Do you want to switch to the English version of the Best Service website?? YES NO
Emotional Viola

Emotional Viola

5.0 of 5
(1)
hören
sehen
spielen
Full Product

AAX native, AU, KontaktPlayer powered, Mac, NKS support, Standalone, VST, Win
Download Größe: 4.45 GB

Versandprodukt
ab Lager lieferbar
$ 199.00

 9.95BestCoinBestCoin Bonus 
Download
nach erhaltener Zahlung
$ 199.00

 9.95BestCoinBestCoin Bonus 

Emotional Viola Header

Emotional Violia - noch nie konnte eine virtuelle Viola so ausdrucksstark gespielt werden

Emotional Viola ist das dritte Mitglied der Emotional-Strings-Reihe von Harmonic Subtones. Diese lang erwartete und logische Ergänzung zum Cello und zur Violine, stellt ein sehr umfassendes virtuelles Instrument dar, das sich leicht spielen lässt und natürlich auch zahlreiche Möglichkeiten der individuellen Anpassung bietet.

Dabei harmoniert die Emotional Viola nicht nur hervorragend mit dem Cello und der Violine, sondern überzeugt auch als Solo-Instrument durch ihren direkten und unverfälschten Klang, ihre Vielfalt an essenziellen bis außergewöhnlichen Artikulationen sowie True Legato und Rebowing.

Wenn Sie also nach dem perfekten Instrument für Filmvertonung, Popmusik, Songwriting, klassische oder moderne, avantgardistische Viola-Kompositionen suchen, ist Emotional Viola die erste Wahl!

Contextual Sampling

Wie bereits bei den anderen Instrumenten der Emotional-Reihe, entschied sich das Entwickler-Team aus München dafür ihrem Konzept des Contextual Sampling treu zu bleiben. Hier werden stets alle Samples in einem musikalischen Kontext aufgenommen, um die natürliche Bogenführung und Ausdruckskraft echter Instrumentalisten einzufangen. Bei dieser Vorgehensweise spielen die Aufnahmen eines echten Vibrato eine tragende Rolle, da diese immer inspirierender und organischer wirken, als das Hinzufügen eines künstlichen Vibratos.

Emotional Viola Header 2

Artikulationen, Patches & True Legato

Emotional Viola wurde aus weit über 100 Artikulationen und deren Varianten erstellt. Mittels eines aufwendigen sowie intelligenten Scripts werden dabei unzählige Artikulationen sinnvoll miteinander verknüpft, so dass sie dem Spielfluss des Nutzers folgen.

Das Emotional Viola Master Patch enthält den Großteil der aufgenommenen Artikulationen, die logisch ineinander übergreifen und mittels "True Legato" für den elegant verbundenen Ton im Spiel sorgen. Insgesamt drei unterschiedliche Übergangsarten wurden in mehreren Sessions eingefangen und simulieren beim Spielen unter anderem den realistischen Wechsel der Bogenstrichrichtung oder leidenschaftliches Portamento und werden vom Nutzer einfach über die Anschlagsstärke kontrolliert - dabei passt sich das Tempo der Tonübergänge automatisch Ihrer DAW an!

Zusätzlich zum Master Patch enthält die Emotional Viola auch ein Individuals Patch, bei dem es sich um eine Reihe von Keyswitch-Patches mit verschiedenen Artikulationen der gleichen Kategorie handelt wie z.B. Sustains, Shorts, Trills und weiteren. Das Specials Patch bietet einige ungewöhnliche Artikulationen und Effekte und das Stackable Patch enthält die Haupt-Artikulationen mit standardisiertem Keyswitching passend zu den stapelbaren Patches von Emotional Cello & Emotional Viola.

Viola Main GUI

Auswahl der enthaltenen Spielweisen:

Spiccato, Rota Spicc, Pizzicato, Fliegender Aufstrich, Delicate Phrased, Delicate Sustain, Touch Sense Espressive, Espressivo Long, Progressive Vibrato Phrased, Progressive Vibrato Long, Expressive Brahms, Brahms Long, Arpeggio Shorts RR, Rota Vivid, Czardas Sfz, Sustain Vib XFDe, Sustain Non Vib XFDe, Kernig NV Shorts, Nordic Long, Nordic Variety, Fast Lines Late Vib, Fast Lines Swelling Vib, Tremolo XFDe, Trill HT, Trill WT, Flautando, Nordic, Morbid, Harmonics, Sulponticello XFDE, Sul C, Undulation Wait.

Ornament Keyswitches

Ein Highlight stellen die Ornament Keyswitches dar. Anders als die Articulation Keyswitches sind diese temporär und ermöglichen Variationen der bereits gewählten Artikulation. So kann man die aktuelle Spielart durch das Drücken eines der Ornament Keyswitches in eine andere Artikulation überblenden oder auch Variationen generieren. Nicht zuletzt bieten die Ornament MKS typische Effekte wie Glissando, Flageolett und viele mehr.

Viola FX GUI

Die Effekte

Um den Klang der Viola nach Ihren Wünschen zu gestalten, stehen Ihnen speziell auf das Instrument zugeschnittene Effekte zur Verfügung. Dazu gehören ein 3-Band EQ, ein zuschaltbares Sordino sowie eine Timbre-Funktion. Für eine einfache und charaktervolle Modulation des Grundklangs enthält letztere 15 auf Convolution basierende Presets von namhaften und erfahrenen Tonmeistern.

