Do you want to switch to the English version of the Best Service website?? YES NO
DrMS
Erstveröffentlichung: 28.08.2020

DrMS

 
sehen
 
Full Product

AAX native, AU, Mac, RTAS, VST, Win

Download
nach erhaltener Zahlung
$ 119.00

 3.57BestCoinBestCoin Bonus 

Mathew Lane DrMS banner

Fokussieren Sie sich auf Ihr Stereofeld

DrMS ist ein einzigartiger Spatial-Prozessor, der als AAX/AU/VST/VST3-Plug-in erhältlich ist und eine breite Palette von Anwendungen für Mixing, Mastering und Postproduktion bietet - von einfacher MS (Mid-Side)-Kodierung/Dekodierung über Stereofeldbreiten- und Tiefenverbesserung bis hin zur Behebung von Mono-Kompatibilitätsproblemen und mehr.

Weitere Details in englischer Sprache:

Product Features

  • Native AAX, AU, VST, VST3 - 32 & 64 bit plug-in for OSX & Windows (RTAS support available via older DrMS v4 using same iLok license)

  • The new underlying framework ensures compatibility with the latest OS and DAW versions

  • Spatial audio processing - Zoom in, add Depth, change Width and more

  • Striking fresh new GUI with central phase scope and manual entering of parameter values

  • Mastering grade filters

  • Resonant HPF, LPF and Delay on each of the four processing sections

  • Feedback circuit for reverb creation and special effects

  • Full mono compatibility

  • Built in preset management system - exchange presets between hosts and platforms

  • Presets to help you get started - real world presets designed by Dylan '3D' Dresdow (Black Eyed Peas, Michael Jackson, Prince) and Emre Ramazanoglu (Shakira, Duffy, Alexander McQueen)

  • Autogain circuit for easy level matched A/B comparision

System Requirements

  • AAX Native Plugins
  • Audio-Unit Plugins
  • RTAS Plugins
  • VST Plugins
  • Intel Core i3 / i5 / i7 / Xeon, 4 GB RAM (recommended)
  • Windows 7 or higher / Mac OS 10.8.5 or higher

 Verwandte Produkte


 Systemanforderung

Die Systemvoraussetzungen entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung oder der Hersteller Website.

iLok License

Dieses Produkt benötigt eine Aktivierung!
Diese kann entweder auf Ihrem Computer (ohne zusätzlichen Hardware) erfolgen oder alternativ auf einem separat zu erwerbenden iLok USB-Dongle. Der iLok USB-Dongle kann an beliebigen Computern angesteckt werden, um die damit geschützte Software auf mehreren Rechnern zu benutzen. Ihre Lizenzen können über den iLok License Manager beliebig verwaltet und durch eine zusätzliche Versicherung (Zero Downtime mit TLC) vor Verlust oder Diebstahl geschützt werden.

Zur Produktaktivierung benötigern Sie eine Internetverbindung auf einem beliebigen Computer sowie einen kostenlosen User-Account auf www.ilok.com.

Bitte prüfen Sie beim Software-Hersteller, welche iLok Version mindestens benötigt wird, falls Sie einen Hardware iLok benutzen möchten!