Do you want to switch to the English version of the Best Service website?? YES NO
Parallels
Erstveröffentlichung: 13.03.2019

Parallels

hören
sehen
 
Full Product

AAX native, AU, Mac, VST, Win

Download
nach erhaltener Zahlung
$ 137.69

 4.35BestCoinBestCoin Bonus 

Doppelte Synthesizer-Power mit vielfältigen Quell-Sounds und umfangreichen Anpassungsmöglichkeiten

In Stockholm gibt es einen Synthesizer-Laden, der mit vielen edlen Schätzen der Klangsynthese-Geschichte gefüllt ist. Von diesen legendären Sounds hat sich das Entwickler-Team von Softube inspirieren lassen und ein intuitives Werkzeug für Soundtüftler und Klangkünstler entwickelt: Parallels.

Parallels ist ein Software-Synthesizer, der auf zwei Wave Scanning Oszillatoren mit unabhängigen Quellmodulen basiert. So können aus den fast 100 mitgelieferten Quellklängen zwei gleichzeitig genutzt und in einstellbarem Verhältnis zu einem Gesamtsound gemischt werden.

Für jeden der sich verändernden Quell-Sounds ermöglicht Parallels die freie Wahl des Start- und Endpunkts beim Abspielen sowie die weitere Klangformung über drei verschiedene Filtertypen. Eine Modulatorsektion erlaubt die Automatisierung fast jedes Synthese-Parameters mit einem von fünf Modulatortypen. Abschließend bietet eine Effektsektion aus Distortion, Chorus, Flanger, Delay und Reverb die Möglichkeit zur Verfeinerung des Gesamtsounds.

Parallels GUI Screen

Features Übersicht

  • Ein Plug-in-Soft-Synth mit zwei Wavescanning Sektionen

  • Fast hundert hochwertige, pre-recorded Multi-Waveforms

  • Klangentwicklung innerhalb jeder Wellenform bedeutet nahezu unendliche Sounds

  • Zwei parallele Quellen bedeuten gemischte Klänge und eröffnen exponentiell mehr Möglichkeiten

  • Bis zu vierzehn Stimmen (sieben pro Quelle, wenn beide Quellen aktiv sind)

  • Hunderte professionell erstellter Presets von weltweit führenden Synthesizer Künstlern, Engineers und Sound-Designern, darunter Brian Transeau a.k.a. BT, Inhalt, Richard Devine und viele mehr

  • Drei analog-modeled Filtertypen (state-variable, Vactrol-LPG und resonante Peaks)

  • Fünf hochentwickelte Arten von Modulationsquellen: LFO, random, euklidischer Sequenzer, Step-Sequenzer und Hüllkurve

  • Fünf hochwertige Effektoptionen: Distortion, Chorus, Flanger, Delay und Reverb

  • Inspirierend, kreativ und schön

  • Entscheidend ist, dass es immer erstaunlich klingt

 Verwandte Produkte


 Systemanforderung

Alle Native Versionen

  • Mac OS X 10.12 oder neuer
  • Windows  7, 8 oder 10 - 64-Bit
  • Bitte beachten Sie: Softube-Plugins unterstützen nur 64-Bit-Hosts, und ein 64-Bit-Betriebssystem ist erforderlich.
  • Intel Core 2 Duo, AMD Athlon 64 X2 oder neuer
  • Bildschirmauflösung größer als 1280x800 Pixel
  • 8 GB RAM oder mehr wird empfohlen
  • Softube-Account
  • iLok Account
  • Internetzugang zum Herunterladen des (der) Plugins und zur Verwaltung der Lizenz(en)
  • iLok Generation 2 und höher, wenn Sie einen iLok-Dongle zur Autorisierung Ihrer Plugins verwenden möchten.
  • Unterstützte Sample-Raten: 44.1, 48, 88.2, 96, 176.4 und 192 kHz, sowohl in Mono als auch in Stereo.

AAX DSP-Version

  • Für AAX DSP müssen Sie die oben genannten Anforderungen für die Native Versionen erfüllen. Außerdem benötigen Sie eine Avid HDX-Verarbeitungskarte. Welche Plug-Ins für AAX DSP verfügbar sind, erfahren Sie hier.

iLok License

Dieses Produkt benötigt eine Aktivierung!
Diese kann entweder auf Ihrem Computer (ohne zusätzlichen Hardware) erfolgen oder alternativ auf einem separat zu erwerbenden iLok USB-Dongle. Der iLok USB-Dongle kann an beliebigen Computern angesteckt werden, um die damit geschützte Software auf mehreren Rechnern zu benutzen. Ihre Lizenzen können über den iLok License Manager beliebig verwaltet und durch eine zusätzliche Versicherung (Zero Downtime mit TLC) vor Verlust oder Diebstahl geschützt werden.

Zur Produktaktivierung benötigern Sie eine Internetverbindung auf einem beliebigen Computer sowie einen kostenlosen User-Account auf www.ilok.com.