Do you want to switch to the English version of the Best Service website?? YES NO

 >  >  > Valley People Dyna-mite
Valley People Dyna-mite

Valley People Dyna-mite

 
sehen
 
Full Product

AAX DSP, AAX native, AU, Mac, VST, Win

Download
nach erhaltener Zahlung
$ 122.50

 3.87BestCoinBestCoin Bonus 

Dynamite Gate GUIDas einzige offiziell unterstützte Dyna-mite-Plug-in!

Mit dem Valley People Dyna-mite Plug-in schufen die schwedischen Entwickler von Softube das erste und einzige Dyna-mite-Plug-in, das offiziell von Valley People unterstützt wird.

Das virtuelle Abbild der Studiolegende erreicht den Sound des Originals dank aufwendiger Programmierung und bietet Produzenten ungeahnte Kreativität in der Dynamikbearbeitung. Das Valley People Dyna-mite Plug-in ist ein extrem vielseitiges Werkzeug mit einer Fülle an kreativen Gating-, Ducking, Keying- und De-Essing-Optionen.

Dynamite Slan GUIDie aktuelle Version der Studiolegende bietet jetzt drei verschiedene Plug-ins in einer Lizenz, den originalen Dyna-mite mit überarbeiteter grafischer Oberfläche, plus Dyna-Mite Slam als Kompressor und Limiter, sowie Dyna-Mite Gate für die Steuerung von Gate und Expander, die beiden neuen Plug-ins Slam und Gate wurden für einen schnellen Workflow stark vereinfacht und die Bedienelemente auf das Wesentliche reduziert.

Das Original wurde in den Achtzigern vom legendären Studiobesitzer, Tontechniker und Musikproduzenten Paul Conrad Buff entwickelt. Der Multi-Instrumentalist arbeitete eng mit Frank Zappa zusammen und ist für einige bahnbrechende Entwicklungen im Pro-Audio-Sektor verantwortlich. Darunter auch das Kepex-Noisegate und natürlich den Valley People Dyna-mite. Der Dyna-mite bietet eine Menge exzellenter Features: Zum Beispiel Limiting mit negativen Ratio-Werten (-20:1) – oder Ducking- und Keying-Effekte mit externem Sidechain. Als besonders innovativ galt seinerzeit der Range-Regler, mit dem sich die maximalen Limiting- und Expansion-Anteile festlegen ließen. Wegen der schier unbegrenzten Möglichkeiten des Valley People Dyna-mite wurde seitens Softube ein interaktiver Guide in das Plug-in integriert.

Valley People Dynamite GUI Header

Technische Details in englischer Sprache:

  • Three plug-ins in one – the original Dyna-mite, plus focused 'Slam' & 'Gate' plug-ins
  • Limiting: Peak and average limiting, incl. negative ratio (-20:1) limiting and detector HF filtering (for De-Essing purposes).
  • Expanding: Hard or soft with extreme gate settings and detector HF filtering.
  • Ducking or Keying modes with external side chain.
  • Release ranging from 0.05 to 5 sec/20 dB with Anticipatory Release Computation (ARC) to reduce pumping.
  • Analog-modeled output distortion for serious attitude and vibe.
  • All the detailed dynamic control – and it’s quick and easy.

For use with VST, VST3, Audio Units, AAX Native, AAX DSP and Console 1.

 Verwandte Produkte


 Systemanforderung

Alle Native Versionen

  • Mac OS X 10.12 oder neuer
  • Windows  7, 8 oder 10 - 64-Bit
  • Bitte beachten Sie: Softube-Plugins unterstützen nur 64-Bit-Hosts, und ein 64-Bit-Betriebssystem ist erforderlich.
  • Intel Core 2 Duo, AMD Athlon 64 X2 oder neuer
  • Bildschirmauflösung größer als 1280x800 Pixel
  • 8 GB RAM oder mehr wird empfohlen
  • Softube-Account
  • iLok Account
  • Internetzugang zum Herunterladen des (der) Plugins und zur Verwaltung der Lizenz(en)
  • iLok Generation 2 und höher, wenn Sie einen iLok-Dongle zur Autorisierung Ihrer Plugins verwenden möchten.
  • Unterstützte Sample-Raten: 44.1, 48, 88.2, 96, 176.4 und 192 kHz, sowohl in Mono als auch in Stereo.

AAX DSP-Version

  • Für AAX DSP müssen Sie die oben genannten Anforderungen für die Native Versionen erfüllen. Außerdem benötigen Sie eine Avid HDX-Verarbeitungskarte. Welche Plug-Ins für AAX DSP verfügbar sind, erfahren Sie hier.

iLok License

Dieses Produkt benötigt eine Aktivierung!
Diese kann entweder auf Ihrem Computer (ohne zusätzlichen Hardware) erfolgen oder alternativ auf einem separat zu erwerbenden iLok USB-Dongle. Der iLok USB-Dongle kann an beliebigen Computern angesteckt werden, um die damit geschützte Software auf mehreren Rechnern zu benutzen. Ihre Lizenzen können über den iLok License Manager beliebig verwaltet und durch eine zusätzliche Versicherung (Zero Downtime mit TLC) vor Verlust oder Diebstahl geschützt werden.

Zur Produktaktivierung benötigern Sie eine Internetverbindung auf einem beliebigen Computer sowie einen kostenlosen User-Account auf www.ilok.com.