Do you want to switch to the English version of the Best Service website?? YES NO

 >  >  > Orchestral Brass Classic
Orchestral Brass Classic
Erstveröffentlichung: 15.12.2008

Orchestral Brass Classic

5.0 of 5
(3)
hören
 
 
Full Product

AAX native, AU, Mac, Standalone, VST, Win
Download Größe: 4,66 GB

Download
nach erhaltener Zahlung
$ 109.00

 5.90BestCoinBestCoin Bonus 

Orchestral Brass Classic

ORCHESTRAL BRASS CLASSIC ist die Neuauflage der anerkannten Symphonic Brass Libraries: SAM Horns, SAM Trombones, SAM Trumpets und SAM Solo Sessions. Bekannt für seinen räumlichen, cinematischen Sound ist ORCHESTRAL BRASS CLASSIC die einzige Brass Library, auf die kein Film-, TV- oder Game-Composer verzichten kann.

Die Symphonic Brass Instruments in ORCHESTRAL BRASS CLASSIC sind in einem wunderbaren Konzertsaal aufgenommen worden und decken von French Horn-, Posaunen- und Trompeten Sektionen bis zu Solo French Horn, Tenor- und Bass-Posaune, Bb-Trompete, Piccolo Trompete, C Tuba und Cimbasso alles ab.
Diese Neuauflage der bewährten SAM Brass Libraries wurde nicht nur im Preis deutlich gesenkt, sondern auch in der Programmierung komplett überarbeitet, mit neuen Features versehen und wird nun als eigenständiges virtuelles Instrument mit dem Kontakt Player von Native Instruments ausgeliefert..

Screen Trumpet Section


Enthaltene Instrumente
 

  • Brass Sections:
  • French Horn Section (4)
  • Trombone Section (3)
  • Bb Trumpet Section (3)
  • Solo Instrumente:
  • Solo French Horn
  • Solo Trombone
  • Bonus Bass Trombone
  • Solo Bb Trumpet
  • Solo Piccolo Trumpet
  • Solo C Tuba
  • Cimbasso

 

Screen Noble Sustain

Verbesserungen & Spezifikationen

Für diese Neuauflage wurden die bisherigen vier ProjectSAM Brass Volumes überarbeitet, modernisiert und in eine Kontakt Player 2 Engine mit On-Screen Key-Switch Informationen zusammengefügt. Zusätzlich liegen nun alle sustain Spielweisen inkl. Solo Brass gelooped vor.

Im Überblick
 

  • ll sustains looped, including solo brass
  • Programming streamlined over all brass instruments
  • Round robin alternation for all brass staccatos that offer multiple staccato versions
  • More efficient keyswitches with onscreen keyswitch information
  • Custom Kontakt Player skin and features, including simulated monophonic legato mode, random repetition mode (apart from round robin alternation), octaver, Kontakt reverb and other useful settings
  • 2 Mics (close & stage) for all brass instruments and articulations
  • 44.1 kHz 16 bit audio pool
  • Programming/mapping unlocked, audio pool locked (encoded)
  • Large price drop
  • Arbeitet mit Kontakt / Kontakt Player Version 5.1 oder neuer

 

 Verwandte Produkte

 Mehr Infos


 Bewertungen

Die hier angezeigten Bewertungen, sind von Kunden, die dieses Produkt auch bei uns erworben haben. Alle Bewertungen wurden über das unabhängige Portal eKomi abgegeben.

5.0 of 5  
08.05.2018 Language: englisch

He estado bien atendido, gracias.

5.0 of 5  
13.05.2017 Sprache: deutsch

Ohne Kommentar

5.0 of 5  
08.04.2017 Language: englisch

A little bit older, and without some of the bells and whistles that some would see as necessary in 2017, but still with a classic and musical sound that makes it useful immediately. Very solid and pairs well with anything - highly recommended, even in its advancing age.

 Endorsements


Bill Jolly
Bill Jolly
3 time Emmy award winner, Composer for "The Paperboy" and "The Vampire Hunters"

ProjectSAM has created the most significant and useful software tools ever abvailable for a music composer!
Nothing ciomes similar.

Bill Brown
Bill Brown
Composer CSI-NY, Wolfenstein

What I love about Orhcestral Brass Classics is how it leaves room in the mix, even at forte, to hear all of the other elements

 Systemanforderung

Kontakt Player LogoDieses Produkt wird mit dem aktuellen NI Kontakt Player ausgeliefert! Entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung, mit welcher Kontakt Version Sie das Produkt verwenden können.

Sie wollen mehr?

Diese Library berechtigt Sie zum Erwerb des reduzierten Crossgrades der Vollversion von KONTAKT bei Native Instruments.

Ob die entsprechende Kontakt Version mit Ihrem Betriebssystem kompatibel ist, können Sie folgender Liste entnehmen:

Mac

Kontakt 4:

  •     OS X 10.6 & 10.7 = bis 4.2.4
  •     Ab OS X 10.8 = nicht mehr unterstützt

Kontakt 5:

  •     OS X 10.6 = Bis 5.0.3
  •     OS X 10.7 = Bis 5.3.1
  •     OS X 10.8 = 5.0.3 - 5.5.1
  •     OS X 10.9 = 5.3.0 - 5.6.6
  •     OS X 10.10 = 5.3.0 - 5.7.3
  •     OS X 10.11 = 5.5.1 - Neueste
  •     Mac OS 10.12 = 5.6.1 - Neueste
  •     Mac OS 10.13 = Neueste
  •     Mac OS 10.14 = Neueste

Kontakt 6:

  • Mac OS 10.12, 10.13 oder 10.14 (aktuellstes Update)

Windows

Kontakt 4:

  •     XP = bis 4.2.4
  •     Vista = bis 4.2.4
  •     Windows 7 = bis 4.2.4
  •     Windows 8 & 10 = nicht mehr unterstützt

Kontakt 5:

  •     XP = bis 5.2.0
  •     Vista = bis 5.2.0
  •     Windows 7 = Neueste
  •     Windows 8 & 10 = Neuste

Kontakt 6:

  • Windows 7, 8 oder 10 (neuestes Service Pack, nur 64-bit)

FÜR "KONTAKT" GILT AUF ALLEN SYSTEMEN:

  • 1GB freier Festplattenspeicher für die Anwendung

  • zusätzlicher Festplattenspeicher entsprechend der Library Größe

SCHNITTSTELLEN

Stand-Alone | VST | Audio Units | ASIO | CoreAudio | WASAPI | AAX Native (Pro Tools 10 oder höher)

online activationProdukt Aktivierung:

Sie benötigen Native Access für die Installation, Registrierung, Aktivierung und Aktualisierung Ihrer Produkte. Starten Sie die Native Access-Software und melden Sie sich mit Ihren Native Instruments-Anmeldedaten an, um mit der Einrichtung zu beginnen.
Zur erfolgreichen Aktivierung benötigt Native Access eine funktionierende Internetverbindung .
Eine Offline Aktivierung auf einem andern Computer kann NICHT durchgeführt werden.