Do you want to switch to the English version of the Best Service website?? YES NO
OPL
Erstveröffentlichung: 24.06.2020

OPL

 
sehen
 
Full Product

AU, Mac, VST, Win

Download
nach erhaltener Zahlung
$ 49.00

 1.47BestCoinBestCoin Bonus 

OPL FM Synthesizer

Bei einem OPL handelt es sich um einen digitalen Klangsynthese-Chip, der Mitte der 1980er Jahre von Yamaha entwickelt wurde. Er wurde unter anderem in Soundkarten für PCs verwendet, darunter die Ad Lib-Karte und frühe Sound Blaster-Serien.

Dieser virtuelle Synthesizer bietet Ihnen einen emulierten OPL-Soundchip. Er bietet alle Features des OPL2 und einige Features des OPL3.

OPL GUI

Was ist ein OPL?

Technisch gesehen hat der Emulator Kanäle, die aus jeweils 2 Oszillatoren bestehen. Jedes Oszillatoren-Paar wird in der Regel durch Phasenmodulation (grundsätzlich Frequenzmodulation) kombiniert. Jeder Oszillator kann eine von acht Wellenformen erzeugen (Sinus, Halbsinus, Absolut-Sinus, Viertelsinus, alternierender Sinus, Kamelsinus, Rechteck, logarithmischer Sägezahn) und verfügt über eine ADSR-Hüllkurve, die seine Amplitude steuert. Die ungewöhnlichen Wellenformen verleihen ihm einen charakteristischen Klang.

Wie benutze ich den OPL?

Jede Instanz des Plugins emuliert einen ganzen OPL-Chip, aber mit diesem Plugin arbeiten Sie im Wesentlichen nur mit zwei Operatoren: dem Träger und dem Modulator.

SBI-Dateien

SBI-Dateien sind ein Instrumentendateiformat, das von Creative Labs zur damaligen Zeit für den Sound Blaster entwickelt wurde. Im Wesentlichen funktionieren sie als Presets für das Plugin. Ziehen Sie sie einfach per Drag & Drop in das Plugin-Fenster!

Percussion

Der Percussion-Modus wird jetzt unterstützt!  Dieser Modus ist nicht sehr gut dokumentiert, auch nicht in der Original-Dokumentation von Yamaha. Hier sind einige Tipps zu seiner Verwendung, die auf Experimenten und auf den DOSBox-Quellcode basieren:

  • Bass Drum: verwendet beide Operatoren. Verdoppelt im Wesentlichen nur die Ausgangsamplitude.

  • Snare: Abs-Sinus-Wellenform empfohlen.

  • Tom: verwendet Modulator-Einstellungen. Sinus-Wellenform empfohlen.

  • Cymbal: verwendet Träger-Einstellungen. Halbsinus empfohlen.

  • Hi-Hat: verwendet Modulator-Einstellungen. Halbsinus empfohlen

 Verwandte Produkte


 Systemanforderung

Mindestanforderungen:

Windows: XP

Mac: OS 10.6.

32 / 64 Bit AU, VST, VST 3

RAM min.: 4GB

 

 

Produkt Aktivierung:
Zur Autorisierung / Aktivierung des Produktes benötigen Sie eine Internet Verbindung.