Do you want to switch to the English version of the Best Service website?? YES NO
Symphobia 2

Symphobia 2

4.0 of 5
(1)
hören
sehen
 
Full Product

AAX Native, AU, Mac, NKS, Standalone, VST2, Win
Download Größe: 22.35 GB

Versandprodukt
ab Lager lieferbar
$ 329.-

 16.45BestCoinBestCoin Bonus 
Download
nach erhaltener Zahlung
$ 329.-

 17.75BestCoinBestCoin Bonus 

Klassische, symphonische Elemente für Ihre Produktion

Symphobia 2 bietet aufregende Orchester Artikulationen, eine Menge inspirierender symphonischer Effekte, sowie exklusive Legato Ensembles mit echten Legato Übergänge. Mit Symphobia 2 kann jeder Film- Game- oder TV-Komponist schnell,  problemlos und wie von selbst klassische Elemente in seine Produktionen einfließen lassen.

Weitere Details in englischer Sprache:

Experience the 2.0 version of Symphobia 2. Get the classic and proven Symphobia sound in an updated interface offering a ton of added features, including:

  • Completely updated engine and spacious design

  • All-in-One instrument browser

  • Filter by instrument category and articulation

  • 10 slot mixer to arrange and design your own Multis

  • Adaptive Sync for crescendos and runs

  • Completely updated legato engine

  • Shift and trim mapping to your liking

  • Additional envelopes, filters and modulators

  • Additional Multis

Symphobia 2 does not include Symphobia 1. Both libraries are unique products with exclusive content.

Expanding the Symphobia concept

If you own the original Symphobia, Symphobia 2 will greatly expand your possibilities. To name a few, the Symphobia 2 string section adds minor and major DXF trills, different lengths of crescendo-decrescendo, new crescendos and new spiccatos. If you liked the effects in the original Symphobia, you are going to love the ones in Symphobia 2! Having covered the basics, we could explore the world of orchestral effects further and look for interesting new sounds and more specific techniques. Symphobia 2 also offers real legato transitions for orchestrated sets of instruments. Various differently arranged ensembles were captured performing legato intervals, playing in unison or octaves, and were meticulously edited and scripted.

 

 

 Verwandte Produkte


 Testberichte

Flag DE spaceBonedo 06/2011

bonedo.de Das Musiker Portal

Auszug

Fazit

Symphobia 2 ist eine sehr spezielle, um nicht zu sagen extreme Library, die den Vorgänger um einige außergewöhnliche Instrumente, Ensembles und Orchester-Effekte sowie Texturen erweitert. Die Erweiterung der Streicher-Artikulationen setzt genau da an, wo Symphobia 1 noch kleine Lücken erkennen ließ. Auch wenn eine Kombination beider Teile technisch unkomplizierter gestaltet werden könnte, werden die Ausdrucksmöglichkeiten des Streicher-Ensembles stimmig ergänzt. Die neuen (echt eingespielten, nicht gelayerten) Instrumentenkombinationen und auch die Legato-Ensembles sind aufgrund der festen Instrumentierung zwar keine Kandidaten für jedes Orchester-Arrangement, wissen aber mit ihrem hervorragenden Klang und ihrer hohen Authentizität zu überzeugen. Auch wer den Vorgänger nicht besitzt und mit einer anderen Library arbeitet, wird daran möglicherweise seine Freude finden. Zudem geht die Arbeit mit Symphobia 2 schnell von der Hand und schont obendrein auch noch die Systemressourcen. Wer schon das viele Geld für Teil 1 ausgegeben hat, der wird vielleicht auch vor einer Investition in die noch etwas teurere Erweiterung nicht zurückschrecken.
 

Bonedo Testbericht Symphobia2

Flag EN spaceComputer Music

Once you´ve experienced its magic firsthand, you won´t want to be without it" 9/10
 

Flag EN spaceSound on Sound

"... if absolutely nothing in it stirs you, it might be advisable to consider an alternative career in accountancy." 5/5
 

Flag EN spaceMusic Tech Magazine UK

"... for sheer orchestral realism, the ensembles and effects are unsurpassed."
 

Flag EN spaceFuture Music

"Symphobia 2 will provide you with a palette of textures that are currently unrivaled." Platinum Award
 

Flag DE spaceAmazona.de

Amazona Sehr gut 2 Sterne

Auszug:

Fazit

Symphobia 2 klingt überwältigend. Ob mystisch, dramatisch oder majestätisch - im Handumdrehen bekommt man ganz großes Kino in die DAW. Um Ergebnisse auf so einem hohen Niveau zu erzielen, braucht man mit anderen Librarys wesentlich mehr Zeit und Erfahrung im Orchesterarrangement. Zugegeben, für Anwendungen à la „dem Song eine kleine Violine hinzufügen“ ist die Library nicht uneingeschränkt geeignet, aber auch nicht konzipiert. Hier liegt der Schwerpunkt ganz klar im Bereich Film, Werbung und Games. Wem dies der stolze Preis wert ist, wird bestens versorgt und nicht enttäuscht sein. Einziges Manko sind die etwas eingeschränkten Tonumfänge von weniger als zwei Oktaven bei manchen Instrumenten und der begrenzte Dynamikumfang, der oft die leiseren Töne ein wenig missen lässt. Angesichts der durchweg hohen und kompromisslosen Klangqualität und Soundvielfalt sind dies aber nur minimale Punktabzüge, die der Bewertung nichts anhaben können. Ein vorheriges Antesten ist virtuell auf try-sound.com möglich und sollte vor dem Kauf in Betracht gezogen werden.
 

