Do you want to switch to the English version of the Best Service website?? YES NO
Overdrive

Overdrive

4.5 of 5
(2)
hören
 
 
VSL Standard Library / Upgrade

AAX native, AU, Mac, RTAS, Standalone, VST, Win

Download
nach erhaltener Zahlung
$ 72.00

 1.95BestCoinBestCoin Bonus 
VSL Full Library / Upgrade

AAX native, AU, Mac, RTAS, Standalone, VST, Win

Download
nach erhaltener Zahlung
$ 143.00

 3.90BestCoinBestCoin Bonus 

Ein atemberaubender Gitarrist, der fließende Legato-Solos und unglaubliche Power-Chord-Grooves auf einer 7-saitigen E-Gitarre spielt: Sie kennen das von etlichen Gitarren-Cracks – aber erwarten Sie sich so eine Performance von einer gesampelten E-Gitarre?

OVERDRIVE macht es möglich – mit Hilfe der revolutionären Legato Performances, der Quintessenz aus der langjährigen Erfahrung der Vienna Symphonic Library und dem Know-how, wie aus gebundenen Tönen oder Repetitionen realistische und zusammenhängende Passagen werden. Kreieren Sie Ihre eigenen coolen Riffs, gehen Sie an die Grenzen des technisch Machbaren und spielen Sie einen authentischen Röhren-Sound!

OVERDRIVE enthält 6 GB an Samples und flexiblen Performance Elements, die mit Hilfe der Vienna Instruments-Software in Echtzeit gespielt werden. Neben verschiedenen kurzen und langen Tönen, Power-Chords, Slides, Hammer-ons & Pull-offs, Picked Notes und Vielem mehr finden Sie zahlreiche Effekt-Samples wie Oktavläufe, Feedbacks, Scratches und mit E-Bow gespielte Töne - und das alles mit einem fetten, runden Sound, den man einfach nur mit „Full Distortion“ bezeichnen kann. Die Repetitionen und Sustains beginnen bei C1!

Das für die Produktion sorgsam ausgewählte State-of-the-art-Equipment bietet einen perfekt verzerrten Sound, aufgenommen in der Silent Stage und eingespielt von erfahrenen Gitarreros.

Equipment: •Steve Vai signature, 7 strings
•Brunetti XL II R-EVO
•Marshall 1960 TV monitors, 4x12
•Ernie Ball 9 – 52 strings
 

 Verwandte Produkte


 Bewertungen

Die hier angezeigten Bewertungen, sind von Kunden, die dieses Produkt auch bei uns erworben haben. Alle Bewertungen wurden über das unabhängige Portal eKomi abgegeben.

4.0 of 5  
12.06.2019 Sprache: deutsch

Ist nicht die Domäne von VSL, aber trotzdem ziemlich gut!

5.0 of 5  
08.09.2016 Sprache: deutsch

It has a slight oldschool vibe but is still one of my favourite choices for in the box guitar solo notes.

 Systemanforderung

VSL poweredDer Erwerb einer VSL-Library berechtigt Sie auch zum Gratis-Download des Software-Players Vienna Instruments, der die Mixing- und Host-Software Vienna Ensemble enthält.

  • PC Windows 7/8/10 (letztes Update, 32/64-Bit), Intel Core 2 Duo oder AMD Athlon 64 X2
  • macOS 10.10 (letztes Update) oder höher, Intel Core 2 Duo
  • 2 GB RAM (4 GB empfohlen)
  • VIENNA KEY (Vienna Symphonic Library USB Kopierschutz-Stecker) oder anderer USB eLicenser (z. B. von Steinberg oder Arturia)
  • eLicenser Control Center Software (die neueste Version finden Sie unter www.eLicenser.net)
  • freien Festplattenplatz entsprechend folgender Speicherplatz Bedarf Tabelle

Andere Systemkonfigurationen können durchaus funktionieren, werden aber nicht aktiv unterstützt.

Empfohlen

  • PC Windows 7/8/10 (letztes Update, 64-Bit), Intel i5/i7/Xeon
  • macOS 10.12 (oder höher), Intel i5/i7/Xeon
  • 4 GB RAM
  • SSD (M2, Sata 6 oder USB3/3.1 UASP Support) oder separate HDD (7200 rpm oder schneller)
  • AU/VST/AAX kompatibles Host-Programm (läuft auch stand-alone)
  • AAX-Version benötigt Pro Tools 10.3.5 oder höher
  • 88 Tasten-Masterkeyboard

elicenserProdukt Aktivierung:
Vienna Instruments und Software benötigen einen ViennaKey!
Der USB-Dongle von eLicenser (Steinberg, vormals Syncrosoft) ist nicht in den Vienna Instruments enthalten, sondern muss separat erworben werden. Sie müssen also zumindest einen ViennaKey gemeinsam mit Ihrer ersten Collection bestellen. Er wird automatisch mit dem ersten Instrument in den Warekorb gelegt, kann aber wieder gelöscht werden, falls Sie ihn nicht benötigen. Jeder ViennaKey kann bis zu 100 Produktlizenzen speichern.
Ausserdem benötigen Sie eine Internetverbindung auf einem beliebigen Computer, um einen ViennaKey zu autorisieren.