Do you want to switch to the English version of the Best Service website?? YES NO
Drums & Toms

Drums & Toms

5.0 of 5
(1)
hören
 
 
VSL Standard Library / Upgrade

AAX native, AU, Mac, RTAS, Standalone, VST, Win

Download
nach erhaltener Zahlung
$ 61.00

 1.65BestCoinBestCoin Bonus 
VSL Full Library / Upgrade

AAX native, AU, Mac, RTAS, Standalone, VST, Win

Download
nach erhaltener Zahlung
$ 99.00

 2.70BestCoinBestCoin Bonus 

Drums and Toms Header

Trommeln und TomToms in ihren vielfältigen Formen

Die Snare Drum (kleine Trommel) hat ihren Ursprung im Militär und ist heute in allen westlichen Musikrichtungen und Besetzungen, von Marsch- und Blasmusikkapellen bis hin zu Jazz-, Rock- und Popformationen zu finden. Neben Snare Drum und kleine Trommel findet sich hin und wieder die Bezeichnung Side Drum, die auf die seitliche Positionierung und Spielweise in der Militär- und Marschmusik verweist. Die kleine Trommel deckt das hohe Register der Orchester-Schlaginstrumente ab, hat jedoch keine bestimmbare Tonhöhe. Ihr charakteristischer Klang resultiert aus dem Schlagfell und dem unteren Resonanzfell, über das mehrere Schnarrsaiten gespannt sind.

Die flachere Ausführung der Snare Drum wird als Piccolo Drum bezeichnet. Die Field Drum (Feldtrommel oder Tenor-Trommel) weist im Vergleich zur kleinen Trommel einen tieferen Kessel auf und ist zumeist auch mit Schnarrsaiten am Resonanzfell ausgestattet.

Die Bass Drum (große Trommel) deckt das Bass-Register der Schlagwerkgruppe im Orchester ab und spielt eine gewichtige Rolle in sämtlichen westlichen Musikrichtungen. So wird sie in der Militärmusik zumeist gemeinsam mit dem Becken(paar) gespielt, im Pop, Rock oder Jazz als Bestandteil eines größeren Drum-Sets mittels Pedal.

Als Concert Toms werden Hänge-TomToms bezeichnet, die üblicherweise als zusammenhängende Batterie aus vier, sechs, oder acht Instrumenten bestehen. Sie haben einen offenen Boden, also kein Resonanzfell. Im Gegensatz dazu verfügen die Roto Toms über keinen Trommelkessel, ihr Fell ist lediglich auf einem Spannriemen aus Metall aufgebracht. Durch Drehen des Spannriemens lässt sich die Fellspannung (und damit die Stimmung) verändern.

Taiko Drums ist eine übergeordnete Bezeichnung für verschiedene Trommeln mit zumeist fassähnlichen Kesselformen, deren mythologischer Ursprung in der japanischen Folklore liegt.

Das Tamburin ist eine Schellentrommel (Rahmentrommel mit seitlich angebrachten Schellen), die grundsätzlich mit den Fingern, der Handfläche oder Faust, aber auch mit Schlägel gespielt werden kann.

Umfang der Library

  • Standard Library: Samples 2,188 | Downloadgröße 606.6 MB | Installierte Dateigröße 2.0 GB

  • Full Library: Samples 7,273 | Downloadgröße 1.4 GB | Installierte Dateigröße 4.9 GB

 Verwandte Produkte


 Bewertungen

Die hier angezeigten Bewertungen, sind von Kunden, die dieses Produkt auch bei uns erworben haben. Alle Bewertungen wurden über das unabhängige Portal eKomi abgegeben.

5.0 of 5  
03.10.2015 Sprache: deutsch

Sehr gute Sounds. Wenn man einmal mit VSL arbeitet besteht fast ein Suchtverhalten auf weitere Produkte, da die Instrumente von höchster Qualität sind.

 Systemanforderung

VSL poweredDer Erwerb einer VSL-Library berechtigt Sie auch zum Gratis-Download des Software-Players Vienna Instruments, der die Mixing- und Host-Software Vienna Ensemble enthält.

  • PC Windows 7/8/10 (letztes Update, 32/64-Bit), Intel Core 2 Duo oder AMD Athlon 64 X2
  • macOS 10.10 (letztes Update) oder höher, Intel Core 2 Duo
  • 2 GB RAM (4 GB empfohlen)
  • VIENNA KEY (Vienna Symphonic Library USB Kopierschutz-Stecker) oder anderer USB eLicenser (z. B. von Steinberg oder Arturia)
  • eLicenser Control Center Software (die neueste Version finden Sie unter www.eLicenser.net)
  • freien Festplattenplatz entsprechend folgender Speicherplatz Bedarf Tabelle

Andere Systemkonfigurationen können durchaus funktionieren, werden aber nicht aktiv unterstützt.

Empfohlen

  • PC Windows 7/8/10 (letztes Update, 64-Bit), Intel i5/i7/Xeon
  • macOS 10.12 (oder höher), Intel i5/i7/Xeon
  • 4 GB RAM
  • SSD (M2, Sata 6 oder USB3/3.1 UASP Support) oder separate HDD (7200 rpm oder schneller)
  • AU/VST/AAX kompatibles Host-Programm (läuft auch stand-alone)
  • AAX-Version benötigt Pro Tools 10.3.5 oder höher
  • 88 Tasten-Masterkeyboard

elicenserProdukt Aktivierung:
Vienna Instruments und Software benötigen einen ViennaKey!
Der USB-Dongle von eLicenser (Steinberg, vormals Syncrosoft) ist nicht in den Vienna Instruments enthalten, sondern muss separat erworben werden. Sie müssen also zumindest einen ViennaKey gemeinsam mit Ihrer ersten Collection bestellen. Er wird automatisch mit dem ersten Instrument in den Warekorb gelegt, kann aber wieder gelöscht werden, falls Sie ihn nicht benötigen. Jeder ViennaKey kann bis zu 100 Produktlizenzen speichern.
Ausserdem benötigen Sie eine Internetverbindung auf einem beliebigen Computer, um einen ViennaKey zu autorisieren.