Do you want to switch to the English version of the Best Service website?? YES NO
Earth Tone

Earth Tone

hören
 
 
Format

ACID, Apple Loops, REX, RMX, WAV

Download
nach erhaltener Zahlung
$ 99.00

 4.95BestCoinBestCoin Bonus 
Format

Kontakt (Full required)$! - not compatible with$$FREE Kontakt Player!

Download
nach erhaltener Zahlung
$ 99.00

 4.95BestCoinBestCoin Bonus 

Ethnische, live aufgenommene Percussion Grooves & Loops

Mit Earth Tone: World Percussion bietet Big Fish Audio eine inspirierende und impulsive Library voller ethnischer, live aufgenommener Percussion Loops. Insgesamt 6.1 GB (2.47 GB als 24-Bit WAV Files), aufgeteilt in 12 Ordner mit verschiedenen Tempi (72BPM bis 200BPM) bieten eine weitreichende Sammlung – inkl. Instrumente wie Bata drum, Frame drum, hydraulic triangle, steel slip drum, talking drum, timbau, hadjini, large ocean drum, uvm. Vom Nahen Osten bis Südamerika - Earth Tone bietet „World Percussion“ für ihre Produktionen!

Enthaltene Instrumente:

Bata | Frame Drum | Shakers | Triangle | Brushes | Cymbals | Hydraulic Triangle | Steel Slip Drum | Talking Drum | Floor Tom | Hadjini | Hadjira | Chinese Opera Gong | Waterphone | Hand Claps | Finger Cymbals | Ocean Drum | Djembe | Timbau | Cowbell | Cabasa | Heco Heco | Tam Tams | Timbale | Dumbek | Repenique | Kanjira | Afuche | Angklung | Tambourine | And More!


 Testberichte

Flag DE spaceReview PC und Musik 4/2009 (german)

Material: Irgendwie kommen wir heute aus der Esoterik-Ecke nicht heraus: Zumindest der Titel “Earth Tone” klingt schon wieder schwer nach “Bäume umarmen”. Und genau genommen gehören ja nun auch die nervigen Stadtparktrommler, die sich abends und an den Wochenenden zusammenrotten, um uns den lauschigen Grillabend im flackernden Schein einer vor sich hinkokelnden Parkbank durch talentfreies, aber dafür um so permanenteres Schlagen auf diversen Perkussioninstrumenten zu vermiesen, dazu.

Allerdings sind hier nun keine Amateure, sondern gelernte Trommelartisten am Werk. Und die kommen auch nicht aus dem Stadtpark, sondern aus „Jottweehdeeh“, wie der Berliner sagt, aus „Janz weit draußen“. Auf exotischen Instrumenten wie Bata, Hadjini, Djembe oder Timbau gibt’s ca. 2,5 GB an Soundfiles, die Loops sind schön nach Tempo und Instrument geordnet, lassen sich einfach kombinieren und sind jeweils zwischen 3 und 16 Sekunden lang. Die Tempi reichen von gemächlichen 72 bis hin zu rasanten 200 bpm.

Fazit: Schön variantenreich durch zahllose Variationen, einfach zu handhaben, produktionstechnisch einwandfrei – was will man mehr? Wer seine drögen Drumtracks mit etwas Weltmusik aufpeppen will, ist hier bestens bedient.

(Matthias Steinwachs)

 Systemanforderung

Diese Multi Format Library (enthaltene Formate sind in der Produktbeschreibung aufgeführt) enthält keine Wiedergabesoftware. Zum Laden und Abspielen der in diesem Produkt enthaltenen Sounds ist eine geeignete Software erforderlich.

Produkt Aktivierung:
Zur Autorisierung / Aktivierung des Produktes benötigen Sie eine Internet Verbindung.