Do you want to switch to the English version of the Best Service website?? YES NO
Ancient ERA Persia

Ancient ERA Persia

4.8 of 5
(19)
hören
sehen
Full Product

AAX native, AU, ENGINE powered, Mac, Standalone, VST, Win
Download Größe: 10,70 GB

Versandprodukt
ab Lager lieferbar
$ 259.00

 12.95BestCoinBestCoin Bonus 
Download
nach erhaltener Zahlung
$ 259.00

 12.95BestCoinBestCoin Bonus 

Ancient ERA Persia header

Ancient ERA Persia – so klangen die Märchen im alten Orient

Eine exklusive Sammlung von Sounds aus vergessenen Welten des mittleren Orients. Gestalten Sie Ihre eigenen Melodien mit 28(!) spielbaren Instrumenten, aufwändig gesampelt, mit True Legato, Glissandi und jeder Menge Artikulationen.

Eduardo Tarilonte entführt Sie erneut in beinahe vergessene Welten. Diesmal bewegt er sich klanglich zur Geburtsstätte von Magie und Mystik der ältesten Zivilisationen. Erleben Sie geheimnisvolle Klänge, wie sie in 1001 Nacht gehört wurden, den Soundtrack des Wüstensandes, der in der Zeit verrinnt, und bringen Sie den Prinzen von Persien zum Tanzen.

Nach Forest Kingdom, Desert Winds, Epic World und ERA Medieval Legends hat sich Eduardo Tarilonte diesmal dem Klang des alten Orients gewidmet: Ancient ERA Persia.

GUI and Box

In über zwei Jahren Arbeit entstand mit Ancient ERA Persia eine umfangreiche Library mit populären und weniger bekannten Instrumenten aus dem Nahen Osten, die mit ihrem ergreifenden und inspirierenden Klang die Fantasie anregen.

Diese Library ist somit das optimale Instrument für Film-Soundtracks und TV-Dokumentationen, die in dieser Region angesiedelt sind. Gleichermaßen eignet sich die Library für traditionelle Musikproduktionen und liefert ebenso die passende Untermalung von Games mit diesem Hintergrund.

Für Ancient ERA Persia hat Eduardo Tarilonte 28 Percussion-, Blas- und Saiteninstrumente detailreich und in hoher Qualität aufgenommen. Dazu gibt es authentisch eingespielte Phrasen sowie inspirierende Klangatmosphären. Für die Instrumente sind alle Artikulationen, die auch in den Phrasen verwendet werden, vorhanden. Mit zahlreichen Microtunings lassen sich dabei alle benötigten Stimmungen der Instrumente umsetzen.

video demos


Allein für die Percussions sind neben den spielbaren Sounds zusätzlich noch über 1.000 Loops in unterschiedlichen Tempi und Rhythmiken vorhanden.

percussion instruments

Mit Ancient ERA Persia werden die Klänge und die musikalische Atmosphäre des Nahen Ostens, wie er in vergangenen Zeiten klang, in eine DAW-gestützte Produktionsumgebung transportiert. Die sorgfältig programmierte Oberfläche des Engine-Players erleichtert die Arbeit mit der Library, sodass die Sounds den Musiker inspirieren und dieser sich in seiner Kreativität voll entfalten kann.

Ancient ERA Persia eignet sich für unterschiedliche Anwendungen und Genres. Beginnend bei der Vertonung altertümlicher Kompositionen mit authentischen Klangfarben reicht das Spektrum über Fantasy-Game-Scores und Film-Soundtracks bis in den New-Age-Bereich.

Die Klänge von Ancient ERA Persia sind absolut einzigartig und in keiner anderen Library zu finden. Die hervorragende Auswahl an Instrumenten, Phrasen und Klangatmosphären gibt dem Musiker ein umfangreiches Kompendium an die Hand, bei dem er so gut wie keinen Sound vermissen wird.

 

Ancient ERA Persia umfasst im Einzelnen:

carpetPercussion

  • Bendhir
  • Daf 
  • Darbuka 
  • Davul
  • Dayre
  • Riq
  • Riq plastic
  • Tombak

Wind:

  • Turkish Mey High
  • Turkish Mey Low (combined in a single instrument)
  • Turkish Clarinet
  • Kaval
  • Turkish Ney
  • Persian Ney
  • Zourna
  • Duduk


Strings bowed:

  • Turkish Violin
  • Lyra 1
  • Lyra 2

Strings plucked:

  • Kopuz
  • Dutar
  • Santur
  • Oud
  • Baglama Big
  • Baglama Small
  • Tambur
  • Rabab
  • Tar

 

 

Die Instrumente der 17 GB großen Library bestehen aus aufwändigen Multisamples (24 Bit/ 44,1 kHz) mit etlichen Dynamikabstufungen, diversen Artikulationen, Round-Robin- sowie echten Legato-Samples sowie echten Glissando-Samples.

recordings

Die Aufnahmen für Ancient ERA Persia wurden in den Eldana Studios in Dueñas von Jorge Calderón und Eduardo Tarilonte durchgeführt. Alle Instrumente wurden von Meistern ihres Faches eingespielt, darunter Efrén López, Michalis Kouloumis, Stellios Petrakis, Jerome Salomon und Iván Karlón.