Für den Einsatz der Violia als 1st Chair Viola in einem orchestralen Anwendungsfeld gibt es zudem Timbre EQs, welche die Viola in dem Orchester-Raum an ihren korrekten Platz setzen. Für den finalen Schliff sorgen die Module "Room" und "Reverb", die durch professionell aufgenommene Faltungshall-Presets den Klang echter Räumlichkeiten wiedergeben und zudem getrennt voneinander eingestellt werden können.

Sie sind der Interpret!

Die Oberfläche der Emotional Viola verfügt über einige erweiterte Funktionen, die Ihnen als Nutzer das Spielen der Library erleichtern. So erkennt "Poly Legato", ob Sie gerade eine gebundene Melodielinie oder einen Akkord spielen und über "Legato Trimming" ist die Geschwindigkeit der Legato- und Portamento-Übergänge manuell einstellbar.

Die Attack-Funktion erlaubt Ihnen unabhängig der gerade ausgewählten Artikulation ein zusätzliches Startsample hinzuzufügen, um während des Legato-Spiels kurze Noten einfließen zu lassen oder harsche Anfangsnoten zu simulieren. Für das richtige Tuning ist auch gesorgt: Über die "Micro Tuning Option" können die bekanntesten Tunings  auf die Viola angewendet sowie komplett neue Tunings erstellt werden.

Viola Expert GUI

Die Aufnahme

Wie bereits das Cello und die Violine wurde auch die Viola im Mastermix Studio/bei München in einem holzgetäfelten Raum mit hohen Decken und größtmöglichem Wandabstand aufgenommen. Für einen möglichst flexiblen Einsatz wurde bewusst nah mit zwei Neumann Mikrofonen Typ KM184 und U87 aufgenommen. So blieb der Raumanteil recht dezent und Sie können anschließend mit eigenen Effekten Ihren gewünschten Sound kreieren. Sie können allerdings auch das integrierte Convolution Reverb nutzen.

Kontakt Player 6.2.2 oder neuer erforderlich.

Crossgrade IconFür registrierte Nutzer die Emotional Cello oder Emotional Violin besitzen, gibt es die Möglichkeit ein vergünstigtes Crossgrade zu erwerben.

 

 Verwandte Produkte

 Mehr Infos


 Testberichte

Flag EN spaceSOS 12/2020

SOS 5 Stars

exerpt

Rating: ***** 5/5 Stars

Best Service and Harmonic Subtones have finally delivered on the missing member of their Emotional family, the Viola. Despite its somewhat generic‑sounding name, the new Emotional Viola features a rich close‑miked viola with the same depth of colour, wealth of articulations, and seamless ornamental transitions which featured in the previous Emotional Violin and Emotional Cello releases. For those who have not yet discovered these powerful solo instruments, the Viola would not be a bad place to start.

Despite numerous options, the Emotional Viola is a quick learn and playable right out of the box. The depth and richness of this instrument more than justifies its price tag.

Full Emotional Viola review on Sound and Sound 

 Bewertungen

Die hier angezeigten Bewertungen, sind von Kunden, die dieses Produkt auch bei uns erworben haben. Alle Bewertungen wurden über das unabhängige Portal eKomi abgegeben.

5.0 of 5  
28.03.2021 Sprache: deutsch

Das Pendant zur Emotional Violin und Cello Reihe, in einer bislang ungehörten Qualität und intelligenter Spielführung. Man spielt an den Tasten irgendwas ein, aber was raus kommt ist echter gefühlvoller und einfühlsamer. Danach will man das Gegeige anderer Anbieter kaum noch nutzen. Natürlich muß für den letzten Schliff nachgearbeitet werden, aber gerade da zeigt sich wie leistungsfähig und vielseitig die Programmgestaltung angesetzt wurde. Unverzichtbar!

 Awards

SOS 5 stars

SLR Best Of 2020

 Systemanforderung

Made for Kontakt Player

Dieses Produkt benötigt den kostenlosen Native Instruments Kontakt Player, die neueste Version kann über Native Access, dem Download-Manager von Native Instruments, heruntergeladen werden!

Die erforderliche Kontakt Version für dieses Produkt entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung oder der Herstellerseite.

Systemanforderung:

Mac:

  • macOS 10.13-11 (letztes update)
  • 64 bit
  • Intel Core i5
  • RAM: 4GB (6GB empfohlen)

Windows:

  • Windows 7-10
  • 64 bit
  • Intel Core i5 oder ähnliche CPU
  • RAM: 4GB (6GB empfohlen)

Unterstützte Schnittstellen:

  • Mac (64-bit): Stand-alone, VST, AU, AAX
  • Windows (32/64-bit): Stand-alone, VST, AAX

Vorherige Versions:

Wenn Sie eine ältere Version des Kontakt Players benötigen, besuchen Sie bitte diesen Knowledge Base Eintrag.
 

online activationProdukt Aktivierung:

Sie benötigen Native Access für die Installation, Registrierung, Aktivierung und Aktualisierung Ihrer Produkte. Starten Sie die Native Access-Software und melden Sie sich mit Ihren Native Instruments-Anmeldedaten an, um mit der Einrichtung zu beginnen.
Zur erfolgreichen Aktivierung benötigt Native Access eine funktionierende Internetverbindung .
Eine Offline Aktivierung auf einem andern Computer kann NICHT durchgeführt werden.