HOTLINE VERKAUF +49 (0) 89 45228920

 >  >  > Spitfire Percussion
Spitfire Percussion
zoom

Spitfire Percussion

€ 399,-
$ 389.00
£ 349.00
Full Product
AAX native, AU, Mac, Standalone, VST, Win
Download
nach erhaltener Zahlung
€ 399,-$ 389.00£ 349.00

Percussion Header

Die ultimative Sammlung orchestraler Perkussionsinstrumente

Diese Library wurde in der Lyndhurst Hall der Londoner Air Studios aufgenommen, einem der weltweit besten und größten Aufnahmeräume für Filmmusik. Hier zeigt Percussion-Wunderkind Joby Burgess sein ganzes Können. Spitfire Percussion lotet in diesem Genre neue Grenzen aus und bietet dabei ultimative Spielbarkeit, Authentizität, kombiniert mit dem gleichermaßen transparenten und druckvollen Klangbild der Lyndhurst Hall. Hinzu kommen eine Steuerbarkeit und Auflösungstiefe, die Sie in keiner vergleichbaren Library finden werden. Wie all unsere Produkte wurde auch diese Library speziell für Medienkomponisten konzipiert. Sie soll heutigen Musikern und ihren Nachfolgern als sinnvolles Werkzeug für ihre Werke dienen.

Spitfire Percussion offeriert eine riesige Instrumentenauswahl in über 160 Patches. Diese sind in Gruppen wie Drums Hi, Drums Lo, Mallets Metal (einschließlich des bei Harry Potter genutzten Glockenspiels), Stabspiele, Timpani, Spielzeug, ungestimmtes Metall (darunter beindruckende Ambosse und eine Auswahl großartig klingender Schrottteile) sowie ungestimmtes "Holz". Gleichzeitig wollten wir Sie aber nicht mit Hunderten von Schlegelvarianten langweilen. Wir haben, unserer Meinung nach, das ultimative Marimba-Patch erstellt, dazu Vibraphone und Xylophone. Hinzu kommt eine dedizierte Sammlung von Timpanis in multiplen Dynamikstufen und unterschiedlichen Tonhöhen, die so kraftvoll und kontrolliert gespielt werden können, wie es ein echter Perkussionist auf der Scoring-Stage täte.

Burgess Percussion

FUNKTIONEN

Sämtliche Instrumente wurden umfassend mit bis zu acht Dynamikstufen pro Note und jeweils acht Round-Robin-Samples erfasst.

Dabei steht pro Instrument auf der Bedienoberfläche die Möglichkeit bereit, unterschiedliche Mikrofonpositionen zu mischen beziehungsweise ein- und auszuschalten. Ebenso lassen sich die Mikrofone auf frei zuweisbaren Ausgängen ausgeben, wodurch sich die Möglichkeit für den Surround- und 5.1-Einsatz ergibt. So können Sie das gewünschte Klangbild frei bestimmen: Sie wählen zwischen Nahmikrofonierung, Decca Tree und Ambient-Raummikrofonen. Arbeiten Sie wahlweise in stereo oder legen die Nahmikrofone auf den Center, den DeccaTree auf die linke und rechte Seite und die Ambientaufnahmen auf die rückwärtigen Kanäle: Schon haben Sie Percussion-Sound in perfektem 5.0. Hinzu kommt die Möglichkeit, durch automatisierte Überblendungen dramatische Veränderungen im Fokus und der Raumtiefe erreichen zu können.

Wir sind überzeugt, dass Sie nach Erwerb von Spitfire Percussion keine weitere Orchester-Library mit diesen Sounds mehr kaufen werden. Die Library verfügt über mehrfache Mikrofonierungen, die Sie nicht nur mischen und überblenden, sondern auch für dramatische, punktgenaue Klangänderungen automatisieren können. Schließlich wurde die Library so konzipiert, dass sie sich nahtlos mit weiteren Spitfire-Produkten zu einem größeren Orchester zusammenfügt. Albion, BML und Produkte der Signature-Serie spielen so gemeinsam im gleichen Raum!