Sämtliche Instrumente wurden mit ausgesuchten Kahayan U47- und Neumann U87-Mikrophonen über API-Vorverstärker und Kahayan Epsilon Summierer aufgenommen. Die Instrumente wurden dabei bewusst nah, und somit ohne Raumanteil, mikrofoniert. Sie bieten dem Anwender damit stets volle Kontrolle über die folgende Klang- und Effektgestaltung. Deshalb können die Klänge von Ancient ERA Persia auch problemlos mit den anderen Librarys von Eduardo Tarilonte kombiniert werden.

 

Upgrade

 

Get Wallpaper

 

 Verwandte Produkte

 Mehr Infos


 Testberichte

Flag FR spaceKR Home-Studio 10/2017

KR Homestudio

Extrait:

En complément des instruments et des soundscapes, Ancient ERA Persia propose plus de 1000 boucles de percussions "live", ainsi que des phrases musicales complètes difficilement réalisables en MIDI du fait des subtilités de jeu.

Comme il nous y a habitués, Eduardo Tarilonte nous livre avec Ancient ERA Persia une banque de qualité fort utile pour la musique à l'image. Elle se mélange d'ailleurs très bien avec ses précédents opus comme ERA II, Forest Kingdom II ou Shevannai pour nous emporter dans des univers musicaux mythiques et mystiques.

Flag EN spaceThe Audio Spotlight 06/2017

The Audi9 Spotlight 5 stars

conclusion

Ancient Era – Persia will set you back for 259EUR and I think it is worth every penny. This is truly a one of a kind sample library that has no competition on the market. As I have said at the beginning of this review, Eduardo Tarilonte’s libraries are true gems and work of art and Ancient Era – Persia is no exception!

Full Ancient ERA Persia review at TAS

Flag EN spaceSound on Sound Magazine 11/2017

SOS 5 stars

Excerpt:

"This is an inspiring collection of fascinating and evocative instruments, whether you're into creating Middle Eastern mood for films or gaming, or interested in cross-fertilising with other musicla genres"

Full review: Nick Magnus for SOS Magazine, Nov. 2017

 

Flag EN spacecomposizionedigitale.net 08/2017

Recensione Ancient Era Persia

Video review in Italian language

https://composizionedigitale.net/2017/08/25/recensione-ancient-era-persia-by-best-service/

 

 

Flag DE spaceKEYS 08/2017

Keys logo

Fazit (Auszug)

Mit Ancient ERA Persia knüpft Eduardo Tarilonteauf beeindruckende Weise an Desert Winds und ERA Mediaval Legends II an: Die erstklassige Audioqualität der dynamisch und artikulationsreich spielbaren Instrumente sind unter den Ethno-Libraries ein Klasse für sich.Auch die Mischung aus Klassikern und seltenen Instrumenten ist einzigartig. Mit Percussion-, Saiten-, und Blasinstrumenten erhält man ein vielköpfiges, orientalisches Ethno-Ensemble, das neben der Filmmusik auch Ethno-Pop bedient. 

Den ganzen Test finden Sie im Keys Heft 08/2017

 

Flag DE spaceBEAT 09/2017

BEAT 5,5

Fazit:

Ob Sie Film- oder Game-Musik, World Musik oder Ethno-Pop produzieren: Ancient ERA Persia punktet als umfangreiche Sammlung bemerkenswert expressiv und nuancenreich spielbarer Soloinstrumente, die im Kopfkino Bilder aus 1001 Nacht hervorrufen, Für noch mehr Authentizität können Sie bei Bedarf mit den ausdrucksvollen Phrasen sorgen, deren Tempo jedoch leider nicht zum Hosttempo synchronisiert  wird. Klanglich bewegt sich Ancient ERA Persia auf gewohnt hohem Qualitäts-Level – eine weitere exzellente Kollektion von Eduardo Tarilonte.

Ganzer Testbericht in BEAT 09/2017

 

Flag EN spaceSound Bytes 07/2017

Sound Bytes

Excerpt

Final Thoughts

As always, Eduardo Tarilonte made a library that will be automatically ordered by people who already have some of his libraries. It is not a standard sound library with a wide collection of all possible articulations for one or two instruments but a collection of many different instruments and tools that will help you to tell a story in the times of ancient Persia. ERA Persia is the best tool for that purpose, as Eduardo is a great storyteller. If you are in media music production then you are reading this article just to prove to yourself that you did the right thing by buying this library in advance. If this is not the case, then it is maybe a good time to check at least some audio and video demo clips that you can find on the Best Service Era Persia webpage.

