Do you want to switch to the English version of the Best Service website?? YES NO

Home > Virtual Instruments > O: Forbes Pipe Organ
O: Forbes Pipe Organ
Erstveröffentlichung: 18.08.2021

O: Forbes Pipe Organ

hören
sehen
 
Full Product

AAX native, AU, KontaktPlayer powered, Mac, Standalone, VST, Win

Download
nach erhaltener Zahlung
$ 149.00

 7.45BestCoinBestCoin Bonus 

O Forbes Pipe Organ Header

Umfangreiche Pipe Organ Sample Library

O: Forbes Pipe Organ ist eine extrem leistungsstarke Library, die das Herz und die Seele einer klassischen Pfeifenorgel perfekt einfängt, gleichzeitig aber auch die Möglichkeit bietet, umwerfende Sounds zu entwerfen. Mit mehr als 16.000 aufgenommenen Samples, einer leistungsstarken Oberfläche zum Kombinieren und Schichten von Sounds und integrierten Werkzeugen für die Effektbearbeitung und das Sounddesign erzielen Sie mit diesem Instrument mühelos erstaunliche Ergebnisse.

Nur sehr wenige Komponisten und Produzenten wissen, wie man mit einer traditionellen Pfeifenorgel umgeht, und wenn Sie kein professioneller Organist sind, bleibt Ihnen nur wenig Gelegenheit, dies zu lernen. Bei der Entwicklung dieser Library haben wir uns mit dem Hausorganisten des Harold Miossi Hall Performing Arts Center in San Luis Obispo zusammengesetzt, der eine Liste von Pfeifenkombinationen zusammengestellt hat, die bei Orgelaufführungen am häufigsten verwendet werden. Sie brauchen nicht zu raten oder eine jahrelange Ausbildung zu absolvieren, um einen großartigen Pfeifenorgelklang zu erzielen. Wir haben diese Kombinationen auf die erste Seite der Presets gesetzt, damit jeder Benutzer dieser Library sofort loslegen kann.

O enthält darüber hinaus eine leistungsstarke Benutzeroberfläche, mit der Sie Orgel-Samples innerhalb von Sektionen kombinieren, die Pegel einzelner Ebenen anpassen und Effekte auf verschiedene Sektionen anwenden können, um wunderschöne individuelle Pfeifenorgelklänge zu erzeugen. Diese können Sie dann ganz einfach in den 30 verfügbaren User-Preset-Slots speichern und wieder abrufen.

Diese Library enthält 150 Presets, mit denen sich sowohl traditionelle Kombinationen von Sektionen und Pfeifen als auch modern gestaltete Sounds mühelos erstellen lassen.

Nutzen Sie die integrierten Effekte, um Ihren Sound weiter zu modifizieren. Steuern Sie die Effekte für verschiedene Sektionen unabhängig voneinander, oder verwenden Sie die Master-Funktion, um die Effekte auf alle Sektionen gleichzeitig anzuwenden. Nutzen Sie Send FX für erweiterte Sounddesign-Funktionen und FX-Routing, ändern Sie die Sample-ADSR oder nutzen Sie den Short-Notes-Modus, um noch mehr Abwechslung zu erhalten.

Weitere Details in englischer Sprache:

Features

  • Layers - O: Forbes Pipe Organ is divided into 4 sections: Swell, Positive, Great, and Pedal (plus the 32' Contra). Each section contains a number of layers, consisting of samples of one or more pipes. In organ terminology, layers would be called "registrations." O lets you combine multiple layers within the same section and adjust the levels as you see fit. This provides customization of your organ sound with full flexibility and control, allowing all layers to interact with each other in beautiful, and previously impossible, ways.

  • Presets - O: Forbes Pipe Organ contains 150 presets, using different combinations of layers, sections, and FX. The user can also create their own presets, or customize any existing preset and save their changes in the 30 available user-preset slots located on the last presets page.

  • Sound Design - O breaks past the boundaries of a traditional pipe organ and provides a set of tools for manipulating the samples into textures, pads, and other sound design elements. The section FX and send FX to include a variety of processing options. In addition to practical tools like EQ, compression, and reverb, we also have stomp FX, delay, transient shaping, and filter. For the send FX, there is even more fun to be had with the flanger, phaser, and chorus as well as a second delay and reverb for post-section FX options. 

  • Layout - O allows for flexibility in the pedal section depending on your MIDI keyboard controller size and preferred mapping. On a true organ, the pedal section is controlled by pedals played with the feet, rather than as part of the standard keyboard. This organ library allows you to adjust the mapped octave for this section, as well as the crossover range between the pedal and keys sections on your keyboard.

  • Utility - To maximize the functionality of O, users can take advantage of the utility features included. These features are the room tone control, mic mix controls, sample start adjustment, and MIDI routing toggle.

History

Harold Miossi Hall, Performing Arts Center San Luis Obispo is home to a magnificent pipe organ built on the same grand scale as the instruments that grace cathedrals and concert halls in the world’s largest cities.

Works with the FREE Kontakt Player v6.6.0+

 Verwandte Produkte


 Systemanforderung

Kontakt PLayer Logo Best Service

Dieses Produkt erfordert den kostenlosen Native Instruments Kontakt Player, die neueste Version kann über Native Access, dem Download-Manager von Native Instruments, heruntergeladen werden!

Die erforderliche Kontakt Version für dieses Produkt entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung oder der Herstellerseite.

Systemanforderung:

Mac:

  • macOS 10.13-11 (letztes update)
  • 64 bit
  • Intel Core i5
  • RAM: 4GB (6GB empfohlen)

Windows:

  • Windows 7-10
  • 64 bit
  • Intel Core i5 oder ähnliche CPU
  • RAM: 4GB (6GB empfohlen)

Supported Interfaces:

  • Mac (64-bit): Stand-alone, VST, AU, AAX
  • Windows (32/64-bit): Stand-alone, VST, AAX

Legacy Versions:

Wenn Sie eine ältere Version des Kontakt Players benötigen, lesen Sie bitte diesen Knowledge Base Article.

online activationProdukt Aktivierung:

Sie benötigen Native Access für die Installation, Registrierung, Aktivierung und Aktualisierung Ihrer Produkte. Starten Sie die Native Access-Software und melden Sie sich mit Ihren Native Instruments-Anmeldedaten an, um mit der Einrichtung zu beginnen.
Zur erfolgreichen Aktivierung benötigt Native Access eine funktionierende Internetverbindung .
Eine Offline Aktivierung auf einem andern Computer kann NICHT durchgeführt werden.