Do you want to switch to the English version of the Best Service website?? YES NO

NEWS

16.05.2018

BestCoin - unser brandneues Bonus Programm

Best Coin welcome

Wir freuen uns Ihnen unser Bonus Programm vorstellen zu dürfen.

Und um den Einstand gebührend zu feiern, schenken wir Ihnen 10 BestCoin im Wert von 10 Euro, die Sie ab sofort zum Einkaufen bei Best Service nutzen können. 

BestCoin - ist keine neue Crypto Währung, sondern Best Service Bonuspunkte die Sie bei jedem Einkauf bei uns in Ihrem Account gutgeschrieben bekommen. 

Ihre gesammelten BestCoin können Sie bei zukünftigen Einkäufen als Rabatt einlösen. Ein BestCoin entspricht dabei einem Euro.

Abhängig vom Produkt, Fabrikat, oder Deal erhalten Sie eine BestCoin Gutschrift von in der Regel 5% des Kaufpreises auf Ihrem BestCoin Konto. Wie viele BestCoins sie jeweils für Ihren Einkauf erhalten sehen Sie sowohl auf der Produktseite als auch im Warenkorb.

product page

So einfach erhalten Sie Ihre ersten 10 BestCoin gratis:

  1. Loggen Sie sich in Ihr Best Service Konto ein.
    Wenn Sie noch kein Konto haben, klicken Sie hier, und eröffnen einfach, kostenlos und unverbindlich ein Konto.
  2. klicken Sie auf das große BestCoin Icon auf der linken Seite.
  3. Schon stehen Ihnen 10 BestCoin in Ihrem Konto zur Verfügung.

Viel Spass beim Einkaufen und BestCoin Sammeln!

16.05.2018

Neues Engine Update erhältlich.

Kurz nach dem Release der Celtic ERA veröffentlichen wir auch eine neue Engine Version!

Wir haben ein paar Dinge tiefgreifend verändert und verbessert. Unter anderem haben wir sporadisch auftretende Crases unter Mac OS gefixt und den Aktivierungsmechanismus unter Windows verbessert, so dass ein Windows Update nicht mehr automatisch eine neue Aktivierung verlangt. 

​Schauen Sie doch gleich mal nach!

Neueste Best Service Engine hier herunterladen!

 

 


 

15.05.2018

Testbericht Chris Hein Ensemble Strings

releasetime top product award

Fazit:(Auszug)

Chris Heins Streicher Ensembles ergänzen das vorhandene Repertoire an klassischen Instrumenten des Herstellers ideal. Da für die Solisten und das Ensemble die gleiche Aufnahmetechnik, Architektur und zueinander passende Spielweisen vorliegen, harmonieren die Libraries perfekt miteinander und eignen sich für einen großen Entwurf eines klassischen Ensembles.

......

Klangqualität und Samplemanagement setzen Maßstäbe. Der Preis ist angesichts der luxuriösen Ausstattung und des perfekten Klanges ausgesprochen kundenfreundlich. Nebenbei: Die Solo-Strings von Chris Hein habe ich für eine andere Plattform getestet und kann diese ebenfalls nur empfehlen.

Plus:

  •     erstklassiger Klang
  •     fließende dynamische Übergänge einschließlich Artikulationswechseln
  •     luxuriöses Legato und Vibrato
  •     trockene Samples (nach Ausschalten des Halls)
  •     drei Reverbs: Body, Room und DSP-Reverb
  •     intuitiv spielbare Presets (komplexe Artikulationen)
  •     NKS Support

Minus:

--

Kompletter ausführlicher Testbereicht für CH Ensemble Strings bei Releasetime.de

14.05.2018

Jordan Rudess über Chris Hein Ensemble Strings

Jordan Rudess about CH Ensemble Strings

The Hein stuff is really nice man ...using it all over my new album!

Watch his short video comment here:

Jordan Rudess ( Dream Theatre)

 

18.04.2018

Superbooth 2018

Superbooth 2018 logo

Vom 3. bis zum 5. Mai können Sie Best Service auf der Superbooth 2018 in Berlin besuchen.

Es ist das erste Mal, dass wir Teil dieser kreativen und jungen Messe sind und wir freuen uns sehr darauf. Unser Stand ist im neuen Ausstellungsbereich "Westflügel" und unsere Standnummer ist W435.

Unser Team freut sich darauf, Ihnen die Neuankömmlinge in unserer virtuellen Instrumentenfamilie zu präsentieren und natürlich auch über das ein oder andere Schwätzchen zum Thema digitale Komposition.

