HOTLINE VERKAUF +49 (0) 89 45228920

 >  >  > Rhapsody Orchestral Percussion
Rhapsody Orchestral Percussion
zoom
Erstveröffentlichung: 14.04.2016

Rhapsody Orchestral Percussion

€ 209,-
$ 199.00
£ 175.42
Format
Kontakt (Full Version!)
ca. 10.66 GB
Download
nach erhaltener Zahlung
€ 209,-$ 199.00£ 175.42

Rhapsody Orchestral Percussion Header

Große Sammlung an traditionellen Orchester Percussions

Das Ziel hinter Rhapsody: Orchestral Percussion war es Komponisten & Produzenten die wohl vielseitigste und erschwinglichste Percussion Library auf dem Markt zu bieten. Mit 50 Instrumenten, über 100 Artikulationen und 21 Gigabyte an rohen Aufnahmen haben Impact Soundworks dieses Ziel sogar übertroffen.

Detaillierte Beschreibung in englischer Sprache:

Key Features
  • Comprehensive suite of 50+ instruments
  • Entire library loads in just 8 patches
  • Three mic positions: close, stage, hall
  • 16 & 24 bit samples provided
  • Easy mic mixing and instrument tweaks
  • Deep sampled 10x dynamics, 5x RR
  • Modwheel-controlled dynamic rolls and swells
  • Focused, uncolored hall with tight reverb tail
  • Elegant & intuitive one-page UI

Rhapsody: Orchestral Percussion goes beyond the standard suite of drums (i.e. bass drum, snare, toms, cymbals) to include a wide variety of aux percussion (i.e. shaker, sleigh bells, castanets, chimes, metals, wood & temple blocks), hand drums (i.e. djembe, bongos, cajon, darbuka), and chromatic instruments (i.e. glockenspiel, xylophone, marimba, crotales, tubular bells).

Besides its scope and affordability, what else sets this library apart? Most orchestral percussion libraries strive for the ideal of “epic” through big halls and lots of reverb: a huge sound for a huge price. Rhapsody: Orchestral Percussion was instead recorded & designed to function in any musical context, from small, emotional pieces, to tense underscores, and even bombastic, loud, and - yes - epic tracks.

Interface

Rhapsody Percussion Header

The philosophy when building instruments is to design with composers in mind. To that end, Impact Soundworks created a intuitive interface for the library that provides customization and control without being overly complex.

Script Features:

  • Volume, tuning, and envelope controls for each instrument
  • Internal preset system for saving your settings & mixes
  • Per-instrument 3-band "Solid-G" EQ
  • Enable / disable instruments & mics to preserve RAM
  • Multiple outputs - send instruments to different Kontakt outs
  • Mic mixing - volume, pan, width, offset (via CC)
  • Convolution reverb send with wet & size controls

For a detailed list of presets and articulations please go to more info!

top

related products Verwandte Produkte

Nach Oben
top

info Mehr Infos

Nach Oben
top

requirements Systemanforderung

Nach Oben

 AchtungIn diesem Produkt ist keine "Kontakt Player" Lizenz/Seriennummer enthalten! 

Sie benötigen zur uneingeschränkten Nutzung eine aktuelle Vollversion des Native Instruments  "Kontakt" Samplers.


Wichtig: Mit der kostenlosen Kontakt Player Version können Sie die Library lediglich im 15 Minuten Demo-/Test Modus betreiben!  


 

Eventuell lässt sich dieses Produkt auch mit einer älteren Kontakt Version betreiben.
Details dazu entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung.

Windows
Windows 7, 8 oder 10 (aktuelles Service Pack, 32/64 Bit), Intel Core Duo oder AMD Athlon 64, 4 GB RAM (6 GB empfohlen)

Mac
Mac OS X 10.10, 10.11 oder 10.12, Intel Core Duo, 4 GB RAM (6 GB empfohlen)

für alle Systeme

  • 1GB freier Festplattenspeicher für die Anwendungn
  • zusätzlicher Festplattenspeicher entsprechend der Library Grösse
  • Internet Verbindung zur Produktaktivierung (auf beliebigem Computer möglich)


SCHNITTSTELLEN

  • Stand-Alone
  • VST
  • Audio Units
  • ASIO
  • CoreAudio
  • WASAPI
  • AAX Native (Pro Tools 10 oder höher)

OS Kompatibilität früherer Kontakt Versionen (bitte prüfen Sie die Kompatibilität zu Ihren Libraries)

Kontakt 5 5.3.1 Win (WIN 7 oder höher)
Kontakt 5 5.3.1 Mac (OS X 10.7 oder höher)

Kontakt 5 5.1.0 Win (WIN XP oder höher)
Kontakt 5 5.1.0 Mac (OS X 10.7 oder höher)

Kontakt 5 5.0.3 Win (WIN XP oder höher)
Kontakt 5 5.0.3 Mac (OS X 10.6)

Kontakt 4 4.2.2 Win (WIN XP oder höher)
Kontakt 4 4.2.2 Mac  (OS X 10.5 / 10.6)

System FAQs
System FAQs - Rhapsody Orchestral Percussion

Q: Kann ich den FREE Kontakt Player verwenden, um diese Instrumente im "Kontakt Format" abzuspielen?
A: Nein, reine "Kontakt Format" Libraries benötigen die Vollversion des Kontakt Samplers. Die FREE Player Version kann diese nur im 15 Minuten Demo-Mode wiedergeben. Unter "Systemanforderung" ist bei unseren Produkten immer angegeben, ob ein Free Kontakt Player enthalten ist
_________________________________________________

Q: Wenn ich versuche mit "Add Library" eine Library hinzuzufügen, bekomme ich folgende Fehlermeldung: "No Library found"
A: Dann handelt es sich um keine verschlüsselte Kontakt Library sondern um ein offenes Kontakt Format. In diesem Video von Sounds & Gear findest du nützliche Tipps (Englisch) zu Kontakt Libraries.

DWM Protection

Zu Ihrem eigenen Schutz erhalten Sie diese Library als individuelle, personalisierte Daten mit einem
digitalen Wasserzeichen - DWM
!

My Account

msg

msg

msg

Best Service Account Anmeldung
Bitte melden Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse und Ihrem Passwort an.
 
 
 
space
   
ajax-loader
 
space