Do you want to switch to the English version of the Best Service website?? YES NO
Metal - No Headroom

Metal - No Headroom

hören
 
 
Full Product

AAX native, AU, Mac, Standalone, VST, Win
Download Größe: 3.05 GB

Versandprodukt
ab Lager lieferbar
$ 109.00

 4.95BestCoinBestCoin Bonus 
Download
nach erhaltener Zahlung
$ 109.00

 4.95BestCoinBestCoin Bonus 

METAL - No Headroom ist eine professionelle Library für verschiedene Sub-Genres aus dem Metal Bereich. Fette Drums mit Double Bass, geschredderte Gitarren Riffs und tiefergelegte Basslines. Maximale kompromisslose Loudness sind 100% garantiert.

Die 20 Construction Kits befinden sich produktionstechnisch auf absolutem Top Level. Jedes Kit beinhaltet verschiedene Parts wie zum Beispiel:
Intro, Verse, Chorus, Breaks & Bridge, C-Part & Outro.
Die Drums sind in folgende Einzelspuren aufgeteilt: Drum Mix, Bass Drum, Snare Drum Top, Snare Drum Bottom, Trigger Snare, Hi-Hat, Cymbals, Toms, Overhead und Raum. Die Drum Einzelspuren wurden ohne Komprimierung oder anderen Effekten aufgenommen um maximale Flexibilität zu gewährleisten.

Durch den Elastik 2 Player lässt sich die gesamte Library vielseitig in verschiedenen Projekten einsetzen:

  • Perfekt für Produzenten ohne Drummer, -Gitarrist oder -Bassist.
  • Ideal für Musiker ohne Band zum drüberspielen und performen.
  • Als Elektro-Act (ob Live oder im Studio) um zusätzliche Roughness in die eigene Produktion zu bringen.

Neben Musikproduktionen ist diese Library auch für Filmvertonung, Werbemusik oder Game-Audio die erste Wahl, wenn es um den authentischen Metal-Sound geht.

Credits:
Produziert wurde „METAL - No Headroom“ von Studio und Live-Gitarrist Kai Reuter der unter anderem auch für die mehrfach preisgekrönte Ueberschall Sampling-CD „Nu Metal“, Indie Rock, Glam Rock uvm. verantwortlich ist.

A wicked wall of sound!
20 Construction-Kits, 3,6 GB, 2580 METAL Loops
 

 Verwandte Produkte

 Mehr Infos


 Testberichte

Flag DE spaceAmazona.de 10.08.2011

Amazona.de Sehr Gut

Auszug

Fazit

Für wen ist jetzt No Headroom interessant? Abgesehen vom Offensichtlichen - ein Sänger ohne Band, eine Band, der zur Zeit eine Drummer, Gitarrist oder Bassist zum Üben fehlt - lassen sich die Metal Loops nicht nur Genre-typsich verwenden, sondern auch für viele Gelegenheiten, bei denen die „härtere Gangart“ und ordentlich Druck gewünscht wird. Den individuellen Signature-Sound wird man mit No Headroom sicher nicht finden, aber tatsächlich lässt einem der Elastik 2-Player noch eine Menge Headroom bei die Umsetzung eigener Ideen, bevor man schließlich gegen die Wall of Sound rennt.
AmazonaTestbericht MetalNoHeadroom

 Systemanforderung

Der ELASTIK 3.5 Loop-Player ist in diesem Produkt enthalten.
Mit seiner intuitiven Loopeye Editing-Oberfläche, Pitch, Scale und Tempo Algorithmen in höchster Audioqualität und einer gigantischen Sammlung von speziell erstellten Sample-Libraries, die nahezu jedes Genre abdecken, ist Elastik eine mächtige Workstation für die loop-basierte Musikproduktion. Er kann als Standalone Anwendung oder als Plugin in so gut wie jeder DAW unter macOS und Windows verwendet werden.

Mac:

  • macOS 10.12 oder höher
  • 64 bit

Windows:

  • Windows 8 oder höher