Am Donnerstag und Freitag wird Sample-Legende Chris Hein bei uns am Stand sein. Am Donnerstag um 14:00 und 16:00 Uhr haben Sie die Gelegenheit eine live Vorführung der Chris Hein Solo Violin, gesteuert über einen Leap Motion Controller, von Bernd Keul zu erleben. 

Wir freuen uns auf Sie!

12.03.2018

Eli Krantzberg about Chris Hein Solo Strings

Eli Krantzberg

Eli Krantzberg about Chris Hein Solo Strings Complete:

"These solo instruments also sound fantastic when paired with Logic’s new Studio Strings ensembles and sections. The extensive articulation switching available in the Chris Hein instruments is perfectly suited to be paired with Logic’s new Articulation ID system. In this video, I’ll show you how to edit the existing violin articulation ID set to work with the Chris Hein Solo Violin instrument. Setting up your third-party libraries to work with Logic’s articulation ID switching functions is a great way to get one consistent workflow under your belt that you can use across all libraries."

 

Eli Krantzberg is an internationally known author and music software trainer. His instructional videos have helped demystify music software such as Logic, Pro Tools, Sonar, BFD, Melodyne, and Kontakt for thousands of users all over the world.

Eli is a regular contributor to Electronic Musician magazine. His articles focus on a variety of aspects of software based music production.

05.03.2018

Top Product Award for Accordions 2

Holger Obst hat für Releasetime.de Accordions 2 von Eduardo Tarilonte ausführlich getestet und mit dem "Top Product Award" ausgezeichnet.

Top Product Award for Accordions 2

Fazit 

Best Service / Eduardo Tarilonte Accordions 2 behaupten ohne Zweifel die Spitzenposition in diesem schmalen Marktsegment. Die Audioqualität ist erlesen, und die einzelnen Instrumente werden in ihrem spezifischen Charakter abgebildet.

Die Dynamiksteuerung durch das Modulationsrad wird ergänzt durch die Lautstärkemodulation des Bellow-Shake (Pressen und Ziehen des Faltenbalgs), steuerbar beispielsweise über ein Expression-Pedal und im Wirkungsradius genau dosierbar – auch synchron zum Tempo, falls erforderlich.

Auch die Auswahl an Akkordeons und artverwandten Instrumenten wird in diesem Umfang von keinem anderen Anbieter erreicht. Alle Instrumente der Sammlung sind akkurat ausgearbeitet und werden in allen Details abgebildet – bis hin zu Nebengeräuschen wie dem Luftstrom bei Bewegung des Faltenbalgs und der Mechanik beim Anschlagen und Loslassen der Tasten. Zur Lebendigkeit und Authentizität des Klanges tragen ferner die drei anschlagsdynamischen Stufen und die Round Robins bei.

Beim Überblenden mittels Modulationsrad fallen keine Übergänge zwischen den einzelnen Samples auf. Alles wirkt fließend wie im richtigen Leben. Das richtige Leben kann auch einem Akkordeon auf die Dauer zusetzen. Um schräge Töne beizusteuern, gibt es ein aufwändiges Microtuning mit Performance-Optionen.

Wem typische Akkordeon-Akkordfolgen eher fremd sind, der findet in den rhythmischen Presets eine Auswahl von Spielweisen vom Walzer bis zur Polka. Hier hätte die Auswahl noch etwas breiter gefächert und variantenreicher sein können. Akkorde werden in Dur, Moll, mit Septime und vermindert angeboten, dazu der Bass als Begleitung.

Die Samples sind nicht geloopt. Auf einem echten Akkordeon kann man durch Pressen und Ziehen des Faltenbalgs die Töne beinahe ins Unendliche dehnen. Das macht aber kaum jemand unter 2.0 Promille, weshalb die Länge der Samples auch für fast alle Fälle ausreichen dürfe. Was ich mir gewünscht hätte, wäre ein Wechsel der Register über Steuertasten.

Unterm Strich verfügen die Accordions 2 über eine reiche Ausstattung an Instrumenten, einen authentischen, lebendigen Klang und über Extras wie rhythmische Akkordbegleitungen, Bellow-Shake-Menü und Microtuning. Damit nehmen sie unter den virtuellen Akkordeons den Spitzenplatz ein – und wir verleihen diesem Produkt unseren Award.

Auch der Preis ist nicht übertrieben, das Upgrade-Angebot ausgesprochen fair.

Felizidades, Senor Tarilonte und Glückwunsch an Best Service.

Testautor: Holger Obst

Hier, auf www.releasetime.de finden Sie den kompletten Testbericht 

 

 

 

22.02.2018

The Orchestra 1.1

Wir freuen uns Ihnen heute dieses umfangreiche Update zur Verfügung stellen zu können.
Zahlreiche Änderungen und Erweiterungen, viele davon auf Wunsch unserer User, machen "The Orchestra" jetzt noch fantastischer!

