Trinity Drums | SonuScore | bestservice.de
Do you want to switch to the English version of the Best Service website?? YES NO
Trinity Drums

Trinity Drums

4.8 of 5
(14)
hören
sehen
 
Format

Kontakt (Full required) - not compatible with
FREE Kontakt Player!
Download Größe: 2,12 GB

Download
nach erhaltener Zahlung
$ 179.00

 8.95BestCoinBestCoin Bonus 

Trinity Drums Header

TRINITY DRUMS ist eine gewaltige Sammlung moderner, cinematischer Grooves in einem innovativen virtuellen Instrument.

Die enthaltenen rhythmischen Themen reichen von erderschütterndem Bombast über filigrane Rhythmen bis hin zu elektronischen Beats. Die High-End Sounds für TRINITY wurden von dem erfahrenen Sounddesigner- und Komponistenteam von Sonuscore aufgenommen und programmiert, welches bereits mit der Boom Library für Aufsehen gesorgt hat.

1500+ grooves

Das TRINITY System

Der Grundgedanke hinter TRINITY DRUMS ist die Auftrennung eines vollständigen Grooves in seine einzelnen Bestandteile. Jeder Rhythmus ist nach Klangfarbe in drei unabhängige Ebenen aufgeteilt (Low, Mid und High), die frei miteinander kombiniert werden können. Jede dieser Ebenen ist zusätzlich in mehreren, unterschiedlich komplexen Variationen vorhanden. Zusammen mit den ebenfalls enthaltenen einzelnen Schlägen lassen sich die Rhythmen damit perfekt auf die eigene Komposition anpassen.

100+ themes

Spielbare rhythmische Variationen

Der Phrase Sync Modus macht es möglich, live zwischen verschiedenen Variationen und Rhythmen zu wechseln, ohne dass die einzelnen Ebenen chaotisch auseinanderlaufen. Das Instrument passt das Timing der neu beginnenden Rhythmen intelligent auf die schon klingenden Ebenen an. So bleibt das Instrument selbst bei komplizierten Kombinationen immer intuitiv live spielbar.

boom box explosion

Freie Kombination der Ebenen

Mit seiner gewaltigen stilistischen Bandbreite unterstützt und inspiriert TRINITY DRUMS den kompositorischen Prozess. Manchmal entstehen gute Ideen durch Zufall - und manchmal durch die neuartige Verbindung von Ideen, die ursprünglich gar nicht zusammengehörten. Deshalb bietet TRINITY DRUMS die Möglichkeit die Ebenen verschiedener Grundrhythmen frei untereinander auszutauschen, um nie dagewesene Kombinationen zu erzeugen.

screensKey Features

  • Über 100 eigenständige Rhythmen
  • 500+ Variationen und Einzelschläge in je 3 Ebenen
  • Freie Kombination von Rhythmus-Ebenen
  • Phrase Sync Modus
  • Verschiedene Taktarten

Achtung: Dieses Produkt benötigt eine Vollversion Kontakt 5.5.1 oder neuer (nicht mit free Kontakt Player kompatibel!)

 Verwandte Produkte

 Mehr Infos


 Testberichte

Flag EN spaceSoundBytes Magazine

SoundBytes Magazine

excerpt:

The sound quality and versatility of the included rhythms, really well designed for classical cinematic “big percussion” clips, make this library quite essential. Due to some limitations this definitely can’t be your one and only big percussive cinematic library, but whenever someone asks you to make a cinematic clip in the next few hours, this one could save the day.

 

full review at Soundbytes Magazine for Trinity Drums

Flag EN spaceSound On Sound 11/2016

SOS 5 stars

excerpt:

..however, the interesting - and rather clever - bit is how these loops are presented and accessed. In each case, every complete drum performance has been split into three layers -low, mid and high - and you can trigger each layer independently....

...The frond end design is easy to use and the supplied sounds/loops will undoubtedly appeal a lot of media composers

John Walden for SoundOnSound Magaziine November 2016

Flag DE spaceReleasetime.de 05/2016

releastime logo

Auszug

Fazit

Trinity Drums bietet ein großes Angebot produktionsfertiger Grooves, die thematisch sortiert sind und jeweils eine ausreichende Anzahl von Varianten beinhalten. Bei jedem Thema kann man aus dem Vollen schöpfen und in Echtzeit dichte und weniger dichte Rhythmen sowie Teilrhythmen der drei Layer Low, Mid und High kombinieren. Dank Phrase Sync Modus gelingt das auch bei ungenauem Spiel in den meisten Fällen perfekt und macht richtig Spaß.

Klanglich hat sich der Hersteller auf meist effektvolle bis spektakuläre Beats festgelegt, die in vielen Tempi und auch ungeraden Taktarten angeboten werden. Hier wurden Klangerzeuger aller Art und die unterschiedlichsten Effekte verarbeitet und in Samples gegossen.

Man erhält weitgehend fertig produzierte Hybrid-Grooves mit geschmackvollem Klangdesign und angenehmer Tiefenstaffelung, die sich in erster Linie für die Spielevertonung, Multimedia und die Filmmusik eignen. Die Hybrid-Grooves sind überwiegend frisch und modern gestylt, nicht klassisch oder gar puristisch, ethnisch.

Holger Obst für relasetime.de

 

ganzer Trinity Drums Test bei Releastime

Flag EN spaceThe audio Spotlight 04/2016

The Audio Spotlght  reviewThe Sound & Conclusion

(excerpt)

Trinity Drums in general sounds good. There’s good amount of variation between the different themes. The cinematic category sounds more traditional and organic while the modern more electronic and mechanical.

I have no doubts about this ending up on many tension cues for TV for example, it is a highly usable library, easy and fast to use and sounds convincing and reasonably high quality. The Phrase-sync option is a very welcome feature that will speed things up for people on a deadline.

 

Full Trinity Drums reveiw at The Auiod Spotlight

 Bewertungen

Die hier angezeigten Bewertungen, sind von Kunden, die dieses Produkt auch bei uns erworben haben. Alle Bewertungen wurden über das unabhängige Portal eKomi abgegeben.

5.0 of 5  
28.02.2021 Language: englisch

Super duper!

5.0 of 5  
25.02.2021 Sprache: deutsch

Sehr gutes Instrument, um Drums jeglicher Art zu erzeugen. Danke an bestservice!

4.0 of 5  
05.12.2020 Language: englisch

Good for quick drum patterns but not very flexible. I would only get this one if it's on sale.

 Awards

SOS 5 stars
SoundOnSound Magazine
5 Stars

 Systemanforderung

Erfordert Vollversion von Kontakt

Wichtig: Mit der kostenlosen Kontakt Player Version können Sie diese Library nicht betreiben! Sie benötigen für dieses "Open Kontakt" Format eine Kontakt Vollversion, welche z.B. in Komplete oder Komplete Ultimate Produkten enthalten ist.

Die erforderliche Kontakt Versionsnummer für dieses Produkt entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung oder der Herstellerseite.

Systemanforderung:

  • macOS 10.12, 10.13, 10.14 oder10.15 (letztes update), i5, 4 GB RAM
  • Windows 7, Windows 8, oder Windows 10 (letztes Service Pack), Intel Core i5 oder ähnliche CPU,
  • 2 GB RAM

4 GB RAM (6 GB empfohlen bei großen KONTAKT Libraries)

Unterstützte Schnittstellen:

  • Mac OS X (64-bit): Stand-alone, VST, AU, AAX
  • Windows (32/64-bit): Stand-alone, VST, AAX

Legacy Versions:

Wenn Sie eine ältere Version von Kontakt benötigen, lesen Sie bitte diese Infoseite.