Ancient ERA – Persia is a great collection of loops, phrases, instruments and soundscapes covering one very specific era and place. A perfect tool for all games, media and movie composers.

Full Ancient ERA review at SoundBytes magazine

Flag EN spaceASK-AUDIO 06/2017

ASK-AUIDO

Excerpt:

If they'd had virtual instrument libraries in ancient Persia they might have sounded like this. But what is a Kaval, anyway? Jay Asher found out with help from Best Service.  

...

The sound, the depth of the sampling, and the attention to detail; the GUI is so beautiful that you may want to download the wallpaper from the website. There are also videos on the website that you can simply click on to learn more about each instrument. I have not yet taken the time to do so, but I surely will. If you want or need these kind of sounds, it would be tough to beat this library.

Full Ancioent ERA Persia review by Jay Asher for ASK-AUDIO

 

Flag EN spacevk.com/muzbiznes Moldavia 06/2017

Flag EN spaceSample Library Review 05/2017

Sample Library Review Logo

Excerpt

"Checking Out the instruments I really was impressed. For the mutli-sampled instruments, playback is crisp and clear with plenty of impacts and low end. Each of the instruments seem to contain that added human quality of finger slides, breaths, and touch that add a beautiful level of realism to playback of the great collections of legato, glissando, trills and ornamentation articulations." - db

Full Ancient ERA Persia review by Don Bodin for SampleLibraryReview

Flag DE spaceDigital Notes 04/2017

Digital Notes 5 stars

Fazit:

Mit Ancient ERA Persia ist Eduardo Tarilonte mal wieder ein großer Wurf gelungen. Die Instrumente klingen absolut authentisch und sind, durch die diversen Stimmungen bei den Saiteninstrumenten, auch für Musik aus den unterschiedlichsten Regionen der Welt geeignet. Was im Übrigen zeigt, wie weit sich diese Instrumente im Laufe der Jahrhunderte verbreitet haben. Vervollständigt wird die Library durch Loops, Phrasen und Soundscapes, welche sich nicht nur für altertümliche, persische Musik eignen, sondern auch modernen Kompositionen einen eigenen Karakter verleihen können.

Ganzer Testbericht für Ancient ERA Persia bei digitalnotes.de

 Bewertungen

Die hier angezeigten Bewertungen, sind von Kunden, die dieses Produkt auch bei uns erworben haben. Alle Bewertungen wurden über das unabhängige Portal eKomi abgegeben.

5.0 of 5  
26.11.2019 Language: englisch

Sound wrapped in ancient ruins

5.0 of 5  
07.08.2019 Language: englisch

Great sound sources and excellent Scripting and FX use to create awesome sound results! Very authentic and very usable Persian instruments loops and patches. Love it Happy customer since *** Great Product selection & very standard of customer service. Truly BEST service!

5.0 of 5  
21.04.2019 Language: englisch

Amazing for ambient, easy listening, chillout in general tracks

 Awards

SOS 5 stars
Sound on Sound Magazine
5 Stars

TAS stars

The Audio Spotlight
5 Stars

 

Digital Notes 5 stars
Digital Notes, 5 Stars

Beat 5,5
BEAT, 5,5 from 6

 

 Endorsements


Gregson-Williams

Rupert Gregson-Williams

Wonder Woman, Disney's Bed Time Stories, Bee Movie, Over the Hedge, Made of Honor, Legends of Tarzan, Hacksaw Ridge

"Eduardo has sampled this library with great precision. As always he has made sure the articulations are authentic and easy to use. Thanks again Eduardo Tarilonte!"

 Systemanforderung

Engine poweredBest Service ENGINE 2 Sample Player ist in diesem Produkt enthalten!

Mac OS

  • Mac OS 10.9 - 10.14
  • empfohlene Mindestausstattung: Intel Mac 2GHz, 2GB Ram
  • Interfaces: Standalone, AU und VST (alle 64bit ) 
  • AAX Support für Pro Tools 11+

Windows

  • Windows 7, 8 und 10, 32bit & 64bit
  • empfohlene Mindestausstattung: Intel Core 2.0GHz, 2GB Ram
  • Interfaces: Standalone und VST (32bit und 64bit )
  • AAX Support für Pro Tools 11+

für alle Systeme

  • Internet Verbindung zur Produktaktivierung (auf beliebigem Computer möglich)
  • der Library entsprechend freien Platz auf der Festplatte

Die neueste Engine 2 sowie ein Anleitungsvideo können Sie hier herunterladen:

Best Service Downloads

Produkt Aktivierung:
Zur Autorisierung / Aktivierung des Produktes benötigen Sie eine Internet Verbindung.