Do you want to switch to the English version of the Best Service website?? YES NO

> > Edward Ultimate SUITE
Edward Ultimate SUITE

Edward Ultimate SUITE

 
sehen
 
Full Product

AAX native, AU, Mac, NKS support, RTAS, Standalone, VST, Win
Download Größe: 3,68 GB

Deal banner
Download
nach erhaltener Zahlung
$ 279.00

 8.37BestCoinBestCoin Bonus 

Edward Ultimate Suite Header

Spielbares Foley-Fx Instrument der Extraklasse

Die Edward Ultimate Suite ist ein für den Kontakt Player konzipiertes Foley-FX Instrument. Insgesamt 72.600 Samples wurden mit Hilfe von Foley Artist Lara Dale aufgenommen und anschließend liebevoll nachbearbeitet. Noch nie zuvor war es einfacher bewegte Bilder zu vertonen, denn alle Sounds der Library sind spielbar.

Inbegriffen in der Edward Ultimate Suite sind insgesamt 90 Variationen von verschiedenen Schuhen auf verschieden Oberflächen sowie Geräusche, die durch Kleidung, Accesoires und Handgepäck beim Gehen entstehen.

  • 72.600 Samples - Edward bietet Ihnen 72.600 Samples, allesamt in HD-Qualität mit 96.000 Hz und in 24 Bit aufgenommen sowie liebevoll nachbearbeitet.

  • 90 Variationen - Insgesamt 90 verschiedene Kombinationen von Schuhen, diversen Oberflächen sowie Kleidung und weiteren Requisiten verschaffen Ihnen den Zugriff zu den am häufigsten gebrauchten Geräuschen, die beim Gehen entstehen.

  • 13 Moves - 3 verschiedene Gehgeschwindigkeiten sowie Joggen und schnelles Rennen, Stufengeräusche, Stampf und Schleifgeräusche sowie abruptes Stoppen und hastiges wieder losgehen - alle Variationen sind auf dem Keyboard einer bestimmten Taste zugeordnet.

  • Two Decks - Das "Layern" von Foley Sounds ist wohl der effizienteste Weg den gewünschten Klang zu erreichen, dank der innovative Benutzeroberfläche, aufgeteilt in 2 Decks können verschiedene Setups geladen und beliebig miteinander kombiniert werden.

Edward Ultimate Suite GUI

  • Pitch Perform - Verwenden Sie das Pitch-Rad, um die gängigsten Variationen während der Performance zu spielen. Im oberen und untere Menü können Sie eine Performance wählen, die gespielt werden soll, wenn das Pitch-Rad verwendet wird.

  • Mod-Wheel - Nutzen Sie das Modulationsrad auf der Tastatur als Crossfader, für Shifts und Blends zwischen den Decks. Alternativ können Sie zwei Texturen oder "Schuh-Typen" vermischen, um einen komplett eigenen Sound zu kreieren.

  • Lock the type of Randomization - Verbessern Sie Ihren Workflow durch das Einrasten des Start-Samples eines Clips, und nutzen Sie den Fader um den ersten Sound zu optimieren.

  • Einstellbares Delay - Dank eines integrierten Delay Faders können z.B. alle Schritte in einer Session moduliert werden, desweiteren ermöglicht dieser auch das simultane Spielen mehrerer Schritte.

  • EDV3RB - Um ein realistisches Ambiente zu kreieren wurde Edward mit den gängigsten Impulsantworten des EdV3rb AddOns ausgestattet.

NKS Ready Banner

 Verwandte Produkte

 Mehr Infos


 Testberichte

Flag EN spaceThe Audio Spotlight 03/2016

The Audio Spotlight Logo
Excerpt:

"A year ago Edward (footsteps library) surprised a SFX market with its unique instrument for sound design. Since then the Edward was mentioned quite a lot in various magazines as well as the audio spotlight for its unique capabilities. Now, the Edward makes a comeback with two new versions of the instrument (Extended and Ultimate editions). I took them for a spin and was quite surprised by it." by
Zdravko Djordjevic

Full review of Edward Ultimate & Extended at The Audio Spotlight

Flag EN spacePro Tools Expert 09/2016

Pro Tool Expert Logo

Excerpt:

"If you are doing foley work and you cannot afford a real Foley artist in a real foley studio then Edward is well worth checking out." - by Mike Thornton

Full review for Edward Ultimate at Pro Tools Expert

 

 Systemanforderung

Kontakt Player & NKS LogoDieses Produkt wird mit dem aktuellen NI Kontakt Player ausgeliefert! Entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung, mit welcher Kontakt Version Sie das Produkt verwenden können.

Sie wollen mehr?

Diese Library berechtigt Sie zum Erwerb des reduzierten Crossgrades der Vollversion von KONTAKT bei Native Instruments.

Ob die entsprechende Kontakt Version mit Ihrem Betriebssystem kompatibel ist, können Sie folgender Liste entnehmen:

Mac

Kontakt 4:

  •     OS X 10.6 & 10.7 = bis 4.2.4
  •     Ab OS X 10.8 = nicht mehr unterstützt

Kontakt 5:

  •     OS X 10.6 = Bis 5.0.3
  •     OS X 10.7 = Bis 5.3.1
  •     OS X 10.8 = 5.0.3 - 5.5.1
  •     OS X 10.9 = 5.3.0 - 5.6.6
  •     OS X 10.10 = 5.3.0 - 5.7.3
  •     OS X 10.11 = 5.5.1 - Neueste
  •     Mac OS 10.12 = 5.6.1 - Neueste
  •     Mac OS 10.13 = Neueste
  •     Mac OS 10.14 = Neueste
  •     Mac OS 10.15 = Neueste

Kontakt 6:

  • Mac OS 10.12 - 10.15 (aktuellstes Update)

Windows

Kontakt 4:

  •     XP = bis 4.2.4
  •     Vista = bis 4.2.4
  •     Windows 7 = bis 4.2.4
  •     Windows 8 & 10 = nicht mehr unterstützt

Kontakt 5:

  •     XP = bis 5.2.0
  •     Vista = bis 5.2.0
  •     Windows 7 = Neueste
  •     Windows 8 & 10 = Neuste

Kontakt 6:

  • Windows 7, 8 oder 10 (neuestes Service Pack, nur 64-bit)

FÜR "KONTAKT" GILT AUF ALLEN SYSTEMEN:

  • 1GB freier Festplattenspeicher für die Anwendung

  • zusätzlicher Festplattenspeicher entsprechend der Library Größe

SCHNITTSTELLEN

Stand-Alone | VST | Audio Units | ASIO | CoreAudio | WASAPI | AAX Native (Pro Tools 10 oder höher)

online activationProdukt Aktivierung:

Sie benötigen Native Access für die Installation, Registrierung, Aktivierung und Aktualisierung Ihrer Produkte. Starten Sie die Native Access-Software und melden Sie sich mit Ihren Native Instruments-Anmeldedaten an, um mit der Einrichtung zu beginnen.
Zur erfolgreichen Aktivierung benötigt Native Access eine funktionierende Internetverbindung .
Eine Offline Aktivierung auf einem andern Computer kann NICHT durchgeführt werden.