Do you want to switch to the English version of the Best Service website?? YES NO

 >  >  > Deep Percussion Beds 2
Deep Percussion Beds 2

Deep Percussion Beds 2

5.0 of 5
 (3)
€ 199,-
$ 199.00
£ 175.82
Format
Kontakt (Full Version!)
Download Größe: 4,54 GB
Download
nach erhaltener Zahlung
 199,-$ 199.00£ 175.82

 9,95BestCoinBestCoin Bonus 

Deep Percussion Beds 2 headerDer zweite Teil von Deep Percussion Beds

40 brandneue epische Percussion Loops für Film, TV und Game Composer. Von deepen Percussion Grooves, die sich einfach im Mix integrieren bis hin zu imposanten Action Grooves, die Ihrem Track den richtigen Bums verleihen. Für Composer mit einer Deadline und Besitzer von Kontakt 5.3.1 und höher.

Technische Details in englischer Sprache:

About the Library

Deep Percussion Loops 2 ScreenComposed by highly talented industry professionals, and mixed by veteran sound engineer Tim Starnes, the follow-up library to our original Deep Percussion Beds collection offers 40 fresh and versatile tempo-synced loops that are sure to inspire and enhance your productions for film, television, games and more!

The 40 loops are broken down as such:

  • 27 different 4/4 patches
  • 5 different 12/8 patches
  • 4 different 3/4 patches
  • 2 different 5/4 patches
  • 2 different 7/8 patches

Thats a total of 81 variations of 4/4 loops, 15 variations of 12/8 loops, 12 variations of 3/4, 6 variations of 5/4 loops, and 6 variations of 7/8 loops.

Additionally, each patch contains 3 codas (one for each variation) and single hits that you can use to tailor these grooves to your original compositions. 

Concepts of the Library

The concept of this particular library was to create loops that are devised to be the foundation of a cue, as opposed to the gleaming facade. These loops are specially designed to act as supporting structures in your music, acting as a bed from which to enhance - but not dominate - your cue.  

Each loop is constructed with five major parts: VARIATION A, VARIATION B, VARIATION C, Codas/Endings for each variation, and the individual hits used in the loops. With these different variations, along with the single hits, you can give your percussive beds more character and flexibility, breaking the monotony of a typical drum loop. 

Each variation is presented as a full mix and as grouped stems, allowing for maximum proficiency.

Requires Full Version of Kontakt 5.3.1 or higher!

top

related products Verwandte Produkte

Nach Oben
top

product ratings Bewertungen

Nach Oben

Die hier angezeigten Bewertungen, sind von Kunden, die dieses Produkt auch bei uns erworben haben. Alle Bewertungen wurden über das unabhängige Portal eKomi abgegeben.

 
Sprache: deutsch
5.0 of 5

unfassendes, leicht zu bedienendes Tool für dramatische Percussion Layers.

17.08.2015
Language: englisch
5.0 of 5

Product used for soundtracks, and would recommend to anyone engaged in the same! Excellent sound quality and playability

06.04.2016
langue: française
5.0 of 5

Product used for soundtracks, and would recommend to anyone engaged in the same! Excellent sound quality and playability

06.04.2016
 
related products on
top

requirements Systemanforderung

Nach Oben

_____________________________________________________________________________________

Achtung

Sie benötigen zur Nutzung dieser Library eine Vollversion von
Native Instruments "Kontakt“!


Wichtig: Mit der kostenlosen Kontakt Player Version können Sie diese Library nicht betreiben! Sie benötigen für dieses "Open Kontakt" Format eine Kontakt Vollversion, welche z.B. in Komplete oder Komplete Ultimate Produkten enthalten ist. 
_____________________________________________________________________________________

Entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung, mit welcher Kontakt Version Sie das Produkt verwenden können.

Ob die entsprechende Kontakt Version mit Ihrem Betriebssystem kompatibel ist, können Sie folgender Liste entnehmen:

Mac

Kontakt 4:

  •     OS X 10.6 & 10.7 = bis 4.2.4
  •     Ab OS X 10.8 = nicht mehr unterstützt

Kontakt 5:

  •     OS X 10.6 = Bis 5.0.3
  •     OS X 10.7 = Bis 5.3.1
  •     OS X 10.8 = 5.0.3 - 5.5.1
  •     OS X 10.9 = 5.3.0 - 5.6.6
  •     OS X 10.10 = 5.3.0 - 5.7.3
  •     OS X 10.11 = 5.5.1 - Neueste
  •     Mac OS 10.12 = 5.6.1 - Neueste
  •     Mac OS 10.13 = Neueste
  •     Mac OS 10.14 = Neueste

Kontakt 6:

  • Mac OS 10.12, 10.13 oder 10.14 (aktuellstes Update)

Windows

Kontakt 4:

  •     XP = bis 4.2.4
  •     Vista = bis 4.2.4
  •     Windows 7 = bis 4.2.4
  •     Windows 8 & 10 = nicht mehr unterstützt

Kontakt 5:

  •     XP = bis 5.2.0
  •     Vista = bis 5.2.0
  •     Windows 7 = Neueste
  •     Windows 8 & 10 = Neuste

Kontakt 6:

  • Windows 7, 8 oder 10 (neuestes Service Pack, nur 64-bit)

 

FÜR "KONTAKT" GILT AUF ALLEN SYSTEMEN:

  • 1GB freier Festplattenspeicher für die Anwendung

  • zusätzlicher Festplattenspeicher entsprechend der Library Größe

SCHNITTSTELLEN

  • Stand-Alone

  • VST

  • Audio Units

  • ASIO

 

  • CoreAudio

  • WASAPI

  • AAX Native (Pro Tools 10 oder höher)

System FAQs
System FAQs - Deep Percussion Beds 2

Q: Kann ich den FREE Kontakt Player verwenden, um diese Instrumente im "Kontakt Format" abzuspielen?
A: Nein, reine "Kontakt Format" Libraries benötigen die Vollversion des Kontakt Samplers. Die FREE Player Version kann diese nur im 15 Minuten Demo-Mode wiedergeben. Unter "Systemanforderung" ist bei unseren Produkten immer angegeben, ob ein Free Kontakt Player enthalten ist
_________________________________________________

Q: Wenn ich versuche mit "Add Library" eine Library hinzuzufügen, bekomme ich folgende Fehlermeldung: "No Library found"
A: Dann handelt es sich um keine verschlüsselte Kontakt Library sondern um ein offenes Kontakt Format. In diesem Video von Sounds & Gear findest du nützliche Tipps (Englisch) zu Kontakt Libraries.

DWM Protection

Zu Ihrem eigenen Schutz erhalten Sie diese Library als individuelle, personalisierte Daten mit einem digitalen Wasserzeichen - DWM!

msg

msg

msg

Best Service Account Anmeldung
Bitte melden Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse und Ihrem Passwort an.
 
 
 
space
   
ajax-loader
 
space