 

Technische Details in englischer Sprache:

 

GUI

We like instruments that just open and play. So we have worked for many years to create a simple to use and uniform GUI so you learn one, you learn them all. With improvements being made constantly we frequently update the whole range to maintain uniformity in our interfaces across our entire range.

General PanelGENERAL CONTROLS PANEL

A deeper but still simple UI panel that allows you to tweak the general settings. How many round robins you would like and how you would like them to behave. How would you like memory to be organised alongside pitch options and how velocity works.

The Ostinatum THE OSTINATUM

Quite simply a little inspiration machine. Not quite an arpeggiator, not quite a sequencer. This intuitive device allows you to build up complex patterns that react to your playing to achieve wild systems results tantalising Zimmeresque tension beds or cheeky multi tounging effects!

This library is a free "Kontakt Player" Library and requires NO FURTHER PURCHASES to operate to its full potential.

top

related products Verwandte Produkte

Nach Oben
top

requirements Systemanforderung

Nach Oben

Kontakt poweredDieses Produkt wird mit dem aktuellen NI Kontakt Player ausgeliefert!
Eventuell lässt sich dieses Produkt auch mit einer älteren Kontakt Version betreiben.
Details dazu entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung.

Download aktuellen free Kontakt Player Windows (~ 450MB)
Download aktuellen free Kontakt Player Mac INTEL (~ 600MB)

Sie wollen mehr?
Diese Library berechtigt Sie zum Erwerb des reduzierten Crossgrades der Vollversion von KONTAKT bei Native Instruments (€ 249,- statt 399,-)
________________________________________________________

Windows
Windows 7, 8 oder 10 (aktuellstes Service Pack, 32/64 Bit)
Intel Core 2 Duo oder AMD AthlonTM 64 X2, 4 GB RAM (6 GB empfohlen)

Mac
Mac OS X 10.10, 10.11 oder 10.12 (neuestes Update)
Intel Core 2 Duo, 4 GB RAM (6 GB empfohlen)

für alle Systeme

  • 1GB freier Festplattenspeicher für die Player installation
  • zusätzlicher Festplattenspeicher entsprechend der Library Grösse
  • Internet Verbindung zur Produktaktivierung (auf beliebigem Computer möglich)


SCHNITTSTELLEN

  • Stand-Alone
  • VST
  • Audio Units
  • ASIO
  • CoreAudio
  • WASAPI
  • AAX Native (Pro Tools 10 oder höher)

Kontakt Player Downloads - frühere Versionen (bitte prüfen Sie die Kompatibilität zu Ihren Libraries)

Kontakt Player 5 5.3.1 Win (WIN 7 oder höher)
Kontakt Player 5 5.3.1 Mac (OS X 10.7 oder höher)

Kontakt Player 5 5.1.0 Win (WIN XP oder höher)
Kontakt Player 5 5.1.0 Mac (OS X 10.7 oder höher)

Kontakt Player 5 5.0.3 Win (WIN XP oder höher)
Kontakt Player 5 5.0.3 Mac (OS X 10.6)

Kontakt Player 4 4.2.2 Win (WIN XP oder höher)
Kontakt Player 4 4.2.2 Mac  (OS X 10.5 / 10.6)

System FAQs
System FAQs - Spitfire Percussion

Q: Kann ich in den enthaltenen Kontakt Player auch andere Libraries im Kontakt Format laden (.nki mit .wav Dateien?)
A: Nein, diese laufen nur im 15 Minuten Demo-Modus
_____________________________________________

Q: Wenn ich versuche mit "Add Library" eine Library hinzuzufügen, bekomme ich folgende Fehlermeldung: "No Library found"
A: Dann handelt es sich um keine geschützte Kontakt Player Library sondern um ein offenes Kontakt Format. In diesem Video von Sounds & Gear findest du nützliche Tipps (Englisch) zu Kontakt Libraries.

online activationProdukt Aktivierung:
Zur Autorisierung / Aktivierung des Produktes benötigen Sie eine Internet Verbindung auf einem beliebigen Computer (Challenge/Response)

My Account

msg

msg

msg

Best Service Account Anmeldung
Bitte melden Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse und Ihrem Passwort an.
 
 
 
space
   
ajax-loader
 
space