorgel wie Hauptwerk oder Organteq, dazu fehlt die Möglichkeit, die Manuale auf eigenen Midi-Kanälen anzusteuern (Workaround: mehrere Instanzen nutzen). Außerdem ist ein Umregistrieren mitten im Stück sehr aufwendig (jedes Register muss einzeln per Keyswitch aus bzw. eingeschaltet werden: Luft nach oben für ein Update?).

 Systemanforderung

Kontakt Player & NKS LogoDieses Produkt wird mit dem aktuellen NI Kontakt Player ausgeliefert! Entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung, mit welcher Kontakt Version Sie das Produkt verwenden können.

Sie wollen mehr?

Diese Library berechtigt Sie zum Erwerb des reduzierten Crossgrades der Vollversion von KONTAKT bei Native Instruments.

Ob die entsprechende Kontakt Version mit Ihrem Betriebssystem kompatibel ist, können Sie folgender Liste entnehmen:

Mac

Kontakt 4:

  •     OS X 10.6 & 10.7 = bis 4.2.4
  •     Ab OS X 10.8 = nicht mehr unterstützt

Kontakt 5:

  •     OS X 10.6 = Bis 5.0.3
  •     OS X 10.7 = Bis 5.3.1
  •     OS X 10.8 = 5.0.3 - 5.5.1
  •     OS X 10.9 = 5.3.0 - 5.6.6
  •     OS X 10.10 = 5.3.0 - 5.7.3
  •     OS X 10.11 = 5.5.1 - Neueste
  •     Mac OS 10.12 = 5.6.1 - Neueste
  •     Mac OS 10.13 = Neueste
  •     Mac OS 10.14 = Neueste
  •     Mac OS 10.15 = Neueste

Kontakt 6:

  • Mac OS 10.12 - 10.15 (aktuellstes Update)

Windows

Kontakt 4:

  •     XP = bis 4.2.4
  •     Vista = bis 4.2.4
  •     Windows 7 = bis 4.2.4
  •     Windows 8 & 10 = nicht mehr unterstützt

Kontakt 5:

  •     XP = bis 5.2.0
  •     Vista = bis 5.2.0
  •     Windows 7 = Neueste
  •     Windows 8 & 10 = Neuste

Kontakt 6:

  • Windows 7, 8 oder 10 (neuestes Service Pack, nur 64-bit)

FÜR "KONTAKT" GILT AUF ALLEN SYSTEMEN:

  • 1GB freier Festplattenspeicher für die Anwendung

  • zusätzlicher Festplattenspeicher entsprechend der Library Größe

SCHNITTSTELLEN

Stand-Alone | VST | Audio Units | ASIO | CoreAudio | WASAPI | AAX Native (Pro Tools 10 oder höher)

online activationProdukt Aktivierung:

Sie benötigen Native Access für die Installation, Registrierung, Aktivierung und Aktualisierung Ihrer Produkte. Starten Sie die Native Access-Software und melden Sie sich mit Ihren Native Instruments-Anmeldedaten an, um mit der Einrichtung zu beginnen.
Zur erfolgreichen Aktivierung benötigt Native Access eine funktionierende Internetverbindung .
Eine Offline Aktivierung auf einem andern Computer kann NICHT durchgeführt werden.