Empirical Labs Trak Pak | Softube | bestservice.de
Do you want to switch to the English version of the Best Service website?? YES NO

Home > Effect Plugins > Empirical Labs Trak Pak
Empirical Labs Trak Pak
Erstveröffentlichung: 23.02.2021

Empirical Labs Trak Pak

 
sehen
 
Extension

AAX native, AU, Mac, VST, Win

Deal banner
Download
nach erhaltener Zahlung
$ 172.00

 5.16BestCoinBestCoin Bonus 

Erweiterung für Console 1 - Channel-Strip auf Basis von Mike-E & Lil FrEQ

In Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Hardware-Hersteller Empirical Labs und Mastermind Dave Derr präsentiert Softube das Trak Pak für Console 1.

Das Trak Pak besteht aus zwei Empirical-Labs-Geräten: dem Mike-E und dem Lil FrEQ.

  • Die Console 1 Version des Trak Pak nutzt die musikalischen Filter des Lil FrEQ für die Equalizer- und Filter-Sektionen. Außerdem kommt im Shape-Bereich der Console 1 der innovative De-esser des Lil FrEQ zum Einsatz.

  • Die kombinierte Kompressor- und Sättigungsschaltung des Mike-E wird im Softube Channel-Strip auf die Sektionen Compressor und Drive aufgeteilt und ermöglicht damit noch feinere Anpassungen und den Sound des berühmten Distressor.

Gemeinsam bilden die Komponenten einen luxuriös ausgestatteten virtuellen Kanalzug, der den Klangcharakter von Empirical Labs für die Console 1 erschließt.

Features

  • Kompressor und Drive basiert auf dem Mike-E Preamp.
  • Orientierung an der CompSat-Stufe des Mike-E.
  • Feinere Steuerung des Klangs durch die Aufteilung der Funktionen auf Kompressor und Drive.
  • Kompressor arbeitet vergleichsweise sauber.
  • Obertonstruktur des Signals wird mit dem Drive unabhängig bearbeitet.
  • Lil FrEQ ist für seinen sahnigen Klang bekannt.
  • Große Besonderheit des Originals ist die De-Esser Sektion.
  • Als Dynamic Shape realisiert in der Console 1.
  • Beeindruckende Klangregelung.
  • Vielseitige Kompression.
  • Integrierter De-Esser.
  • Charakteristische Sättigung des Mike-E.

 Verwandte Produkte


 Systemanforderung

Alle Native Versionen

  • Mac OS X 10.12 oder neuer
  • Windows  7, 8 oder 10 - 64-Bit
  • Bitte beachten Sie: Softube-Plugins unterstützen nur 64-Bit-Hosts, und ein 64-Bit-Betriebssystem ist erforderlich.
  • Intel Core 2 Duo, AMD Athlon 64 X2 oder neuer
  • Bildschirmauflösung größer als 1280x800 Pixel
  • 8 GB RAM oder mehr wird empfohlen
  • Softube-Account
  • iLok Account
  • Internetzugang zum Herunterladen des (der) Plugins und zur Verwaltung der Lizenz(en)
  • iLok Generation 2 und höher, wenn Sie einen iLok-Dongle zur Autorisierung Ihrer Plugins verwenden möchten.
  • Unterstützte Sample-Raten: 44.1, 48, 88.2, 96, 176.4 und 192 kHz, sowohl in Mono als auch in Stereo.

AAX DSP-Version

  • Für AAX DSP müssen Sie die oben genannten Anforderungen für die Native Versionen erfüllen. Außerdem benötigen Sie eine Avid HDX-Verarbeitungskarte. Welche Plug-Ins für AAX DSP verfügbar sind, erfahren Sie hier.

iLok License

Dieses Produkt benötigt eine Aktivierung!
Diese kann entweder auf Ihrem Computer (ohne zusätzlichen Hardware) erfolgen oder alternativ auf einem separat zu erwerbenden iLok USB-Dongle. Der iLok USB-Dongle kann an beliebigen Computern angesteckt werden, um die damit geschützte Software auf mehreren Rechnern zu benutzen. Ihre Lizenzen können über den iLok License Manager beliebig verwaltet und durch eine zusätzliche Versicherung (Zero Downtime mit TLC) vor Verlust oder Diebstahl geschützt werden.

Zur Produktaktivierung benötigern Sie eine Internetverbindung auf einem beliebigen Computer sowie einen kostenlosen User-Account auf www.ilok.com.

Bitte prüfen Sie beim Software-Hersteller, welche iLok Version mindestens benötigt wird, falls Sie einen Hardware iLok benutzen möchten!