Do you want to switch to the English version of the Best Service website?? YES NO
Celeste
Erstveröffentlichung: 05.10.2020

Celeste

5.0 of 5
(1)
hören
sehen
 
Full Product

AAX native, AU, KontaktPlayer powered, Mac, NKS support, Standalone, VST, Win

Download
nach erhaltener Zahlung
$ 139.00

 6.45BestCoinBestCoin Bonus 

SC Celeste Banner

Celestial Magic

In Orchestern und im Kino spielt die Celeste eine tragende Rolle, wenn es darum geht einer Szene einen magischen Touch zu verpassen. Für diese Library arbeitete Soniccouture eng mit Schiedmayer, einem renommierten Celeste Hersteller, zusammen. Herausgekommen ist dabei eine wunderschön klingendes Instrument mit einem magischen Touch, perfekt für die Vertonung von Filmen oder auch als Ergänzung für Ihre Orchester Libraries.

Die Schiedmayer Celesta GmbH stellt seit 1890 Celestas her und ist seit 1975 der einzige Hersteller, der  Celestas nach den Originalspezifikationen des Erfinders baut. Knut Schiedmayer wählte das beste Instrument aus, das vollständig gestimmt und in einen "perfekte" Zustand gebracht wurde, bevor es an das Soniccouture-Studio ging. Das 5,5-Oktaven-Modell 'Studio' stellt den Höhepunkt des Celesta-Baus dar und Soniccouture dankt Schiedmayer für seine Unterstützung.

Weitere Details in englischer Sprache:

The Kontakt Instrument

  • Main Panel: Two mic arrays allow to you mix your sound with precision.

  • Edit Panel: Celeste can be taken further than a conventional sound if you desire. Use envelopes, LFOs and filters, allowing you to create varying sound textures and shapes.

  • Set Up Panel: Fine tune the response and performance of Celeste - make the timing looser, randomise the keystrikes, and tweak instrument noise details.

  • Weaver: Create unique rhythmic patterns for each note you play. A bit like a delay effect but evolves differently according to what you play - strands of sound weave in and out of each other.

  • Jammer: The latest evolution of the generative arpeggiator - Hold a chord, and let it evolve - or loop a section and jam between 12 sequences. 

  • FX Panel: Celeste features a comprehensive effects page, with a configurable insert chain featuring Replika, Phasis and other cutting-edge NI effects. The Space Reverb module features Soniccouture's custom impulse library built up over many years and recording sessions.

Library Specifications

  • 6.5GB Library with NCW compression

  • 24/48khz stereo sampling

  • 6352 samples

  • 2 microphone arrays : Top - Schoeps XY + Neumann spaced pair. Back - Violet Black Finger pair

  • 32 velocity layers

  • Pedal, Key-off samples

  • Weaver : custom KSP sequence generator

  • Jammer: custom KSP generative arpeggiator

  • 40 presets (natural + sound design)

Requires KONTAKT 6 or KONTAKT 6 PLAYER version 6.2 or later

 Verwandte Produkte


 Bewertungen

Die hier angezeigten Bewertungen, sind von Kunden, die dieses Produkt auch bei uns erworben haben. Alle Bewertungen wurden über das unabhängige Portal eKomi abgegeben.

5.0 of 5  
23.12.2020 Language: englisch

Soniccouture never fails to "wow" me with their sample libraries: "Celeste" is no exception. A superb VI not only for the pristine sound set but also for the incredible patches that stretch the limits of the original ***. Add to this the various arpeggiators plus effects, and you have plenty to explore. Plus, you'll be able to use these sounds in almost any type of recordings, arrangements, and as inspiration for new tracks.

 Systemanforderung

Made for Kontakt Player

Dieses Produkt benötigt den kostenlosen Native Instruments Kontakt Player, die neueste Version kann über Native Access, dem Download-Manager von Native Instruments, heruntergeladen werden!

Die erforderliche Kontakt Version für dieses Produkt entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung oder der Herstellerseite.

Systemanforderung:

Mac:

  • macOS 10.13-11 (letztes update)
  • 64 bit
  • Intel Core i5
  • RAM: 4GB (6GB empfohlen)

Windows:

  • Windows 7-10
  • 64 bit
  • Intel Core i5 oder ähnliche CPU
  • RAM: 4GB (6GB empfohlen)

Unterstützte Schnittstellen:

  • Mac OS X (64-bit): Stand-alone, VST, AU, AAX
  • Windows (32/64-bit): Stand-alone, VST, AAX

Vorherige Versions:

Wenn Sie eine ältere Version des Kontakt Players benötigen, besuchen Sie bitte diesen Knowledge Base Eintrag.
 

online activationProdukt Aktivierung:

Sie benötigen Native Access für die Installation, Registrierung, Aktivierung und Aktualisierung Ihrer Produkte. Starten Sie die Native Access-Software und melden Sie sich mit Ihren Native Instruments-Anmeldedaten an, um mit der Einrichtung zu beginnen.
Zur erfolgreichen Aktivierung benötigt Native Access eine funktionierende Internetverbindung .
Eine Offline Aktivierung auf einem andern Computer kann NICHT durchgeführt werden.