Das Update auf die Version 1.1 können Sie sich auf unserer öffentlichen Download Seite herunterladen.

Best Service Downloads

Natürlich steht in Ihrem Best Service User Account ab sofort auch die ganze Library in Version 1.1 zur Verfügung. 

The Orchestra

Neue Features

  • Ein Glockenspiel wurde als neues Instrument der Library hinzugefügt
  • Im Arpeggiator stehen jetzt auch Triolen zur Verfügung
  • Es ist jetzt möglich Anwender Presets zu speichern und diese mit anderen Anwendern zu teilen.
  • Der MIDI Controller, zuständig für die Dynamik Stufen kann nun auf CC1, CC2 oder CC11 eingestellt werden, so kann das Modulationsrad  (CC1) für andere Automationen genutzt werden.
  • Ein Humanizer wurde hinzugefügt!
  • Auf der Mixing-Seite kann jeder einzelne Slot der The Orchestra Engine auf separate Ausgänge in Kontakt geroutet werden. 
  • Über 35 neue Presets und 15 neue Multis stehen zur Verfügung.

Verbesserungen

  • Der Instrumenten Browser aktualisiert sich jetzt automatisch und zeigt das momantan gewählte Instrument an
  • Mute und Solo Buttons sind nun auch auf der Main Page vorhanden
  • Die Mute Buttons sind jetzt automatisierbar
  • Das Note Selection Menü wurde um eine neue Top 3 Option erweitert
  • Der Instrument Browser springt nun automatisch zu dem aktuell geladenen Instrument  
  • Wenn Stepper oderr Hüllkurven Daten verändert wurden nachdem der Dynamic Controller benutzt wurde spiringt die Engine erst ein paar Sekunden verzögert auf die aktuelle Dynamik Einnstellung
  • Kleinere Bug Fixes und Grafik Änderungen

Alle Neuigkeiten werden auch in folgendem Video beschrieben:

Whats new?

Quick Tutorial

20.02.2018

Facebook live - The Orchestra

facebook live the Orchestra

Das ist Premiere: Best Service zum ersten mal mit live Video bei Facebook!
Marc Mozart und Wolfgang Wanko zu Besuch bei Sonuscore in Mainz, den Machern von "The Orchestra" . 

09.02.2018

Chris Hein Solo Strings EXtended Update veröffentlicht!

CH Solo Strings extended

Mit diesem Update wird Chris Hein Solo Strings EX zur umfassendsten Sammlung virtueller Solo-Streichinstrumente, die Sie in einem Paket erhalten können!

Mit der EXtended Version 2.0 erhalten Sie bis zu acht weitere Solo Instrumente.
Die zusätzlichen Instrumente wurden alle mit renommierten Musikern und ausgesuchten Instrumenten mit besonderen Klangfarben aufgenommen. Die virtuelle Umsetzung wurde auf noch bessere Spielbarkeit und Performance hin optimiert (EX Instruments). Damit werden Ihre Computer Ressourcen geschont und Ihnen stehen weiterhin alle grundlegenden Artikulationen für nuancenreiches Spiel zur Verfügung.

  • Solo Violin EXtended 2.0 beinhaltet jetzt 4 verschiedene Violinen (2 Full, 2+2 EX) – bisher 1 bzw. 2 Violinen
  • Solo Viola EXtended 2.0 beinhaltet jetzt 3 verschiedene Violen (2 Full, 2+1 EX) – bisher 1 Viola
  • Solo Cello EXtended 2.0 beinhaltet jetzt 4 verschiedene Celli (2 Full, 2+2 EX) – bisher 2 Celli  
  • Solo ContraBass EXtended 2.0 beinhaltet jetzt 3 verschiedene Bässe (2 Full, 2+1 EX)– bisher 1 Bass  
  • Solo Strings Complete EXtended 2.0 beinhaltet jetzt alle vierzehn !!! oben angegebenen Solo Instrumente (6 Full, 8+6 EX)

Das Update ist kostenlos für alle* registrierten Anwender und kann ab sofort im Kundenkonto heruntergeladen werden, einfach

* Bei CH - Solo Violin berechtigt nur Version 1.2 (2 Violinen) zum kostenlosen Update! v 1.0/1.1 Besitzer (1 Violine) können HIER ein günstiges Update erwerben.

msg

msg

msg

Best Service Account Anmeldung
Bitte melden Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse und Ihrem Passwort an.
 
 
 
space
   
ajax-loader
 
space