Do you want to switch to the English version of the Best Service website?? YES NO

 >  >  > Vienna Epic Orchestra 2.0
Vienna Epic Orchestra 2.0
Erstveröffentlichung: 19.02.2019

Vienna Epic Orchestra 2.0

4.5 of 5
(4)
hören
sehen
 
VSL Full Library / Upgrade

AAX native, AU, Mac, Standalone, VST, Win

Download
nach erhaltener Zahlung
$ 114.00

 3.15BestCoinBestCoin Bonus 

Instrumentensammlung von VSL

Mit einer Datenmenge von 73 GB ist das neue Epic Orchestra 2.0 zehn Mal umfangreicher als jene Version, die bislang in Vienna Ensemble Pro (4/5/6) enthalten war! Die neue Library enthält neben dem Vienna Synchron Player sämtliche Instrumente und Artikulationen der ursprünglichen Version sowie zusätzliche Highlights aller kürzlich erschienenen VSL-Produkte.
Epic Orchestra 2.0 ist jetzt auch einzeln für Anwender erhältlich, die kein Vienna Ensemble Pro 7 benötigen

Epic Orchestra 2.0 enthält eine Vielzahl an Patches aus kürzlich veröffentlichten VSL Libraries:

  • Synchron Strings
  • Synchron FX Strings
  • SYNCHRON-ized Appassionata Violins
  • SYNCHRON-ized Chamber Violins
  • SYNCHRON-ized Dimension Brass
  • Synchron Percussion
  • Synchron Power Drums
  • Vienna Smart Spheres

Navigieren Sie durch diese faszinierende Klangpalette mit Hilfe des Vienna Synchron Players, der einen internen Mixer, leistungsstarke FX Plug-ins, flexible Routing-Optionen, integriertes Humanizing sowie eine einfach strukturierte Menüführung bietet.

Epic Orchestra GUI

Instrumente und Artikulationen

  • Synchron Strings All Patches - Shorts, sustains with lyrical vibrato, flautando
  • Synchron FX Strings - Vertical tremolo pad, harmonic cluster sustains, fast glissando cluster, rise & hits fast detaches
  • SYNCHRON-ized Appassionata Violins - Full legato, slides up
  • SYNCHRON-ized Chamber Violins - Full legato, half tone trill
  • SYNCHRON-ized Dimension Brass - Staccatos, portatos, sustains, sustains blared
  • Synchron Percussion - Snare, bass drum, tam-tam
  • Power Drums - Tama Star (sticks)
  • Vienna Smart Spheres - Vader Voltage, Canon, Halifax Point, Barrac

Instrumente aus dem originalen Epic Orchestra, die in den Vienna Synchron Player portiert wurden:

  • Appassionata Strings Ensemble - Staccatos, sustains, sforzato, tremolo, pizzicato
  • Woodwinds Ensemble - Piccolo, 3 Flöten, 3 Klarinetten, 3 Fagotti, Kontrafagott - Spielbar als Ensemble über die gesamte Klaviatur, vom Kontrafagott bis zum Piccolo - Staccatos, sustains
  • Oboe d'amore - Staccatos, sustains, legato performances
  • Cornet - Staccatos, sustains, legato performances, portamento performances
  • Epic Horns (8 horns ensemble) - Staccatos, sustains
  • Fanfare Trumpets (6 trumpets ensemble) - Staccatos, sustains
  • Drums & Percussion - Timpani, snare drum, bass drum, tambourine, triangle, piatti, cymbal, tam-tam - Single hits, rolls (no rolls for piatti)

 Verwandte Produkte


 Bewertungen

Die hier angezeigten Bewertungen, sind von Kunden, die dieses Produkt auch bei uns erworben haben. Alle Bewertungen wurden über das unabhängige Portal eKomi abgegeben.

5.0 of 5  
24.10.2019 Sprache: deutsch

Für den aufgerufenen Preis kann man nicht viel falsch machen. Es ist bei weitem kein umfangreiches Orchester, sondern eher als Appetithäppchen für die richtig großen Libs zu sehen. Die Qualität der Sounds ist hoch, an einigen Stellen merkt man aber schon, dass gespart wurde. Einige GB sollte man dennoch auf seiner SSD frei haben :)

5.0 of 5  
21.10.2019 Sprache: deutsch

Sehr zu empfehlen ! Klingt sehr gut !

4.0 of 5  
09.04.2019 Language: englisch

The timbre is pretty good, the timbre is pretty good, the only thing that's not perfect is the delay is a little bit higher, overall it's pretty good

 Systemanforderung

Systemanforderungen

  • PC Windows 7/8/10 (letztes Update, 64-Bit), Intel Core 2 Duo oder AMD Athlon 64 X2
  • macOS 10.10 (letztes Update) oder höher, Intel Core 2 Duo
  • SSD (M2, Sata 6 or USB3/3.1 UASP Support) für den Sample Content
  • 8 GB RAM (16 GB oder mehr empfohlen)
  • AU/VST/AAX Native kompatibles Host-Programm (AAX-Version benötigt Pro Tools 10.3.5 oder höher)
  • VIENNA KEY (Vienna Symphonic Library USB Kopierschutz-Stecker) oder anderer USB eLicenser (z. B. von Steinberg oder Arturia)

Andere Systemkonfigurationen können durchaus funktionieren, werden aber nicht aktiv unterstützt.

Empfohlen

  • PC Windows 7/8/10 (letztes Update, 64-Bit), Intel i5/i7/Xeon
  • macOS 10.12 (oder höher), Intel i5/i7/Xeon
  • 16 GB RAM oder mehr, abhängig von Ihren registrierten Produkten
  • 88 Tasten-Masterkeyboard

elicenserProdukt Aktivierung:
Vienna Instruments und Software benötigen einen ViennaKey!
Der USB-Dongle von eLicenser (Steinberg, vormals Syncrosoft) ist nicht in den Vienna Instruments enthalten, sondern muss separat erworben werden. Sie müssen also zumindest einen ViennaKey gemeinsam mit Ihrer ersten Collection bestellen. Er wird automatisch mit dem ersten Instrument in den Warekorb gelegt, kann aber wieder gelöscht werden, falls Sie ihn nicht benötigen. Jeder ViennaKey kann bis zu 100 Produktlizenzen speichern.
Ausserdem benötigen Sie eine Internetverbindung auf einem beliebigen Computer, um einen ViennaKey zu autorisieren.