Do you want to switch to the English version of the Best Service website?? YES NO

 >  >  > Clarinet (Bb) 2
Clarinet (Bb) 2
zoom

Clarinet (Bb) 2

€ 75,-
$ 83.00
£ 66.00
VSL Standard Library / Upgrade
AAX native, AU, Mac, RTAS, Standalone, VST, Win
Download
nach erhaltener Zahlung
 75,-$ 83.00£ 66.00

 2.25BestCoinBestCoin Bonus 
VSL Full Library / Upgrade
AAX native, AU, Mac, RTAS, Standalone, VST, Win
Download
nach erhaltener Zahlung
 130,-$ 143.00£ 115.00

 3.90BestCoinBestCoin Bonus 

Clarinet Bb 2 Header

Die Klarinette wurde während der Wiener Klassik in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts in das Orchester aufgenommen. Heute ist das Instrument sowohl solistisch als auch in der Kammermusik, Blas- und Militärmusik weit verbreitet und wird in nahezu allen musikalischen Stilrichtungen, von der Volksmusik bis zum Jazz eingesetzt.

Wenn Sie bereits die in der Woodwinds I-Collection enthaltene B-Klarinette erworben haben, die eher die „klassischen“ Spielweisen umfasst, so stellt dieses Instrument mit deutschem Griffsystem eine ideale klangliche Alternative und Erweiterung dar. So wurden nicht nur viele Spielweisen mit Vibrato, sondern auch „Bendings“ und „Falls“ aufgenommen. Letztere sorgen für verblüffenden Realismus, da sie als Release-Samples automatisch getriggert werden. Ein besonderes Highlight bilden außerdem die fast 300 geloopten zwei- und mehrstimmigen „Multiphonics“, die völlig neue Möglichkeiten zur Schaffung höchst progressiver und experimenteller Klanglandschaften eröffnen. Die Aufnahmen basieren auf den im Buch „Multiphonics“ von Gerhard Krassnitzer beschriebenen Klängen, auf die sich auch die Patch-Namen im Vienna Instruments (PRO)-Player beziehen.

Der Erwerb der Clarinet (Bb) 2 berechtigt Sie auch zum Gratis-Download des Software-Players Vienna Instruments, der die Mixing- und Host-Software Vienna Ensemble enthält.

Umfang der Library

  • Standard Library: Samples 4.165 | Downloadgröße 4,6 GB | Installierte Dateigröße 7,3 GB

  • Full Library: Samples 12.602 | Downloadgröße 4,6 GB | Installierte Dateigröße 7,3 GB

top

related products Verwandte Produkte

Nach Oben
top

requirements Systemanforderung

Nach Oben

VSL poweredDer Erwerb einer VSL-Library berechtigt Sie auch zum Gratis-Download des Software-Players Vienna Instruments, der die Mixing- und Host-Software Vienna Ensemble enthält.

  • PC Windows 7/8/10 (letztes Update, 32/64-Bit), Intel Core 2 Duo oder AMD Athlon 64 X2
  • macOS 10.10 (letztes Update) oder höher, Intel Core 2 Duo
  • 2 GB RAM (4 GB empfohlen)
  • VIENNA KEY (Vienna Symphonic Library USB Kopierschutz-Stecker) oder anderer USB eLicenser (z. B. von Steinberg oder Arturia)
  • eLicenser Control Center Software (die neueste Version finden Sie unter www.eLicenser.net)
  • freien Festplattenplatz entsprechend folgender Speicherplatz Bedarf Tabelle

Andere Systemkonfigurationen können durchaus funktionieren, werden aber nicht aktiv unterstützt.

Empfohlen

  • PC Windows 7/8/10 (letztes Update, 64-Bit), Intel i5/i7/Xeon
  • macOS 10.12 (oder höher), Intel i5/i7/Xeon
  • 4 GB RAM
  • SSD (M2, Sata 6 oder USB3/3.1 UASP Support) oder separate HDD (7200 rpm oder schneller)
  • AU/VST/AAX kompatibles Host-Programm (läuft auch stand-alone)
  • AAX-Version benötigt Pro Tools 10.3.5 oder höher
  • 88 Tasten-Masterkeyboard

elicenserProdukt Aktivierung:
Vienna Instruments und Software benötigen einen ViennaKey!
Der USB-Dongle von eLicenser (Steinberg, vormals Syncrosoft) ist nicht in den Vienna Instruments enthalten, sondern muss separat erworben werden. Sie müssen also zumindest einen ViennaKey gemeinsam mit Ihrer ersten Collection bestellen. Er wird automatisch mit dem ersten Instrument in den Warekorb gelegt, kann aber wieder gelöscht werden, falls Sie ihn nicht benötigen. Jeder ViennaKey kann bis zu 100 Produktlizenzen speichern.
Ausserdem benötigen Sie eine Internetverbindung auf einem beliebigen Computer, um einen ViennaKey zu autorisieren.

msg

msg

msg

Best Service Account Anmeldung
Bitte melden Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse und Ihrem Passwort an.
 
 
 
space
   
ajax-loader
 
space