Do you want to switch to the English version of the Best Service website?? YES NO
Vibraphone SC

Vibraphone SC

4.8 of 5
(6)
hören
 
 
Full Product

AAX native, AU, Mac, NKS support, RTAS, Standalone, VST, Win

Deal banner
Download
nach erhaltener Zahlung
$ 64.50

 1.94BestCoinBestCoin Bonus 

Vibraphone Header

Umfassende realistische Vibraphon Library mit echtem, voll einstellbarem Tremolo, 23 Velocity Layern, intelligenten Round Robin Mapping und benutzerdefiniertem KSP Layering Effekten.

LIQUID METAL

Im Wesentlichen ist das Vibraphon eine mechanisierte, abgewandelte Variante des klassischen Metallophons aus dem 20. Jahrhundert. Beim Vibraphon kommt durch den Einsatz von motorisierten sich drehenden Scheiben in seinen Resonanzröhren eine konstante Modulation hinzu. Die Rotoren, bzw. Scheiben, schließen und öffnen die Oberseite des Resonanzrohrs mittels eines Motors und drehen sich unisono, so dass sich eine teilweise oder vollständige Öffnung des Resonanzrohres ergibt. Als Resultat entsteht – je nach Drehgeschwindigkeit - der charakteristische Tremolo-Effekt.

TRUE TREMOLO MODELLING

VibraphoneInstrumente, die diese Art von globaler Modulation nutzen (das Hammond C3 / Leslie ist ein ähnliches Beispiel), lassen sich auf herkömmliche Weise unmöglich samplen und bearbeiten, denn wenn man eine einzelne Note mit dem aktiven Tremolo aufnimmt, werden die Aufnahmen der darauffolgenden Töne völlig außerhalb jeder Synchronisation sein. Frühere Versuche, das Vibraphon zu sampeln fanden also  in der Regel statt, indem beim Instrument der Motor, bzw. damit das Tremolo ausgeschaltet war. Um sich dem Effekt anzunähern, wurden später Filter eingesetzt und von einem LFO moduliert, um die entsprechende Änderung in der Klangfarbe zu bewirken.

Das Soniccouture Vibraphon nimmt einen völlig neuen Ansatz – nämlich durch zweimaliges Sampeln des kompletten Instruments. Einmal mit Scheiben geschlossen, einmal die Scheiben vollständig geöffnet, und beide Male dabei vollkommen statisch – mit dem Motor abgeschaltet.

Sobald der volle Vibraphon Sound in beiden Stellungen - Rotoren offen und Rotoren geschlossen – gesampelt ist, läßt sich im Kontakt mit einem simplen LFO ein Überblenden der beiden Modi programmieren. Dies verleiht nicht nur die authentische, detaillierte Klangfarbe, sondern auch die volle Kontrolle über die Geschwindigkeit des Tremolo, ein weiteres wesentliches Element des Instruments, das bei früheren Renderings fehlte.

Vibraphone SC Banner

EXPERIMENTAL LAYERING EFFECTS

Effect PanelNeben der zusätzlichen natürlichen Tremolo-Modellierung entsteht bei der Bereitstellung von zwei separaten Layern der Vibraphon Samples der weitere Vorteil, dass es nun möglich ist, sie auf neuen und interessanten Wegen zu kombinieren.

 

 

 

Library Specifications

  • 24 bit 96 khz stereo sampling
  • 15 GB library (8 GB on disk, with Kontakt NCW compression)  
  • 3,864 samples  
  • 3.5 octaves: 41 notes, from C2 to F5  
  • 23 velocity levels
  • Intelligent round-robin mapping  
  • Compatible with free Kontakt Player 5 - VST AU RTAS
  • Sustain and Non-sustain articulations.  
  • Modeled tremolo response of spinning resonator fans  
  • 24 presets - sound design presets included
  • Demo MIDI files included
  • Custom effects panel with Soniccouture impulse response reverb library

 Verwandte Produkte


 Bewertungen

Die hier angezeigten Bewertungen, sind von Kunden, die dieses Produkt auch bei uns erworben haben. Alle Bewertungen wurden über das unabhängige Portal eKomi abgegeben.

5.0 of 5  
24.10.2018 Sprache: deutsch

sehr natürlich und obertonreich

5.0 of 5  
03.12.2016 Sprache: deutsch

Perfekter Sound. Sehr realistisch Gute Variationsmöglichkeiten.

5.0 of 5  
24.05.2016 Language: englisch

A beautifully sampled vibraphone, with a range of sound, tremolo, articulations, etc. Another fine package from Soniccouture.

 Systemanforderung

Kontakt Player & NKS LogoDieses Produkt wird mit dem aktuellen NI Kontakt Player ausgeliefert! Entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung, mit welcher Kontakt Version Sie das Produkt verwenden können.

Sie wollen mehr?

Diese Library berechtigt Sie zum Erwerb des reduzierten Crossgrades der Vollversion von KONTAKT bei Native Instruments.

Ob die entsprechende Kontakt Version mit Ihrem Betriebssystem kompatibel ist, können Sie folgender Liste entnehmen:

Mac

Kontakt 4:

  •     OS X 10.6 & 10.7 = bis 4.2.4
  •     Ab OS X 10.8 = nicht mehr unterstützt

Kontakt 5:

  •     OS X 10.6 = Bis 5.0.3
  •     OS X 10.7 = Bis 5.3.1
  •     OS X 10.8 = 5.0.3 - 5.5.1
  •     OS X 10.9 = 5.3.0 - 5.6.6
  •     OS X 10.10 = 5.3.0 - 5.7.3
  •     OS X 10.11 = 5.5.1 - Neueste
  •     Mac OS 10.12 = 5.6.1 - Neueste
  •     Mac OS 10.13 = Neueste
  •     Mac OS 10.14 = Neueste
  •     Mac OS 10.15 = Neueste

Kontakt 6:

  • Mac OS 10.12 - 10.15 (aktuellstes Update)

Windows

Kontakt 4:

  •     XP = bis 4.2.4
  •     Vista = bis 4.2.4
  •     Windows 7 = bis 4.2.4
  •     Windows 8 & 10 = nicht mehr unterstützt

Kontakt 5:

  •     XP = bis 5.2.0
  •     Vista = bis 5.2.0
  •     Windows 7 = Neueste
  •     Windows 8 & 10 = Neuste

Kontakt 6:

  • Windows 7, 8 oder 10 (neuestes Service Pack, nur 64-bit)

FÜR "KONTAKT" GILT AUF ALLEN SYSTEMEN:

  • 1GB freier Festplattenspeicher für die Anwendung

  • zusätzlicher Festplattenspeicher entsprechend der Library Größe

SCHNITTSTELLEN

Stand-Alone | VST | Audio Units | ASIO | CoreAudio | WASAPI | AAX Native (Pro Tools 10 oder höher)

Produkt Aktivierung:
Zur Autorisierung / Aktivierung des Produktes benötigen Sie eine Internet Verbindung.