Big Bang Orchestra: Ganymede | VSL - Vienna Symphonic Library | bestservice.de
Do you want to switch to the English version of the Best Service website?? YES NO

Home > Virtual Instruments > Big Bang Orchestra: Ganymede
Big Bang Orchestra: Ganymede

Big Bang Orchestra: Ganymede

4.5 of 5
(2)
hören
sehen
 
VSL Std. Library or *Upgrade

AAX native, AU, Mac, VST, Win

Download
nach erhaltener Zahlung
€ 160,-

 3,20BestCoinBestCoin Bonus 
Education Standard

AAX native, AU, Mac, VST, Win

Download
nach erhaltener Zahlung
€ 160,-

 3,20BestCoinBestCoin Bonus 

BBO Ganymede Header

Big Bang Orchestra: Ganymede - Choirs

  • Einzelne Ensembles: Sopran, Alt, Tenor, Bass

  • Mehrere Tutti-Patches

  • Tutti FX: Akkorde, Cluster, Cluster-Glissandi, Schreie, etc.

  • Viele Mikrofonpositionen mit zusätzlichen „Close“-Mics

Stimmgewaltig

Chöre haben mit ihrer mythischen Kraft schon immer dazu beigetragen, Musikstücken Lebendigkeit und Seele einzuhauchen und sie noch prächtiger klingen zu lassen. Mit genau dieser Intention wurden auch die Chöre des Big Bang Orchestra geschaffen. Mit dem Chor der Synchron Stage Vienna stand für BBO: Ganymede ein Ensemble zur Verfügung, das seine ganze Erfahrung mit Aufnahmen für viele Film und Game-Produktionen einbrachte. Sein Stil ist klar und dennoch von hoher emotionaler Qualität, mit dem in zeitgemäßer Filmmusik häufig geforderten reduzierten Vibrato.

BBO Genymede Recording

Tutti und SATB

BBO: Ganymede enthält die einzelnen klassischen Ensembles Sopran, Alt, Tenor und Bass sowie einige Tutti-Patches. Letztere stehen in verschiedenen Varianten zur Verfügung, um schnelle Arrangements einfach realisieren zu können, ohne sich mit detaillierter Stimmführung beschäftigen zu müssen.

  • „Tutti Choir“ enthält alle vier Ensembles übereinandergeschichtet in einem mächtigen Patch

  • „Male/Female“ stellt die beiden Männer-Ensembles in den tiefen Oktaven, die Frauen-Ensembles in den hohen Oktaven des Keyboards zur Verfügung.

  • „Choir Stacked“ verteilt die Ensembles entsprechend ihres natürlichen Tonumfangs auf dem Keyboard, wobei von den tiefsten bis zu den höchsten Registern überblendet wird.

  • „Tutti Effects“ enthält Dur- und Moll-Akkorde, Cluster, Cluster-Glissandi, Cluster-Bausteine und Schreie. Die hier enthaltenen Cluster entsprechen den Cluster A und B Patches von "Big Bang Orchestra: Black Eye", die dort von Streichern, Blech und Holzbläsern gespielt wurden. In Kombination beider Module sind somit homogene und packende Gesamt-Cluster realisierbar.

An Artikulationen stehen staccato, sustain, espressivo, echtes Legato, sforzato und verschiedene Crescendi (Swells) zur Verfügung.

Mixer-Presets

Wie bei allen anderen Modulen des Big Bang Orchestra wurden auch bei Ganymede die Ensembles mit einer Vielzahl an Mikrofonen aufgenommen, damit Sie mit Hilfe des internen Mixers des Vienna Synchron Players jederzeit Klang-gestaltend eingreifen können. Prinzipiell ist die räumliche Platzierung der Ensembles per Klick auf einen Preset-Namen denkbar einfach zu bewerkstelligen. Zur Auswahl stehen verschiedene „Room-Mixes“ (Stereo-Mixes durch Zusammenführung verschiedener Mikrofon-Signale), Decca Tree, Surround to Stereo sowie Surround-Presets für 3D-Audio-Anwendungen. In der Kategorie „Processed“ stehen Mixer-Presets wie Cathedral, Soft Canon, Compressed, Bass to the Middle und viele mehr zur Verfügung. Durch die konsistente Mikrofonierung in der großen Halle der Synchron Stage Vienna fügen sich die Chöre von Big Bang Orchestra: Ganymedenahtlos in den opulenten Klang aller anderen Module der Serie ein.

BBO Genymede Mic Set Up

Mikrofon Setup

Main (Decca tree stereo)
Main (Decca tree center)
Main surround stereo
High stereo
High surround stereo
Mid stereo
Sopran close
Alt close
Tenor close
Bass close

Umfang der Library: Dateigröße des Downloads 3,6 GB | Installierte Dateigröße 7,8 GB

 Verwandte Produkte


 Bewertungen

Die hier angezeigten Bewertungen, sind von Kunden, die dieses Produkt auch bei uns erworben haben. Alle Bewertungen wurden über das unabhängige Portal eKomi abgegeben.

5.0 of 5  
11.12.2020 Language: englisch

Quick and uncomplicated as always.

4.0 of 5  
23.05.2020 Sprache: deutsch

Einfacher Chor-Setup zum schnellen Komponieren, nicht sehr flexibel

 Systemanforderung

Systemanforderungen

  • PC Windows 8.1/10 (letztes Update, 64-Bit), Intel Core i3 oder AMD Athlon 64 X2
  • macOS 10.10.05 oder höher, Intel Core i3
  • SSD (M2, Sata 6 or USB3/3.1 UASP Support) für den Sample Content
  • 8 GB RAM (16 GB oder mehr empfohlen)
  • AU/VST/AAX Native kompatibles Host-Programm (AAX-Version benötigt Pro Tools 10.3.5 oder höher)
  • VIENNA KEY (Vienna Symphonic Library USB Kopierschutz-Stecker) oder anderer USB eLicenser (z. B. von Steinberg oder Arturia)

Andere Systemkonfigurationen können durchaus funktionieren, werden aber nicht aktiv unterstützt.

Empfohlen

  • PC Windows10 (letztes Update, 64-Bit), Intel i5/i7/i9/Xeon
  • macOS 10.12.6 (oder höher), Intel i5/i7/i9/Xeon
  • 16 GB RAM oder mehr, abhängig von Ihren registrierten Produkten
  • 88 Tasten-Masterkeyboard

elicenserProdukt Aktivierung:
Vienna Instruments und Software benötigen einen ViennaKey!
Der USB-Dongle von eLicenser (Steinberg kompatibel) ist nicht in den Vienna Instruments enthalten, sondern muss separat erworben werden. Sie müssen also zumindest einen ViennaKey oder Steinberg eLicenser gemeinsam mit Ihrem ersten VSL Produkt bestellen. Jeder ViennaKey kann bis zu 100 Produktlizenzen speichern.
Ausserdem benötigen Sie eine Internetverbindung auf einem beliebigen Computer, um einen ViennaKey zu autorisieren.