Do you want to switch to the English version of the Best Service website?? YES NO
Iron Throne
Erstveröffentlichung: 23.07.2019

Iron Throne

 
 
 
Format

Kontakt (Full Version!)

Download
nach erhaltener Zahlung
$ 29.00

 1.45BestCoinBestCoin Bonus 

Iron Throne Banner

Der Eiserne Thron - ein wohlgehütetes Geheimnis

Diese sehr, sehr unheimliche und dunkle Sammlung an metallischen perkussiven und semimelodischen Effekten ist ideal für den Einsatz in Horror- und Suspend-Scoring, Sounddesign, Trailer-Effekten und Postproduktion, Experimental- und Ambience Musik.

Die Ursprünge dieser seltsamen Kreation / Entdeckung werden im Verborgenen bleiben - auch wenn Soundiron einen Wettbewerb veranstaltet hat, bei dem über 130 Personen versuchten, ihre Ursprünge zu erraten. Was sie dir sagen können, ist, dass sie wie Wahnsinnige auf das Instrument eingeschlagen haben… Oder in es hinein, je nachdem, wie man es betrachtet. Sie benutzten Bögen, Schlägel, Metallstäbe, Gummibälle, Finger, Fäuste, Trommelstöcke, Nylon, Metallbürsten und Raspeln.

Iron Throne GUI

Soundiron verwendete Violabögen an verschiedenen Kanten des Throns, um unheimliche melodische und dissonante Töne zu erzeugen. Es gibt mehrere Arten von Bowed Sets, darunter lange Sustains, Gliss-Effekte mittlerer Länge, kurze Staccato- und Spiccatonoten und Tremelos.

Die Finger-, Gummiball- und Mallet „Rubs“ wurden durch Streichen der Schlägel (oder Finger) über verschiedene Oberflächen des Throns erzeugt. Dadurch schwingt er ähnlich wie ein Gong. Für die Mallet-Schläge wurden Holz-, Filz- und Metall-Mallets benutzt. Grundsätzlich sind die Ergebnisse atonal, aber mit der Pitch Stepping / Shifting-Funktion können diese Instrumente „halbmelodisch“ gespielt werden.

Inhalte

Iron Throne Inst

  • Dry sampled / Convolution Reverb

  • Bowed Sustains

  • Bowed Stabs und FX

  • Brushed

  • Fingered

  • Rubber Mallet Rubs

  • Mallet Strikes

Diese Library erfordert eine Vollversion von Native Instruments' Kontakt 3.5 oder höher.

 Verwandte Produkte


 Systemanforderung

Achtung

Sie benötigen zur Nutzung dieser Library eine Vollversion von
Native Instruments "Kontakt“!


Wichtig: Mit der kostenlosen Kontakt Player Version können Sie diese Library nicht betreiben! Sie benötigen für dieses "Open Kontakt" Format eine Kontakt Vollversion, welche z.B. in Komplete oder Komplete Ultimate Produkten enthalten ist.

Entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung, mit welcher Kontakt Version Sie das Produkt verwenden können.

Ob die entsprechende Kontakt Version mit Ihrem Betriebssystem kompatibel ist, können Sie folgender Liste entnehmen:

Mac

Kontakt 4:

  •     OS X 10.6 & 10.7 = bis 4.2.4
  •     Ab OS X 10.8 = nicht mehr unterstützt

Kontakt 5:

  •     OS X 10.6 = Bis 5.0.3
  •     OS X 10.7 = Bis 5.3.1
  •     OS X 10.8 = 5.0.3 - 5.5.1
  •     OS X 10.9 = 5.3.0 - 5.6.6
  •     OS X 10.10 = 5.3.0 - 5.7.3
  •     OS X 10.11 = 5.5.1 - Neueste
  •     Mac OS 10.12 = 5.6.1 - Neueste
  •     Mac OS 10.13 = Neueste
  •     Mac OS 10.14 = Neueste

Kontakt 6:

  • Mac OS 10.12, 10.13 oder 10.14 (aktuellstes Update)

Windows

Kontakt 4:

  •     XP = bis 4.2.4
  •     Vista = bis 4.2.4
  •     Windows 7 = bis 4.2.4
  •     Windows 8 & 10 = nicht mehr unterstützt

Kontakt 5:

  •     XP = bis 5.2.0
  •     Vista = bis 5.2.0
  •     Windows 7 = Neueste
  •     Windows 8 & 10 = Neuste

Kontakt 6:

  • Windows 7, 8 oder 10 (neuestes Service Pack, nur 64-bit)

FÜR "KONTAKT" GILT AUF ALLEN SYSTEMEN:

  • 1GB freier Festplattenspeicher für die Anwendung

  • zusätzlicher Festplattenspeicher entsprechend der Library Größe

SCHNITTSTELLEN

Stand-Alone | VST | Audio Units | ASIO | CoreAudio | WASAPI | AAX Native (Pro Tools 10 oder höher)

DWM Protection

Zu Ihrem eigenen Schutz erhalten Sie diese Library als individuelle, personalisierte Daten mit einem digitalen Wasserzeichen - DWM!