Do you want to switch to the English version of the Best Service website?? YES NO

Home > Virtual Instruments > Hopkin Instrumentarium: The U
Hopkin Instrumentarium: The U
Erstveröffentlichung: 26.10.2020

Hopkin Instrumentarium: The U

hören
sehen
 
Full Product

AAX native, AU, KontaktPlayer powered, Mac, NKS support, Standalone, VST, Win

Deal banner
Download
nach erhaltener Zahlung
$ 27.00

 0.81BestCoinBestCoin Bonus 

The U Header

Glanzvolles Stahl-Lamellophon

The U ist ein glänzendes Stahl-Lamellenphon, das vom Meistererfinder Bart Hopkin geschaffen wurde. Diese Kreation hat nicht einen Zinken pro Ton, sondern 14 eng beieinander liegende Zinken pro Ton. Jede Gruppe von Zinken ist in Oktaven und Quinten über einen Bereich von drei oder vier Oktaven gestimmt. Der Klang wird erzeugt, indem man mit einem dünnen, stabähnlichen Plektrum mit einer gleitenden Bewegung über die Anordnung der Zinken für die gewählte Note streicht. Es gibt zwölf solcher Gruppen, die eine chromatische Tonleiter bilden. Da sich jede Gruppe über mehrere Oktaven erstreckt, können Melodien kreativ gespielt werden, indem bestimmte Zinken akzentuiert werden. Die Zinken bestehen aus schmalen Maschinenschrauben aus rostfreiem Stahl, die mit Hilfe der Sechskantmuttern an der Basis in der Länge verstellt werden können. Darüber hinaus werden die meisten Schrauben durch zusätzliche Sechskantmuttern, die als verstellbare Gewichte über die Länge dienen, obertongestimmt. Das Endergebnis ist eine faszinierend flüssige und metallische Klangfarbe, ideal für Ihre nächste Komposition, die einen wirklich einzigartigen Ton erfordert.

Zu Beginn nahm Soundiron The U aus nächster Nähe in Breitband-Stereo auf. Für die zweite Mikrophonposition verwendeten sie ein tetraedrisches binaurales Mikrophon, um Ihnen das Instrument in der ersten Person mit einem intimen und einhüllenden Klang näher zu bringen. Sie haben eine Reihe spielbarer gestimmter und ungestimmter Artikulationen aufgenommen, um Ihnen völlige Freiheit zu geben. Und in klassischer Soundiron-Tradition wurden auch auch klanglich gestaltete Texturen, Pads und Töne umfasst, die das Konzept über seine materielle Quelle hinaus in den Bereich der reinen Fantasie führen. Sie können zusammen mit den natürlichen akustischen Artikulationen gespielt, geschichtet, moduliert und gemischt werden, um unendlich viele neue Klangkombinationen zu erzielen. The U bietet Ihnen eine breite, flexible Palette musikalischer Farben und ist mit benutzerfreundlichen Layer-Mischungen, Performance-Tools und Spezialeffekten ausgestattet, die Ihre Kreativität beflügeln.

The U GUI

Weitere Details in englischer Sprache:

Contents

The Kontakt interface includes a suite of automation-ready sound-shaping controls to give you total creative flexibility. You have control over swell, attack, release, offset, vibrato, filter, pitch (coarse & fine), articulation switching, cross-fading and layering, and so much more. Soundiron also included 20 unique sound-designed custom FX presets to give you lots of creative options.

This library comes with an adaptable LFO system, with selectable LFO shape, modulation target parameter, speed, intensity, tempo-syncing and fade-in time. You can also apply your choice of 12 lowpass, high-pass and FX filters, with assignable modulation targets such as velocity, modwheel, expression, after-touch, key position and step-sequencer table control. Our customizable arpeggiator offers a velocity table and control over arp direction, timing, swing, randomization and duration. Soundiron have included a key and scale lock system to constrain your notes to common scales and keys for easy melodic composition and live performance.