Amazona review Symphobia2

Flag DE spaceApfelwahn Januar 2011

Apfelwahn Redaktionstipp

 Auszug:

Das gefällt mir

Symphobia 2 ist eine kompromisslos auf durchgängig hohem Niveau produzierte Profi-Library für Filmmusik, Game-Vertonung, Werbespots und Multimedia. Der Klang ist lebendig, facettenreich, durchsetzungsfähig und inspirierend. Mit keiner anderen Library dürfte es so leicht sein, einen vollen Orchestersound in Referenzqualität abzuliefern. Mühsames Spur-Um-Spur-Arrangieren entfällt. Das “Full Ochestra” ist schlicht überwältigend. Abzumischen gibt es hier nicht mehr viel: Die Stage-Sounds klingen bereits wie ein fertiger Mix, wer es etwas intimer und näher haben möchte oder mit eigenen Räumen experimentieren will, sollte zur Close-Mikrofonierung wechseln.

Neben den spektakulären Effektsounds, die für sich teilweise Miniaturkompositionen darstellen, überzeugt vor allem das Natur-Vibrato durch eine bislang nicht erreichte Echtheit. Dystopia (Teil 3) stellt unter den zeitgenössischen “processed” Libraries eine eigene Klasse dar: Digitale Effekte wurden nicht um Selbstzweck, sondern zur Erschaffung eigenständiger neuer Klangwelten kreativ und musikalisch eingesetzt.

Der Preis von 1.890 Euro ist angesichts der gebotenen Qualität ohne Zweifel angemessen.

Holger Obst

 

 

 Bewertungen

Die hier angezeigten Bewertungen, sind von Kunden, die dieses Produkt auch bei uns erworben haben. Alle Bewertungen wurden über das unabhängige Portal eKomi abgegeben.

4.0 of 5  
02.05.2019 Sprache: deutsch

Die Legato Instrumente die man in Smphobia 1 vermisst findet man hier. Um schnell zu brauchbaren Ergebnissen zu kommen sehr gut, aber kein Ersatz für eine "richtige" Orchester Library, eher eine sinnvolle Ergänzung.

 Awards

Future Music, Platinum Award

Future Music, Platinum Award

Apfelwahn Redaktionstipp klein
Apfelwahn, Redaktionstipp

SoundOnSound 5 stars
SoundOnSound, 5 Stars

Amazona sehr gut
Amazona.de, Sehr Gut

 Endorsements


Jesper Kyd
Jesper Kyd
Assassin´s Creed series, Kane & Lynch, Hitman series

ProjectSAM has surprised me again with the brilliant Symphobia 2. Simply awesome!

Peter Connelly
Peter Connelly
Tomb Rider Series,Herdy Gerdy, Driver: San Francisco
, Fast´n Furious

After working with one of the worlds most accomplished orchestras, no other library will give me the inspiration or east to rival that sound

Jason Graves
Jason Graves

Dead Space series, Command & Conquer 4, Blazing Angels 2

once again, my friends at ProjectSAM have outdone themselves! The textures and effects continue to put a smile on my face

 Systemanforderung

Made for Kontakt Player

Dieses Produkt benötigt den kostenlosen Native Instruments Kontakt Player, die neueste Version kann über Native Access, dem Download-Manager von Native Instruments, heruntergeladen werden!

Die erforderliche Kontakt Version für dieses Produkt entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung oder der Herstellerseite.

Systemanforderung:

Mac:

  • macOS 10.14 oder höher
  • 64 bit
  • Intel Core i5 or Apple M1 (native)
  • RAM: 4GB (6GB empfohlen)

Windows:

  • Windows 10 or higher
  • 64 bit
  • Intel Core i5 oder ähnliche CPU
  • RAM: 4GB (6GB empfohlen)

Unterstützte Schnittstellen:

  • Mac (64-bit): Stand-alone, VST, VST3, AU, AAX
  • Windows (64-bit): Stand-alone, VST, VST3, AAX

Vorherige Versions:

Wenn Sie eine ältere Version des Kontakt Players benötigen, besuchen Sie bitte diesen Knowledge Base Eintrag.
 

online activationProdukt Aktivierung:

Sie benötigen Native Access für die Installation, Registrierung, Aktivierung und Aktualisierung Ihrer Produkte. Starten Sie die Native Access-Software und melden Sie sich mit Ihren Native Instruments-Anmeldedaten an, um mit der Einrichtung zu beginnen.
Zur erfolgreichen Aktivierung benötigt Native Access eine funktionierende Internetverbindung .
Eine Offline Aktivierung auf einem andern Computer kann NICHT durchgeführt werden.