Do you want to switch to the English version of the Best Service website?? YES NO

 >  >  > Ancient World: Instruments of Antiquity
Ancient World: Instruments of Antiquity
Erstveröffentlichung: 26.02.2019

Ancient World: Instruments of Antiquity

4.0 of 5
(1)
hören
sehen
 
Full Product

AAX native, AU, KontaktPlayer powered, Mac, NKS support, Standalone, VST, Win

Download
nach erhaltener Zahlung
$ 199.95

 9.95BestCoinBestCoin Bonus 

Ancient World Header

Eine spannende Reise zu den Ursprüngen der Musik

Big Fish Audio und Funk/Soul Productions sind stolz darauf, Ihnen die Acient World zu präsentieren: Instruments of Antiquity. Ancient World ist eine spannende Reise zu den Ursprüngen der Musik. Alle wichtigen Instrumente der Antike wurden hier zum ersten Mal ausgiebig gesampelt.

Nikolaos Brass' Sammlung altgriechischer Instrumente bildet die Grundlage der Alten Welt. Brass widmete sein Leben der Erforschung und Rekonstruktion alter Musikinstrumente mit den gleichen Methoden und Materialien, die in früheren Zeiten verwendet wurden. Einige der Instrumente, wie das Syntononon und das Copperphone, sind extrem selten, da nur zwei oder drei weltweit existieren! Das Multi-Sampling dieser wunderschönen Instrumente präsentiert eine reiche Auswahl an String-, Wind- und Percussion-Implementierungen.

Alle Performance-Techniken wurden akribisch gesampelt. Zum Beispiel verfügen die Streichinstrumente über Artikulationen wie gezupft, mit und ohne Vibrato, Obertöne, Plektrum, Tremolo, Arpeggios, Glissandos, hinter dem Steg, Slides und mehr. In einigen Fällen wurden bis zu dreißig Samples pro Note aufgenommen.

Ancient World GUI Screen

Die Ancient World umfasst elf Streichinstrumente, acht Blasinstrumente und dreizehn Perkussionsinstrumente. Darüber hinaus bietet fast jedes Instrument eine Reihe von inspirierenden Loop-Performances. Um die geographischen und historischen Grenzen zu erweitern, wurden viele seltene Instrumente aus dem Mittelalter, dem Mittelmeerraum sowie dem Mittleren Osten hinzugefügt.

Die Acient World ist ein unverzichtbares Werkzeug für Komponisten, die in den Bereichen Film, Fernsehen und Videospiele tätig sind.

Weitere Details in englischer Sprache:

Instrument Highlights

Ancient Worls Instruments Image 1

  • Syntonon - The Syntonon was created by the great Greek philosopher and mathematician Pythagoras, who had also established the fundamentals of music theory that we are still using today. The Syntonon was an “experimental” instrument as well as the ancestor of the cimbalom. Paintings or sculptures depicting the instrument are not available. Nikolaos Brass re-created the instrument solely based on descriptions found in ancient texts. “Ancient World” features the 1st recreated Syntonon in modern history.

  • Copperphone (Chalkeophonon) - The Copperphone was an experimental instrument that was considered difficult to play. The most interesting feature of the Copperphone is that a single hit on one disc can produce a very long tail (over one minute), where the overtones move and morph in a beautifully sounding manner. The Copperphone was designed by the great philosopher and mathematician Pythagoras. We are proud to present the rarest copy of the Copperphone.

  • Phorminx - The Phorminx was probably the most ancient string instrument of the Greeks. It was considered a “sacred” instrument, played by the God Phoebus, using a golden plectrum. The later Lyra and Kithara are considered as off-springs of Phorminx.

Ancient World Instruments Image 2

  • Pandoura - The Pandoura was one of the most ancient instruments, its origins dating back to Mesopotamia in the 3rd millennium BC. The most important feature of this medium-sized instrument was its fretboard, which was used by the left hand of the player to shorten the length of the strings. In this respect, its concept has influenced the development of all the fretted and fretless instruments of the history of music: modern guitars, lutes, mandolin, the violin family, etc.

