Do you want to switch to the English version of the Best Service website?? YES NO
The Attic 2

The Attic 2

 
sehen
 
Full Product

AAX native, AU, Mac, NKS support, Standalone, VST, Win

Download
nach erhaltener Zahlung
$ 199.00

 9.95BestCoinBestCoin Bonus 

The Attic 2 Banner

The Attic 2 - Vergessene Synthiegeschichte

Tief in der Geschichte der Synthesizer lauern einige weniger bekannte Klassiker.

Nicht die Prophets, die Jupiter oder die Minis, sondern ihre ungeschickten und schrulligen Geschwister - analoge Klaviere, funky Orgeln, glasklare Digitalboxen, Vocal-Synths und Streicher.

Jetzt ist ihre Zeit gekommen, denn Produzenten suchen Inspiration abseits der üblichen Klischees.

Soniccouture hat 18 solcher Synths gesammelt, ihren Sound und ihre Eigenheiten liebevoll modelliert und eine riesige Library mit über 450 Preset-Sounds erstellt, um all ihre Kraft und Nuancen zu präsentieren.

Die Instrumente

Synthi AKS | Crumar DP-80 | Korg Electronic Piano LP-10 | Logan Vocalist | Hammond Solovox | Cheetah MS800 | Omnichord | Farfisa VP345 | Philips Philicorda | Arp Omni 2 | Korg Mini-Mini700 | Solina String Ensemble | Roland SH-2000 | Siel Orchestra 2 | Godwin String Concert | Jennings Univox | RS-202 String Machine | Moog Minitmoog

The Attic 2 Instruments

Jede Note ist wichtig

Es gibt eine alte Faustregel beim Sampling von Synths: Nehmen Sie zwei Keys pro Oktave auf, und das reicht. Soniccouture glaubt nicht daran; bei einem 40-jährigen Synth hat jede Taste ihre eigene Dynamik, ihre eigenen Ungenauigkeiten, ihre speziellen Eigenarten. Je mehr Sie samplen, desto mehr Details erfassen Sie. Je mehr Noten Sie aufnehmen, desto mehr Charakter erhalten Sie. Deswegen sampelten Sie JEDE Taste.

Die Attic Effekte

Jedes Attic-Instrument teilt sich die gleiche Effektkonsole. Mit den Premium-Prozessoren von Kontakt bietet es eine breite Palette an Möglichkeiten, von Faltungshallen mit authentischen Impulsantworten aus den Synthi AKS- und Philicorda-Federhalls bis hin zu Kompression und Cabinet Modelling.

Library Spezifikationen

  • 24 bit 48kHz Sampling
  • 18GB Library (Kontakt NCW Compression)
  • Individuelles Sampling jeder Note
  • Authentic behaviour modelling
  • Spezieller IR Reverb Processor mit Soniccouture IR Library
  • 473 Presets, inkl. Sounds von Sound Designer Ian Boddy
  • Kontakt Player + NKS kompatibel
  • Erfordert Kontakt 5.7.3 oder neuer

 Verwandte Produkte


 Systemanforderung

Made for Kontakt Player

Dieses Produkt benötigt den kostenlosen Native Instruments Kontakt Player, die neueste Version kann über Native Access, dem Download-Manager von Native Instruments, heruntergeladen werden!

Die erforderliche Kontakt Version für dieses Produkt entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung oder der Herstellerseite.

Systemanforderung:

Mac:

  • macOS 10.13-11 (letztes update)
  • 64 bit
  • Intel Core i5
  • RAM: 4GB (6GB empfohlen)

Windows:

  • Windows 7-10
  • 64 bit
  • Intel Core i5 oder ähnliche CPU
  • RAM: 4GB (6GB empfohlen)

Unterstützte Schnittstellen:

  • Mac (64-bit): Stand-alone, VST, AU, AAX
  • Windows (32/64-bit): Stand-alone, VST, AAX

Vorherige Versions:

Wenn Sie eine ältere Version des Kontakt Players benötigen, besuchen Sie bitte diesen Knowledge Base Eintrag.
 

Produkt Aktivierung:
Zur Autorisierung / Aktivierung des Produktes benötigen Sie eine Internet Verbindung.