Do you want to switch to the English version of the Best Service website?? YES NO
TriceraChorus
Erstveröffentlichung: 21.05.2021

TriceraChorus

 
sehen
 
Full Product

AAX native, AU, Mac, VST, Win

Download
nach erhaltener Zahlung
$ 99.00

 4.45BestCoinBestCoin Bonus 

Klassischer Chorus für den modernen Produzenten

TriceraChorus ist inspiriert von den klassischen Tri-Chorus und Stompbox-Chorus Effekten der 1970er und frühen 1980er Jahre. Er verbindet den reichen Tri-Chorus im BBD-Style mit einem weiteren klassischen Effekt der 1980er Jahre: Eventide Micro-Pitch Detuning. Dieser Effekt kann zur Verdickung des Klangs, zur Hinzufügung von statischem Chorus und zur Ausbreitung des Stereofeldes durch Verstimmung des linken und rechten Signals in entgegengesetzten Richtungen genutzt werden. Die Kombination dieser Effekte macht es einfach weiche und tiefe Modulationen von Synthesizern, Streichern, Gesang, Gitarre, Bass und mehr zu erzeugen. TriceraChorus ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Sounds Fülle und räumliche Tiefe zu verleihen. TriceraChorus wurde entwickelt, um zum Experimentieren mit einer für die Live-Performance optimierten Benutzeroberfläche anzuregen. Ob auf Ihrem Desktop, Laptop oder iPad, TriceraChorus erweitert Ihre Klangpalette.

Explore the Depth

TriceraChorus hat drei Chorusstimmen: links, Mitte und rechts. Ein dreiphasiger LFO moduliert die Verzögerungszeiten für diese Stimmen und erzeugt so eine interessante und angenehme Bewegung über das Stereofeld. Die Kombination der drei modulierten Delays erzeugt satte Chorus-Sounds, die an Gear aus den 70er und 80er Jahren erinnern.

Für einen klassischen Chorus-Stompbox-Sound stellen den TriceraChorus auf den Modus "Chorus". Wenn Sie etwas mit mehr Komplexität und Tiefe benötigen, erzeugt "Chorale" üppige, wirbelnde Chorusse, die von klassischen Tri-Chorus Rack-Units inspiriert sind. Für eine psychedelischere Ästhetik probieren Sie "Swirl" aus.

TriceraChorus Banner

Weitere Details in englischer Sprache:

Live Performance Tools

TriceraChorus is available in a package that can take full advantage of the flexibility of today's modern desktop or mobile platforms. It has never been easier to automate its parameters for ultimate control. RIBBON morphs the effect between two different settings. The RIBBON control is easy to set up, yet powerful to use. Wielding this intuitive performance macro can be great for intensifying the depth of flange-like settings, changing the rate of modulation for transitional effects, or simply controlling the Mix parameters for momentary performance flourishes.

Use the HOTSWITCH to immediately jump from one setting to another. RIBBON and HOTSWITCH settings are saved per-preset providing great flexibility in exploring the range of possibilities with TriceraChorus. In addition to its powerful automation tools, TriceraChorus also features ENV RATE and ENV MIX controls which use the dynamics of your signal to adjust the rate and mix.

Features

  • Bucket Brigade Delay-style stereo Tri-chorus

  • CHORUS Mode evokes the chorusing effect created by classic chorus stompboxes

  • CHORALE Mode produces lush, swirling choruses inspired by classic rackmount Tri-chorus units

  • CHORUS MIX adds just a hint of chorusing, or turn it all the way up for vibrato

  • DEPTH L/C/R controls the amount of modulation applied to each of the 3 voices from the LFO. Individual voices can muted allowing you to use any combination of voices

  • DETUNE the left and right channels simultaneously by +/- 40 cents

  • DELAY sets the amount of delay for the chorusing effect; use it to thicken your signal, create a flange, or slap-back sound

  • SWIRL adds stereo frequency shifting for a psychedelic flange-like flavor

  • TONE for shaping the high and low end of your signal. Remove muddy low frequencies or roll of high frequencies for a darker sound

  • RIBBON lets you morph the effect between two different settings

  • Available for Mac and PC as VST, AAX, and AU plug-in

  • iOS version works as an AUv3 plug-in and standalone app

 Verwandte Produkte


 Systemanforderung

Mac:

  • macOS 10.9 oder höher
  • 64 bit

Eventide-Plug-Ins sind kompatibel mit macOS Big Sur auf Intel-basierten Macs und M1-basierten Macs mit Rosetta. Eventide-Plug-Ins bieten noch keine native M1-Unterstützung.

Windows:

  • Windows 8.1 oder höher
  • 64 bit

iLok License

Dieses Produkt benötigt eine Aktivierung!
Diese kann entweder auf Ihrem Computer (ohne zusätzlichen Hardware) erfolgen oder alternativ auf einem separat zu erwerbenden iLok USB-Dongle. Der iLok USB-Dongle kann an beliebigen Computern angesteckt werden, um die damit geschützte Software auf mehreren Rechnern zu benutzen. Ihre Lizenzen können über den iLok License Manager beliebig verwaltet und durch eine zusätzliche Versicherung (Zero Downtime mit TLC) vor Verlust oder Diebstahl geschützt werden.

Zur Produktaktivierung benötigern Sie eine Internetverbindung auf einem beliebigen Computer sowie einen kostenlosen User-Account auf www.ilok.com.

Bitte prüfen Sie beim Software-Hersteller, welche iLok Version mindestens benötigt wird, falls Sie einen Hardware iLok benutzen möchten!