  • Ney - The Ney is one of the most important instruments in Middle Eastern music (the name of the instrument is of Persian origins). It is also one of the oldest musical instruments, as its use goes back 4,500-5,000 years.

  • Lyra - The Lyra was one of the most important and well-known stringed instruments of Greek Antiquity. It originally came from Thrace and was related to the cult of Apollo. It had a nice sound and color but limited sound and volume, hence its performance was restricted to rather small chambers (an equivalent of our “chamber music”).

Komplete Kontrol & Maschine Integration

Ancient World has been designed for seamless integration with the Komplete Kontrol and Maschine, offering you a unique hands-on experience. Easily manipulate the interface using the controls of all NKS compatible hardware.

NI Integration Banner

 Verwandte Produkte


 Bewertungen

Die hier angezeigten Bewertungen, sind von Kunden, die dieses Produkt auch bei uns erworben haben. Alle Bewertungen wurden über das unabhängige Portal eKomi abgegeben.

4.0 of 5  
13.07.2019 langue: française

Bj, j'ai pris le temps d'écouter les testes et démo de "A W Instruments of Antiquity" . La personne qui présente ces instruments est très enthousiaste et inspiré, c'est en gros, le seul critère qui me pousse à acheter ou pas, un instrument (virtuel) plutôt qu'un autre... Merc

 Systemanforderung

Kontakt Player & NKS LogoDieses Produkt wird mit dem aktuellen NI Kontakt Player ausgeliefert! Entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung, mit welcher Kontakt Version Sie das Produkt verwenden können.

Sie wollen mehr?

Diese Library berechtigt Sie zum Erwerb des reduzierten Crossgrades der Vollversion von KONTAKT bei Native Instruments.

Ob die entsprechende Kontakt Version mit Ihrem Betriebssystem kompatibel ist, können Sie folgender Liste entnehmen:

Mac

Kontakt 4:

  •     OS X 10.6 & 10.7 = bis 4.2.4
  •     Ab OS X 10.8 = nicht mehr unterstützt

Kontakt 5:

  •     OS X 10.6 = Bis 5.0.3
  •     OS X 10.7 = Bis 5.3.1
  •     OS X 10.8 = 5.0.3 - 5.5.1
  •     OS X 10.9 = 5.3.0 - 5.6.6
  •     OS X 10.10 = 5.3.0 - 5.7.3
  •     OS X 10.11 = 5.5.1 - Neueste
  •     Mac OS 10.12 = 5.6.1 - Neueste
  •     Mac OS 10.13 = Neueste
  •     Mac OS 10.14 = Neueste

Kontakt 6:

  • Mac OS 10.12, 10.13 oder 10.14 (aktuellstes Update)

Windows

Kontakt 4:

  •     XP = bis 4.2.4
  •     Vista = bis 4.2.4
  •     Windows 7 = bis 4.2.4
  •     Windows 8 & 10 = nicht mehr unterstützt

Kontakt 5:

  •     XP = bis 5.2.0
  •     Vista = bis 5.2.0
  •     Windows 7 = Neueste
  •     Windows 8 & 10 = Neuste

Kontakt 6:

  • Windows 7, 8 oder 10 (neuestes Service Pack, nur 64-bit)

FÜR "KONTAKT" GILT AUF ALLEN SYSTEMEN:

  • 1GB freier Festplattenspeicher für die Anwendung

  • zusätzlicher Festplattenspeicher entsprechend der Library Größe

SCHNITTSTELLEN

Stand-Alone | VST | Audio Units | ASIO | CoreAudio | WASAPI | AAX Native (Pro Tools 10 oder höher)

online activationProdukt Aktivierung:

Sie benötigen Native Access für die Installation, Registrierung, Aktivierung und Aktualisierung Ihrer Produkte. Starten Sie die Native Access-Software und melden Sie sich mit Ihren Native Instruments-Anmeldedaten an, um mit der Einrichtung zu beginnen.
Zur erfolgreichen Aktivierung benötigt Native Access eine funktionierende Internetverbindung .
Eine Offline Aktivierung auf einem andern Computer kann NICHT durchgeführt werden.