The interface is rounded-out by our modular FX rack panel, with 18 different DSP effect modules that you can assign in any of 10 available slots, in any order that you wish. You’ll find classic phaser, flanger, delay, distortion, amp and cab simulators, compressors, EQ, rotator and so much more. The Reverb effect includes our favorite convolution reverb impulse responses, including 99 different rooms, halls, chambers and outdoor environments, plus another 40 custom FX impulses to radically transform the sound and open up whole new worlds of musical possibility. Soundiron have added a great bank of FX rack chain factory presets to get you started!

Product Specs

  • 2 Master presets and 20 Custom Sound-Designed FX and Ambient presets

  • 1 Unique Hand-crafted steel lamellophone

  • Plucks, Bowed Shorts, Bowed Sustains, Glisses, Percussion, FX

  • 24-bit, 48 kHz Stereo Lossless NCW Format.

  • 7,694 Stereo Samples

  • 5.04 GB Installed (8.89 GB Uncompressed)

  • Made for the free Kontakt Player (version 6.1+), Komplete Kontrol, all S-Series Keyboards and NKS software and hardware by Native Instruments

  • Works with the Kontakt "Libraries" browser and Native Access.

 Verwandte Produkte


 Systemanforderung

Kontakt Player & NKS LogoDieses Produkt wird mit dem aktuellen NI Kontakt Player ausgeliefert! Entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung, mit welcher Kontakt Version Sie das Produkt verwenden können.

Sie wollen mehr?

Diese Library berechtigt Sie zum Erwerb des reduzierten Crossgrades der Vollversion von KONTAKT bei Native Instruments.

Ob die entsprechende Kontakt Version mit Ihrem Betriebssystem kompatibel ist, können Sie folgender Liste entnehmen:

Mac

Kontakt 4:

  •     OS X 10.6 & 10.7 = bis 4.2.4
  •     Ab OS X 10.8 = nicht mehr unterstützt

Kontakt 5:

  •     OS X 10.6 = Bis 5.0.3
  •     OS X 10.7 = Bis 5.3.1
  •     OS X 10.8 = 5.0.3 - 5.5.1
  •     OS X 10.9 = 5.3.0 - 5.6.6
  •     OS X 10.10 = 5.3.0 - 5.7.3
  •     OS X 10.11 = 5.5.1 - Neueste
  •     Mac OS 10.12 = 5.6.1 - Neueste
  •     Mac OS 10.13 = Neueste
  •     Mac OS 10.14 = Neueste
  •     Mac OS 10.15 = Neueste

Kontakt 6:

  • Mac OS 10.12 - 10.15 (aktuellstes Update)

Windows

Kontakt 4:

  •     XP = bis 4.2.4
  •     Vista = bis 4.2.4
  •     Windows 7 = bis 4.2.4
  •     Windows 8 & 10 = nicht mehr unterstützt

Kontakt 5:

  •     XP = bis 5.2.0
  •     Vista = bis 5.2.0
  •     Windows 7 = Neueste
  •     Windows 8 & 10 = Neuste

Kontakt 6:

  • Windows 7, 8 oder 10 (neuestes Service Pack, nur 64-bit)

FÜR "KONTAKT" GILT AUF ALLEN SYSTEMEN:

  • 1GB freier Festplattenspeicher für die Anwendung

  • zusätzlicher Festplattenspeicher entsprechend der Library Größe

SCHNITTSTELLEN

Stand-Alone | VST | Audio Units | ASIO | CoreAudio | WASAPI | AAX Native (Pro Tools 10 oder höher)

online activationProdukt Aktivierung:

Sie benötigen Native Access für die Installation, Registrierung, Aktivierung und Aktualisierung Ihrer Produkte. Starten Sie die Native Access-Software und melden Sie sich mit Ihren Native Instruments-Anmeldedaten an, um mit der Einrichtung zu beginnen.
Zur erfolgreichen Aktivierung benötigt Native Access eine funktionierende Internetverbindung .
Eine Offline Aktivierung auf einem andern Computer kann NICHT durchgeführt werden.