Do you want to switch to the English version of the Best Service website?? YES NO
Devil-Loc

Devil-Loc

 
 
 
Full Product

AAX native, AU, Mac, VST, Win

Download
nach erhaltener Zahlung
$ 79.00

 3.95BestCoinBestCoin Bonus 

Devil-Loc - Audio Zerstörer

DevilLoc Inst 1Einfach, hinterhältig und oft unberechenbar, Devil-Loc ist ein kleines Plug-in, das Drums groß klingen lässt. Packen Sie es auf ein Schlagzeug oder einen Loop und hören Sie wie Devil-Loc, das Raumambiente aufbläst und Spannung in einen ansonsten langweiligen Rhythmus bringt.

Schieben Sie es an seine Grenzen, um extreme Gate-Effekte zu erzeugen, bei denen laute Schläge das Signal zum Schweigen bringen und sich der Output in ein wirres Chaos verwandelt.

Drehen Sie die Controls wieder etwas heraus. Sie werden einige erstaunliche Sweetspots finden, in denen Devil-Loc seine engelhafte Seite zeigt und Loops und Drums einen Vintage Sound hinzufügt. Sie können es sogar in Ihrem Mix-Bus ausprobieren - aber nur, wenn Sie sich trauen!

DevilLoc Inst 2Einige der besten Musikproduktionstechniken basieren auf dem Verdrehen und Missbrauchen alter Technologien, und Devil-Loc kommt direkt aus dieser Tradition. Seine Vorlage ist ein alter Podiumsmikrofon-Kompressor namens Level-Loc.

Ursprünglich als Möglichkeit gedacht, die Stimme eines Moderators auf einem absolut gleichmäßigen Niveau zu halten, befreiten clevere Toningenieure diese Relikte schließlich aus Kirchenpult und Bingo-Saal und begannen sie für schändlichere Zwecke zu nutzen. Da sie über eine automatische Release-Zeit verfügten, die sich je nach Eingangspegel änderte, sowie über einige besonders knorrige Verzerrungseigenschaften, waren diese Boxen in der Lage, erstaunliche und manchmal absolut seltsame Dinge mit Drums zu machen. Devil-Loc erfasst die Rohheit dieser alten Geräte und packt sie in ein einfach zu bedienendes Plug-in.

 Verwandte Produkte


 Systemanforderung

Specs

Current Version: 5.2.0

Plug-in Formats (both 32 and 64-bit):

AAX Native, AAX AudioSuite, VST, and Audio Units (AU)

Supported Sample Rates:

Minimum: 44.1 kHz, Maximum: 192 kHz

System Requirements:

Operating systems: Mac OS X 10.8 or later; Windows 7 or later

An internet connection is required at the time of activation.

Supported Hosts:

Pro Tools (10.3.5 or later), Live, Cubase, Nuendo, Sonar, Logic, Digital Performer

iLok License

Dieses Produkt benötigt eine Aktivierung!
Diese kann entweder auf Ihrem Computer (ohne zusätzlichen Hardware) erfolgen oder alternativ auf einem separat zu erwerbenden iLok USB-Dongle. Der iLok USB-Dongle kann an beliebigen Computern angesteckt werden, um die damit geschützte Software auf mehreren Rechnern zu benutzen. Ihre Lizenzen können über den iLok License Manager beliebig verwaltet und durch eine zusätzliche Versicherung (Zero Downtime mit TLC) vor Verlust oder Diebstahl geschützt werden.

Zur Produktaktivierung benötigern Sie eine Internetverbindung auf einem beliebigen Computer sowie einen kostenlosen User-Account auf www.ilok.com.